Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Fundforum > Detektoren und Technik > Sonstiges

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.03.2011, 09:07   #11
Einzelkind
 
Benutzerbild von Einzelkind
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: Ludwigsburg BaWü
Beiträge: 24
Standard

Zitat:
Zitat von Rabenheck Beitrag anzeigen
Das ist wohl eine Sache die du mit dir selbst ausmachen mußt,
da kann dir keiner bei helfen.
Ja, richtig. Da ich mir anmaße zu differenzieren was ich behalten kann und was relevant für die Geschichte ist, sehe ich es als Dienst an der Menschheit.

Finde ich eine EK, so melde ich das.
Finde ich ein Keltengrab, Keltendorf, so melde ich das.
Finde ich Mun, so melde ich das.

Finde ich einen popeligen Ring oder ein KvK ( etwas was sich eh nicht zuordnen lääst ), so be- und erhalte ich das.
Einzelkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2011, 13:08   #12
Suchtrupp
 
Benutzerbild von Suchtrupp
 
Registriert seit: 12.06.2010
Beiträge: 660
Standard

Ach, solang du dich begegnungen mit dem Förster oÄ. einigermaßen benimmst und nicht unbedingt in Flecktarn da auftrittst geht das schon in Ordnung, so sind meine Erfahrungen -
war bis jetzt nur ein einziger der da 'nen riesen Ding raus gemacht hat, lag aber auch daran das wir auf irgendeiner Pflanzenplatage rumgebuddelt haben, war allerdings nicht so unbedingt ersichtlich, kommt halt immer darauf an wo du suchst und wie.
Suchtrupp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2011, 13:20   #13
Einzelkind
 
Benutzerbild von Einzelkind
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: Ludwigsburg BaWü
Beiträge: 24
Standard

Zitat:
Zitat von Suchtrupp Beitrag anzeigen
Ach, solang du dich begegnungen mit dem Förster oÄ. einigermaßen benimmst und nicht unbedingt in Flecktarn da auftrittst geht das schon in Ordnung, so sind meine Erfahrungen -
war bis jetzt nur ein einziger der da 'nen riesen Ding raus gemacht hat, lag aber auch daran das wir auf irgendeiner Pflanzenplatage rumgebuddelt haben, war allerdings nicht so unbedingt ersichtlich, kommt halt immer darauf an wo du suchst und wie.
Ja, die Frage steht halt auch im Raum. Was wenn mich jemand sieht oder auf mich zu kommt? Wie gesagt, ich werde nirgends graben wo es defintiv Verboten ist im Sinne von bekannten Hügelgräbern oder bekannten Keltenfundstelle.

Flecktarn also nicht hm? Blöd wenn man bedenkt das ich noch viel vom Bund habe
Einzelkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2011, 18:34   #14
Suchtrupp
 
Benutzerbild von Suchtrupp
 
Registriert seit: 12.06.2010
Beiträge: 660
Standard

Also ich für meinen Teil lasse die Tarnsachen aus, die Leute schauen eh schon immer sehr misstrauisch, dazu macht man dadurch auch offentsichtlich das "ich" was zu verbergen habe, wobei stimmt schon feeling kommt da auf
Suchtrupp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2011, 19:32   #15
Einzelkind
 
Benutzerbild von Einzelkind
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: Ludwigsburg BaWü
Beiträge: 24
Standard

Ich tue mich schwer herauszufinden wo es in BaWü gekracht hat was den 2.wk angeht. Scharmützel gab es hier doch sicher.
In meiner Nähe habe ich einen Flugplatz entdeckt den ich mal absuchen werde, aber ich denke da wird nix zu holen sein. Verliert ja keiner sein KvK dort oder sonstwas.
Einzelkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2011, 23:42   #16
stefan1981
Sammelschwerpunkt S-Mine 35/44
 
Benutzerbild von stefan1981
 
Registriert seit: 03.11.2006
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 350
Standard

Hi.
Wie hier auch schon geschrieben wurde. Es sind die Stellen, an den die Leute was weggeworfen haben die interessant sind. An den Stellen wo es gescheppert hat, liegt oft auch noch Mun. Flugplatz ist doch schonmal gut.
Weggeworfen worden ist an allen möglichen Stellen. Du musst dir auch vorstellen, dass die Umgebung teilweise extrem anders ausgesehen hat damals. Bäume waren nur Bäumchen usw. Suchen, suchen und nochmal suchen. Wir hatten unseren ersten Abrüstplatz nach ein paar Jahren erst gefunden. Es kann sehr schwer sein ohne handfeste Hinweise was zu finden. Aber das macht doch den Reiz erst auch finde ich. Und man freut sich auch über Kleinigkeiten wenn die mühsame Arbeit belohnt wird. Aufgeben darf man halt nie.

Grüße
Stefan
stefan1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2011, 22:37   #17
Einzelkind
 
Benutzerbild von Einzelkind
 
Registriert seit: 05.03.2011
Ort: Ludwigsburg BaWü
Beiträge: 24
Standard

Ja, habe schon überlegt beim Joggen einfach mal ältere Spaziergänger anzuquatschen, vielleicht erfährt man mal was.
Habe mich hier bissel schlaugegooglet und meine ersten 2 3 Wälder, werden welche wo die Deutschen die Franzosen 8 9 Tage aufgehalten haben. Dann überlege ich auch, die Rückwärtigen Wälder zu scannen. Vielleicht hat da ja jemand was weggeworfen, als er sich richtung Stuttgart verdrückt hat.
Einzelkind ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.