Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Fundforum > Detektoren und Technik > Sonstiges

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.10.2010, 13:59   #21
DFS 230
 
Registriert seit: 15.04.2006
Ort: Hanau
Beiträge: 1,399
Standard

Nikon hatte mal einen Foto Coolpix 4000 oder 4700 war das glaube ich mal, wenn du da ein Foto gemacht hattest, waren die Daten von diese Aufnahme mit eingebunden und man konnte die dann bei Google Earth ansehen. Das hatte dann den Vorteil, das man gleich Bilder hatte und die Geo-Daten auch.
DFS 230 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2010, 14:22   #22
Mike46
 
Benutzerbild von Mike46
 
Registriert seit: 16.04.2008
Beiträge: 11
Standard

Aber klar doch kann man die Daten auf Google Earth übertragen,ergibt eine prima Übersicht über die Laufstrecke und auch Funde......
Mike46 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2011, 02:21   #23
Spreequelle
 
Registriert seit: 13.11.2007
Ort: Brandenburg
Beiträge: 5,507
Standard

Ich liebäugel ja mit dem Garmin GPSMAP 62st.
Ich brauche es für Wanderungen in Norwegen/Schweden in der Wildnis.Oft kann man bei plötzlich aufkommenden Nebel o.ä.die Orientierung verlieren oder man kommt von Wanderpfaden auf Tierpfade.
Der kürzeste Weg muss dort nicht immer der Beste sein,wenns steil 600 m runter geht.
Allerdings hatte ich vorher noch nie solch ein Gerät,nur altmodische Karte und Kompass(aber die gehen auch selten kaputt).
Spreequelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2011, 01:20   #24
Spreequelle
 
Registriert seit: 13.11.2007
Ort: Brandenburg
Beiträge: 5,507
Standard

Ich habs mir jetzt gekauft.Irgendein Spielzeug muss man ja haben.
Bin ich mal gespannt was es so hergibt.Das in der Mitte.
"http://www.youtube.com/watch?v=tskKw9dyFG4"

Geändert von Spreequelle (23.08.2011 um 01:41 Uhr)
Spreequelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2011, 12:43   #25
Eifelsucher
Moderator
 
Benutzerbild von Eifelsucher
 
Registriert seit: 21.02.2004
Ort: Königsfeld/Eifel
Beiträge: 475
Idee Alternative zum Stand-Alone GPS

Ist zwar schon was her, aber ich will mal kurz noch meinen Senf dazu geben:

Ich habe das eTrex Vista HCx auch und bin mit der Empfangsleistung absolut zufrieden. In Kombination mit kostenlosen und fast täglich* aktualisierten OpenSource Topo-Karten ist das eTrex Vista HCx ein prima Begleiter.
Hier mal ein Link für Leute die ein brauchbares Topokarte für Ihr Garmin brauchen (SD-Kartenslot ist Voraussetzung) http://www.wanderreitkarte.de/garmin_de.php

(*) Der Datenbestand der Karte die es zum Zeitpunkt dieser Beitragserstellung gab ist vom 19.10.11
--------

Alternative zum Stand-Alone GPS:

Wer unter anderem auch über ein neues Handy nachdenkt sollte sich mal das Motorola Defy etwas näher betrachten!

I-Phone ist zwar in und chic, hat aber ein paar nachhaltig (und teure) Eigenschaften.
Das Defy hat ein Android Betriebssystem und kann damit auf weit mehr kostenlose Apps zurückgreifen als die I-Phone Familie. Das eingebaute GPS-Modul ist sehr genau und empfangsstark, auch im Wald! Ganz nebenbei ist das Defy spritzwasserdicht und verträgt unbeschadez auch mal einen Fall in eine Pfütze. Inoffiziell besteht eine Wasserdichtigkeit bis zu 1 Meter Wassertiefe! Ich hab mein Defy schon öfters mal (zum Entsetzen Anderer) in ein volles Wasserglas fallen lassen - abtrocknen und gut ist!

Ich selbst nutze intensiv den App: MyTrails
Infos was es kann erhält man hier: https://market.android.com/details?i...mytrails&hl=de
Den gibt es für lau - oder in der Pro-Version für sagenhafte 1,99 Euro!

Ich habe (im Gegensatz zum I-Phone) auch in der Gratisversion eine Auswahl von zur Zeit rund 40 verschiedener Karten!!! Darunter auch das oben beschriebene Topo-Kartenmaterial für Garmin (Wanderreit).
Darüber hinaus ist es ein rattenscharfer Tracker mit automatischer oder manueller WP-Setzung. Im Grunde genommen ersetzt dieser App in Kombi mit dem Defy ein vollwertiges GPS-Gerät.
Die Kamera des Defy ist nicht der Brüller aber es ist ok und gleichzeitig können Fotos auch mit GPS-Unterstützung gespeichert werden.

Klar - ich brauche für viele Anwendungen am besten eine Internetflat ODER ein WLAN-Zugang, da "MyTrails" auch die Möglichkeit bietet die Karten offline zu verwenden.
Aber das ist auch fast Standart heutzutage und bei I-Phone ein unbedingtes Must-Have.

Ach ja - das Defy kostet aktuell ohne Vertrag um die 250,00 Euro
Und Testberichte gibt es wie Sand am Meer
Hier mal als Auszug: http://www.amazon.de/Motorola-Smartp...9194104&sr=8-1
__________________
Gruß und gut Fund
Thomas

-----------------------

Meine Webseiten - Jetzt EINE FÜR ALLES!
Eifelsucher Info


-----
Bedienungsanleitung? - Brauch ich nicht!
Warum 10 Minuten lesen, wenn man 2 Tage probieren kann!?
Eifelsucher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2011, 14:09   #26
Spreequelle
 
Registriert seit: 13.11.2007
Ort: Brandenburg
Beiträge: 5,507
Standard

Ich habe mir die Garmin TOPO DEUTSCHLAND 2010 V4 Gesamt MicroSD
(Routingfähig auf PC, MAC und Garmin-Gerät) für um die 50 eur gekauft und bin begeistert.Total detailliert,man sieht jeden Häuserumriss.Bei mir auf dem Grundstück steht ein kleiner Blechschuppen für den Rasenmäher....sogar das Ding ist eingezeichnet.
In Norwegen hat das Gerät mir auch sehr geholfen im Fjell(Berge) die richtigen Wege zu finden.Plötzlich steht man nämlich komplett im Nebel und irrt umher...nicht ungefährlich,da Absturzgefahr oder man findet keinen Unterschlupf.
Hatte mir da Karten von den Norwegern runtergeladen oder man findet welche im Net.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg a8.jpg (77.1 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg a7.jpg (90.2 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg a4.jpg (197.6 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg q5.jpg (183.4 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg a13.jpg (132.8 KB, 14x aufgerufen)

Geändert von Spreequelle (21.10.2011 um 14:18 Uhr)
Spreequelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2011, 14:42   #27
bigboss
Sammelschwerpunkt dt. Orden 1914-1957
 
Benutzerbild von bigboss
 
Registriert seit: 13.09.2010
Ort: am Westwall
Beiträge: 243
Standard

Ich benutze sehr oft ein GARMIN Oregon 450 und bin damit sehr zufrieden.
Vorzüge:
Überall super Empfang,
keine Tasten, keine störende Antenne - Touchscreen,
Karabinerhacken zum Befestigen an den Rucksack,
Mit dem PC-Programm "Tour Explorer 25 Deutschland V5" lassen sich
Wanderkarten im Maßstab 1 : 25000 auf das Gerät übertragen und anzeigen.
Karten aus Google Earth können übertragen werden.
Am PC (Tour Explorer....) kann man eine Wanderstrecke ausarbeiten und mit Kartenausschnitt auf das GPS-Gerät übertragen.
Wanderrouten kann man aufzeichnen und am PC (Tour Epl...) anschauen.
Vieles ist mit diesem Gerät möglich.

Viele Grüße
Chris

Geändert von bigboss (21.10.2011 um 14:49 Uhr)
bigboss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2011, 14:56   #28
Spreequelle
 
Registriert seit: 13.11.2007
Ort: Brandenburg
Beiträge: 5,507
Standard

Mein Gerät Garmin 62st vereint Bewährtes mit Neuem.
Ich wollte z.B.keinen Touchscreen.
Alles schön gummiert und griffig.Ansonsten hat es auch viele Funktionen,welche ich noch gar nicht getestet habe.
Spreequelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2011, 20:44   #29
Just I
 
Registriert seit: 26.08.2005
Ort: Oberfranken
Beiträge: 454
Standard

So,ich habe mir gestern das Garmin gpsmap 62s gekauft.Mal sehen ob das Gerät auch das hält was die erfahrungsberichte im internet versprechen.Ich habe da die "Top Maps" (Karten 1:25000) vom Landesamt für Vermessung und Geoinformation.Kann man die auf das Gerät installieren ohne das man dabei etwas wichtiges löscht?
__________________
LKW-Fahrer und Sondler haben eines gemeinsam:Ihre Touren sind meißt einsam.Und neigt sich der Tag dann zum Ende,schütteln sie ihre lahmen Hände.
Just I ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2011, 23:03   #30
Spreequelle
 
Registriert seit: 13.11.2007
Ort: Brandenburg
Beiträge: 5,507
Standard

Eigentlich ja.
Musst Dich mal im Garmin-Forum einlesen oder hier mal gucken.
https://buy.garmin.com/shop/shop.do?pID=63801
Bei Garmin registrieren,da kommen dann neue Updates usw.Ich habe in meinem Kartensteckplatz die Topo für Gesamtdeutschland und die ist extrem detailiert.
Da ist jedes Haus eingetragen,sogar mein Blechschuppen,wo der Rasenmäher drin steht.Eigentlich unglaublich.
Spreequelle ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.