Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Fallschirmjäger > Fotos

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.03.2017, 08:14   #1
mrdestiny
 
Registriert seit: 23.12.2009
Beiträge: 591
Standard Portrait

Wollte ich euch nicht vorenthalten. Leider sind die Originalfotos teilweise auch nicht deutlicher... Gab es zusammen mit den zugehörigen Urkunden... Interessant finde ich das der ehem Träger (Bild in der Mitte) das LW- Fallschirmschützen bekommen hat und später eins vom Heer trägt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20170307_102013.jpg (237.6 KB, 80x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170307_102241.jpg (285.4 KB, 75x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170307_102309.jpg (321.6 KB, 50x aufgerufen)
mrdestiny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 08:33   #2
NJG1
 
Benutzerbild von NJG1
 
Registriert seit: 08.12.2005
Beiträge: 5,690
Standard

Das mit den Falli-Abzeichen kann man anhand der Fotos nicht nachvollziehen, aber das erste Foto (im Waffenrock) ist eindeutig das interessante... Wann sieht man mal gestickte FJ KLappen....
__________________
.
.
.
Bin immer nach der Suche nach

1. Der schwarzen/feldgrauen Sonderbekleidung (Kopfbedeckungen/Jacken/Hosen) der Panzer/Sturmgeschütztruppe sowie deren Effekten (Schulterklappen, Kragenspiegen, Brustadler..)

2. Schulterklappen und Kragenspiegel für Offiziere in der glänzenden Ausführung (Paradewaffenrock)

3. Geschönten / geschmückte Feldblusen aller Waffenfarben
NJG1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 13:27   #3
mrdestiny
 
Registriert seit: 23.12.2009
Beiträge: 591
Standard Foto

Der Soldat in der Heeresuniform ist wohl ein Freund von ihm. Er war von Anfang an bei der Luftwaffe.
mrdestiny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 13:35   #4
Spolei
Sammelschwerpunkt Bayern MVO/MVK/Tapferkeitsmedaille
 
Benutzerbild von Spolei
 
Registriert seit: 10.01.2007
Ort: Garnison d. 2. bayr. Jägerbataillons
Beiträge: 3,181
Standard

Hallo,
der Soldat in der Mitte hat doch aber auch das Heeres-Falli.
Gibt es da noch Bilder mit dem LW_Falli?
Interessantes Geschütz, um was handelt es sich da?
Gruß Andreas
__________________
Suche bayerische Auszeichnungen bis 1918
Suche alles zum 2. bayerischen Jägerbataillon
und zur Sturmgeschützabteilung 226
Spolei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 13:50   #5
mrdestiny
 
Registriert seit: 23.12.2009
Beiträge: 591
Standard Foto

Ja, hier eins mit dem "normalen" Falli. Auf dem Geschütz kann man PzB 41 lesen, habe mal mit der Lupe nachgesehen... Hilft das weiter?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 016.jpg (271.7 KB, 52x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20170307_102258.jpg (283.3 KB, 45x aufgerufen)
mrdestiny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 15:25   #6
Blitzmädel
 
Registriert seit: 04.05.2007
Beiträge: 7,637
Standard

Zitat:
Zitat von NJG1 Beitrag anzeigen
Das mit den Falli-Abzeichen kann man anhand der Fotos nicht nachvollziehen, aber das erste Foto (im Waffenrock) ist eindeutig das interessante... Wann sieht man mal gestickte FJ KLappen....
FI für Fallschirminfantrie
__________________
Auf MFF-Suchanzeigen antworten ist Zeitverschwendung.

Kein WhatsDepp!
Blitzmädel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 16:04   #7
Spolei
Sammelschwerpunkt Bayern MVO/MVK/Tapferkeitsmedaille
 
Benutzerbild von Spolei
 
Registriert seit: 10.01.2007
Ort: Garnison d. 2. bayr. Jägerbataillons
Beiträge: 3,181
Standard

Hallo,
das obere Portrait ist auch später aufgenommen.
Da hat er auch die Deutsch-italieneische Medaille an der Bandspange und das Afrika-Ärmelband. Denke mal, dass der Träger mehr als ein Abzeichen gehabt hat und darunter auch das Heeres-Falli, das er vermutlich zun erst bekommen hat.
Gruß Andreas
__________________
Suche bayerische Auszeichnungen bis 1918
Suche alles zum 2. bayerischen Jägerbataillon
und zur Sturmgeschützabteilung 226
Spolei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2017, 20:17   #8
feuerwerker
 
Registriert seit: 25.02.2005
Beiträge: 598
Standard

" Auf dem Geschütz kann man PzB 41 lesen, habe mal mit der Lupe nachgesehen... Hilft das weiter? "

hier is es https://de.wikipedia.org/wiki/2,8-cm...b%C3%BCchse_41

"Zur Verwendung bei Fallschirmjägerdivisionen wurde die leichte Feldlafette 41 entwickelt, bei der das Geschütz um die Hälfte leichter war."
feuerwerker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.