Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Ausrüstung > Threads zum Nachschlagen und Vergleichen > Rucksäcke, Affen und Tornister

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.12.2016, 15:58   #1
saarkelte
 
Benutzerbild von saarkelte
 
Registriert seit: 12.05.2012
Beiträge: 1,544
Standard Tasche Rotes Kreuz

Hallo Sammlergemeinde

Um was für eine DRK Tasche bzw wie alt ist diese Tasche. Habe sie von meinem Entrümpler bekommen. Keine Stempel ersichtlich auch keine Inhaltsangaben.
Ich würde 20er Jahre sagen ggf französich ?

Gruss und guten Rutsch

Sascha
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg neue 058.jpg (288.5 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg neue 059.jpg (302.1 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg neue 060.jpg (316.3 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg neue 061.jpg (290.5 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg neue 062.jpg (277.8 KB, 4x aufgerufen)
saarkelte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2017, 19:35   #2
saarkelte
 
Benutzerbild von saarkelte
 
Registriert seit: 12.05.2012
Beiträge: 1,544
Standard

Keiner eine Meinung ?!?!
__________________
Sammle alle Vorkriegsmaterialien vom DRK, Schwesternschaft, Saar, Werner Redo (Saarlautern)
saarkelte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2017, 06:57   #3
USCOB
 
Benutzerbild von USCOB
 
Registriert seit: 28.08.2012
Beiträge: 3,731
Standard

Würde eher auf deutsch tippen.
Hatte mal mehrere fast baugleiche vom DRK Berlin.
__________________
Sammelschwerpunkt Alliierte Berlin
The Royal Highland Regiment - The Black Watch
USCOB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2017, 09:27   #4
saarkelte
 
Benutzerbild von saarkelte
 
Registriert seit: 12.05.2012
Beiträge: 1,544
Standard

Danke USCOB für deinen Beitrag.
In welchen Zeitraum würdest du sie einstufen ?

Gruss
sascha
saarkelte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2017, 16:42   #5
USCOB
 
Benutzerbild von USCOB
 
Registriert seit: 28.08.2012
Beiträge: 3,731
Standard

Zitat:
Zitat von saarkelte Beitrag anzeigen
Danke USCOB für deinen Beitrag.
In welchen Zeitraum würdest du sie einstufen ?

Gruss
sascha
Meine waren spätere mit aufgedruckten/geklebtem roten Kreuz.
da das bei deiner anscheinend mehrteilig aus Leder genäht ist, würde ich an WK2 oder kurz danach denken. Ich weiß nicht wann diese Taschenform eingeführt wurde und wann z.B. die Verschlüsse entwickelt wurden, das könnte den Zeitraum dann ev. auch nach vorne (früher) verlegen. Hab' mich mit den Teilen nie so richtig beschäftigt. Es waren halt super Sanitaschen für unsere Pfadfindergruppen, da hat eher der Gebrauchs- als der Sammlerwert gezählt.
__________________
Sammelschwerpunkt Alliierte Berlin
The Royal Highland Regiment - The Black Watch
USCOB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 14:49   #6
saarkelte
 
Benutzerbild von saarkelte
 
Registriert seit: 12.05.2012
Beiträge: 1,544
Standard

Diese Verschlüsse kenne ich ähnlich bei den Wehrmachtarzttaschen. Nur waren diese markiert mit DRGM. Auch von der Qualität der Tasche, die Lederteile sind unterschiedlicher Qualität bzw Farbe. weist an sich auf Kriegsware bzw Nachkriegsware hin oder ?
saarkelte ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.