Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Kopfbedeckungen > Helme

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.07.2018, 12:05   #1
saarkelte
 
Benutzerbild von saarkelte
 
Registriert seit: 12.05.2012
Beiträge: 1,674
Standard M 42

Hallo
Habe diesen Monat 42 bekommen. Könnt ihr mir was über Hersteller und Truppenverwendung sagen ? Sollte ein Anstrich mit Sägemehl bzw Rauhtarnung sein, oder?
War ein Scheunenfund mit Eiseninnenring der aber total weggebröselt ist. AUCH die Nieten waren nicht mehr zu retten.
Wie konserviere ich den jetzt am besten? Erst destilliertes Wasser und dann mit leichter Oxalsäure behandeln?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20180714_123653_Richtone(HDR)-1.jpg (312.0 KB, 54x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180714_123639_Richtone(HDR)-1.jpg (314.3 KB, 76x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180714_123755_Richtone(HDR)-1.jpg (306.7 KB, 28x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180714_123840_Richtone(HDR)-1.jpg (276.0 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180714_123815_Richtone(HDR)-1.jpg (277.1 KB, 15x aufgerufen)
__________________
Sammle alle Vorkriegsmaterialien vom DRK, Schwesternschaft, Saar, Werner Redo (Saarlautern)
saarkelte ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2018, 12:30   #2
Schlendrian
 
Registriert seit: 13.07.2004
Beiträge: 9,612
Standard

Der hat kein Oxal und keine Konservierung nötig. Laß ihn, wie er ist. Wenn der trocken und frei gelagert wird, bleibt er, wie er ist. Ist doch schön, wenn man ihm die Jahrzehnte ansieht. Alles andere wäre "verschlimmbessern".
__________________
Je weiter sich eine Gesellschaft von der Wahrheit entfernt, desto mehr wird sie diejenigen bekämpfen, die sie aussprechen (George Orwell).
Schlendrian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2018, 12:36   #3
sammlerwk
 
Benutzerbild von sammlerwk
 
Registriert seit: 19.03.2010
Beiträge: 2,452
Standard

Einfach nur so hinstellen oder mir schicken, Grüße
__________________
Alle von mir gezeigten Gegenstände sind im Sinne des § 86, § 86 a StGB zu betrachten und dienen zur staatsbürgerlichen Aufklärung,
Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung.
sammlerwk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2018, 19:47   #4
Frickelpitt
MFF Experte für Helme
 
Benutzerbild von Frickelpitt
 
Registriert seit: 18.08.2003
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1,164
Standard

Ist kein spezieller Anstrich mit Sägemehl oder Ähnlichem.
Normale Werkslackierung. Bei hkp teilweise sehr rauh ausgeführt.
Die rauhe Oberfläche kommt vom Zusatz von Aluoxyd in der Farbe.

Gruß
Frickel
__________________
Ich suche einen EF M 35 Heer mit Abzeichen und in gutem Zustand. Wer was abzugeben hat - bitte melden !
Frickelpitt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2018, 08:52   #5
saarkelte
 
Benutzerbild von saarkelte
 
Registriert seit: 12.05.2012
Beiträge: 1,674
Standard

Danke für deine Erläuterungen Frickel.
__________________
Sammle alle Vorkriegsmaterialien vom DRK, Schwesternschaft, Saar, Werner Redo (Saarlautern)
saarkelte ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.