Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Fundforum > Detektoren und Technik > Sonstiges

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.01.2013, 18:59   #1
jan2003
 
Registriert seit: 10.07.2004
Beiträge: 1,407
Standard Getarnter Metaldetektor?

Hallo,

Ich spiele schon länger mit dem Gedanken mir ein Metaldetektor zu bauen der komplett getarnt ist.
Also es geht mir darum es soll nicht von aussen sichtbar sein das ich am sondeln bin.
Mein Problem ist ich wohne ziemlich nahe an einer Großstadt, und dort wo ich sondeln kann, und es sich lohnt ist leider ziemlich grosser Andrang an Spaziergängern und Joggern u.s.w..
Da ich nicht jeden einzelnen mein Hobby erklären möchte, und auch keine grosse Lust an Gesprächen über die Rechtslage von sondeln habe, würde ich es lieber diskret und getarnt machen, um überhaupt in meiner Wohngegend ein wenig zu sondeln, da es mir doch sehr grosse Freude bereitet.(Ich hoffe ihr versteht mein Anliegen) Ich wollte auch noch schreiben dort wo ich sondeln will befindet sich auch kein Bodendenkmal, Grabstätten oder ähnliches. Ist ein ganz normaler Wald der zwar so gut wie alle Wälder und Wiesen unter Naturschutz steht, aber ich werde auch keine Normalen Wege verlassen, und nur mit einer kleinen Handschaufel graben, und Selbstverständlich alle Löcher wieder zu machen. Zudem sammel ich auch all den müll den ich ausgrabe auf und entsorge ihn.

Um zurück zum Thema zu kommen ich habe im Internet schon ein älteren Forumsbeitrag in einen anderen Forum von jemanden gelesen der sich angeblich solch ein Metaldetektor schon gebaut hat, und es auch sehr gut funktionern soll. Er hatte ein Pulsdetektor benuzt und sich selber eine Spule gewickelt die in einer Schuhsohle passt, leider stand dort nichts weiter von einer Bauanleitung oder ähnliches.

Wer kann mir Tipps geben oder hat sich selber sowas oder ähnliches schon gebaut? Würde mich auch über Bauanleitungen zum selber bauen sehr interessieren.
jan2003 ist offline  
Alt 14.01.2013, 19:13   #2
McFishxxx
Sammelschwerpunkt Schwarzburg Rudolstadt - Inf Reg 96 - Blankwaffen 3.Reich
 
Benutzerbild von McFishxxx
 
Registriert seit: 22.01.2007
Ort: Rudolstadt
Beiträge: 3,127
Standard

Also ich stelle mir das sehr komisch vor wenn die Spule in Deinem Schuh sein sollte. Ich denke dann machst Du Dich mit Deiner Gangart eher bemerkbar als mit Sonde.
McFishxxx ist offline  
Alt 14.01.2013, 19:25   #3
jakobhill
 
Benutzerbild von jakobhill
 
Registriert seit: 11.09.2012
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 432
Standard

Zitat:
Also ich stelle mir das sehr komisch vor wenn die Spule in Deinem Schuh sein sollte. Ich denke dann machst Du Dich mit Deiner Gangart eher bemerkbar als mit Sonde.
Da hast du recht stell dirs ma bildlich vor

Aber spaß bei Seite, man bräuchte einen kurzen metalldetektor der eine große reichweite hat sodas du ihn weit vom boden entfernt haben kannst und ganz normal tragen kannst.
Aber da wäre das problem wenn du knöpfe an den schuhen etc. hast aber ich als nichtsondler sollte mich da am besten raushalten.
Gruß jakob
jakobhill ist offline  
Alt 14.01.2013, 19:25   #4
hemiotti
Sammelschwerpunkt Ringe / Edelstahlerkennungsmarken / Studioportraits
 
Benutzerbild von hemiotti
 
Registriert seit: 05.03.2009
Ort: Frontstadt Berlin
Beiträge: 4,407
Standard

geh einfach nachts
__________________
no risk no fund!
hemiotti ist offline  
Alt 14.01.2013, 19:25   #5
lucius
Moderator
 
Benutzerbild von lucius
 
Registriert seit: 09.11.2003
Beiträge: 1,563
Standard

Leere Flasche Wodka in die Hand-und niemand wird fragen.

Dann fällts auch nicht auf,wenn du auf allen Vieren zu den Signalen kriechst und mit dem Teelöffel buddelst!

Sowas gibts glatt: http://www.megagadgets.de/treasure-seeker-sandalen.html
__________________
Kennt ihr schon die neue Zeitschrift für Schatzsuche, Sondengehen und Heimatforschung?

RELIKTE DER GESCHICHTE

lucius ist offline  
Alt 14.01.2013, 19:27   #6
gipser
 
Registriert seit: 17.01.2006
Beiträge: 98
Standard

Besorg dir einen ausgestopften HUND oder Fuchs, Zellwolle raus Spule rein und gassi gehen.
Unaufaelliger gehts wohl nicht.
Wenn man es unbedingt getarnt braucht.
gipser ist offline  
Alt 14.01.2013, 19:35   #7
vwwalli
 
Registriert seit: 21.05.2006
Beiträge: 327
Standard

Zitat:
Zitat von McFishxxx Beitrag anzeigen
Also ich stelle mir das sehr komisch vor wenn die Spule in Deinem Schuh sein sollte. Ich denke dann machst Du Dich mit Deiner Gangart eher bemerkbar als mit Sonde.
Wie Bein-Godik.
vwwalli ist offline  
Alt 14.01.2013, 19:46   #8
lucius
Moderator
 
Benutzerbild von lucius
 
Registriert seit: 09.11.2003
Beiträge: 1,563
Standard

Oder ein buntes Quietschentchen auf Rädern.
Da brauchst du dir auch keine Sorgen machen,daß einer die Polizei ruft--höchstens die örtliche Klapper....
__________________
Kennt ihr schon die neue Zeitschrift für Schatzsuche, Sondengehen und Heimatforschung?

RELIKTE DER GESCHICHTE

lucius ist offline  
Alt 14.01.2013, 19:48   #9
Auseklis
 
Registriert seit: 22.08.2010
Ort: Wehrkreis VI und XVII
Beiträge: 4,491
Standard

Im Herbst würde es gehen, die Sonde an einen Laubpuster anzubauen...
Auseklis ist offline  
Alt 14.01.2013, 19:51   #10
lucius
Moderator
 
Benutzerbild von lucius
 
Registriert seit: 09.11.2003
Beiträge: 1,563
Standard

Zitat:
Zitat von Auseklis Beitrag anzeigen
Im Herbst würde es gehen, die Sonde an einen Laubpuster anzubauen...
Besser an einen Laubsauger! Spart er das Graben!
__________________
Kennt ihr schon die neue Zeitschrift für Schatzsuche, Sondengehen und Heimatforschung?

RELIKTE DER GESCHICHTE

lucius ist offline  
Thema geschlossen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.