Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Fahrzeuge, Luftwaffe, Schiffe > Schiffe / Marine > U-Boote

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.11.2017, 12:03   #1
alti63
MFF Experte für Dienstgläser
 
Registriert seit: 01.11.2006
Ort: Hamm
Beiträge: 1,578
Standard Versuchs-U-Boot UX-791

Hallo Zusammen,

ich dachte immer, ich wüßte was über U-Boote.
Das habe ich heute beim Stöbern gefunden. Es geht um einen Artikel von der Hebung eines deutschen U-Bootes der Klasse U(-791, basierend auf dem U-1200 Model?? in den Großen Seen/Kanada.
Hat da Jemand Bilder und Kenntnis von??
http://beforeitsnews.com/blogging-ci...s-2536869.html

Viele Grüße,


Joachim
alti63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2017, 12:16   #2
alti63
MFF Experte für Dienstgläser
 
Registriert seit: 01.11.2006
Ort: Hamm
Beiträge: 1,578
Beitrag UX-791

Sieht aus, wie ein Typ XXIII Boot!

Gruß,

Joachim
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1cae69841c46f9625b7041641f2534e8__1440x.jpg (221.2 KB, 41x aufgerufen)
alti63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2017, 13:29   #3
alti63
MFF Experte für Dienstgläser
 
Registriert seit: 01.11.2006
Ort: Hamm
Beiträge: 1,578
Beitrag Ux-791

Hier noch ein paar Bilder von der Bergung!
Das oben gezeigte Boot kann es nicht sein!

Gruß,

Joachim
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg grehht.jpg (59.6 KB, 44x aufgerufen)
Dateityp: jpg ewgew.jpg (54.7 KB, 40x aufgerufen)
Dateityp: jpg y54y54y.jpg (66.3 KB, 44x aufgerufen)
alti63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2017, 13:35   #4
alti63
MFF Experte für Dienstgläser
 
Registriert seit: 01.11.2006
Ort: Hamm
Beiträge: 1,578
Böse UX-791

....hat sich erledigt. Fake-mail von 2016. Bilder kommen wohl von einem russischen Boot....

Soviel zur Internet-Presse....
alti63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2017, 14:58   #5
FJ253
MFF Experte für Fallschirmjäger
 
Benutzerbild von FJ253
 
Registriert seit: 27.05.2004
Beiträge: 2,200
Standard

Ja, das ist ein Russ. U-Boot auf dem Weg zum verschrotten.
https://de.wikipedia.org/wiki/K-159
FJ253 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2017, 15:17   #6
alti63
MFF Experte für Dienstgläser
 
Registriert seit: 01.11.2006
Ort: Hamm
Beiträge: 1,578
Unglücklich

Tja, man muß echt aufpassen, was man so glauben soll!
Wird anscheinend immer mehr zur Lebensaufgabe!!

Viele Grüße,

Joachim
alti63 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 18:39   #7
BBD
 
Registriert seit: 09.10.2017
Beiträge: 10
Standard

So unwahrscheinlich wäre es gar nicht gewesen: UC97 wurde als Beute 1921 im Lake Michigan versenkt.

Beste Grüße
BBD ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.