Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Dokumente - Urkunden - Feldpost > Dokumente

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.05.2013, 03:30   #11
freddybdog
Sammelschwerpunkt SS Soldbücher & Wehrpässe
 
Benutzerbild von freddybdog
 
Registriert seit: 31.01.2009
Ort: Norden & Süden
Beiträge: 4,902
Standard

Ich würde es Meskalin gönnen, wenn der BKA Eintrag zeitgenössisch wäre, aber mein Urteil geht in die andere Richtung.

Man kann jetzt vieles mutmaßen. Fakt ist aber, dass die beiden Einträge inkl. Unterschriften nicht von der gleichen Person gemacht wurden - obwohl beide mit "Konrad, Oberleutnant und Adjudant" unterschrieben sind.

Das Schriftbild sowohl der Unterschriften als auch des Passus "In Ermangelung eines Dienstsiegels" zeigen solch gravierende Unterschiede, dass sie unmöglich von ein und derselben Person stammen können.

Dass der Oberleutnant jemanden in seinem Namen hat unterschreiben lassen, ist genau so unwahrscheinlich. Das wäre auch damals schon Urkundenfälschung gewesen und dementsprechend bestraft worden.

Wie bereits eingangs erwähnt könnte man sich mehr oder minder plausible Erklärungen zurechtrücken. Jemanden mit Ahnung davon überzeugen dürfte aber schwer werden.

Mein Rat an Meskalin:

Falls das SB noch nicht dein ist, lass es liegen. Irgendwann kommt mal eines, dass jedweder Kritik standhält.

MfG
__________________
Suche dringend zwei kleine alte Flachzangen. Siehe meine Suchthemen.
freddybdog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2013, 10:10   #12
Gebirgsgrenadier
Sammelschwerpunkt Papiere - Inf.Rgt./Gren.Brigade 388
 
Benutzerbild von Gebirgsgrenadier
 
Registriert seit: 05.04.2008
Beiträge: 3,286
Standard

@ Rabatztonne



In jedem Fall, waren zunächst mehr Bilder des Soldbuches eingestellt, die inzwischen verschwunden sind ( Wenn ich mich recht erinnere ), darunter auch ein in schönster (?)
Druckschrift eingetragener "Werdegang " in den ersten Monaten nach Kriegsende ( Lazarett und dergl. ) - Wohl vom SB Inhaber.

"Ermangelung eines Dienstsiegels" - gab es schon, aber im Oktober 1944 (?) und nicht mal der Adjutant hat Zugriff ????? - Eventuell neuaufgestellte Einheit und es waren noch keine Siegel vorhanden - Weswegen ich auch die Frage aufwerfe - Auf welche Einheit ist das SB ausgestellt ?

Gruß
__________________
Suche alles, insbesondere Papiere, Urkunden und Fotos von:

Infanterie/Grenadier Regiment 388
Grenadier-Brigade 388

Geändert von Gebirgsgrenadier (26.05.2013 um 10:15 Uhr)
Gebirgsgrenadier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2013, 10:41   #13
meskalin
Moderator
 
Benutzerbild von meskalin
 
Registriert seit: 11.12.2007
Beiträge: 2,384
Standard

Zitat:
Zitat von Rabatztonne Beitrag anzeigen
Meskalin macht sich einen Spass mit uns.:-)
Das überlese ich mal....

Zitat:
Zitat von Gebirgsgrenadier Beitrag anzeigen
In jedem Fall, waren zunächst mehr Bilder des Soldbuches eingestellt, die inzwischen verschwunden sind.
Die habe ich aufgrund der wenigen Resonanz gelöscht.

Zitat:
Zitat von Onkelz Beitrag anzeigen
Was findest bei den Unterschriften genau komisch ?
Das was allen auffällt. 4 Unterschriften, dabei jeweils 2 gleiche. Das ist schon Seltsam.


_____________________________________________-----

Hier nochmal die Seite 4/17 + der nette Eintrag mit den Franzhosen ^^

Bei diesen Einheiten war der Jung aktiv.

- Geschütz Ersatz Kompanie für mot Schützeneinheiten 2
- Geschütz Ausbildungskompanie 2
- Geschütz Ersatz und Ausbildungskompanie 82
- Panzergrenadier Regiment 11
- Panzer Feldersatz Bataillon 102
- Panzer Artillerie Regiment 102
- Artillerie Ausbildungs Abteilung 9
- Artillerie-Ersatz- und Ausbildungs-Abteilung 109

Ich will hier keinen veralbern noch irgendetwas anderes. Ich kann das Buch nicht scannen, da der Jung es mit Bindfaden zusammen genäht hat, da lässt es sich schwer öffnen.
Gibt es ggf. vergleichbare Einträge?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_2865.JPG (299.3 KB, 96x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2873.JPG (308.9 KB, 91x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2871.JPG (343.2 KB, 64x aufgerufen)
__________________
Gruss meskalin----

Ich Suche SS + Polizei EKm aller Verbände und Einheiten.

und
- Fliegerhorst Kommandantur Werder
- Lw Bau Kp 311 Strausberg
- Lw Bau Btl 29/4
- Fliegerhorst Kommandantur E 15/VIII
meskalin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2013, 12:10   #14
Onkelz
 
Benutzerbild von Onkelz
 
Registriert seit: 11.07.2005
Ort: 1/111
Beiträge: 3,011
Standard

Ich finde die Unterschriften jetzt nicht extrem unterschiedlich.
Was mir als direkter Unterschied auffällt ist das kleine "r", aber das ist beim Eintrag mit dem ISA z.B. bei der ersten Unterschrift noch anders ausgeführt, als bei der zweiten, dafür passt das r der 1. Unterschrift wieder zu der der BKA Unterschrift (man sieht ja leider nur eine).
Der kleine "Haken" am K ist auch bei allen Unterschriften vorhanden, bei den Unterschriften, die mit Tinte gemacht wurden aber nur angedeutet. Bei nem Tintenstift muss man halt nicht so drücken, wie bei einem "Holzstift", da sind gewisse Unterschiede schon erklärbar.

Über den Olt Konrad finde ich allerdings nichts und auch in Verbindung der Einheiten mit Bandenbekämpfung find ich nichts ..
Naja was solls, ich würd das SB jedenfalls zum Preis ohne BKA Eintragung nehmen
__________________
Verkäufe nur unter Beachtung der §§ 86 und 86a StGB
Meine Preise sind in aller Regel immer verhandelbar!

Mail für nicht-Supporter I R 111 ( ä t ) gm x . d e
Onkelz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2013, 12:58   #15
freddybdog
Sammelschwerpunkt SS Soldbücher & Wehrpässe
 
Benutzerbild von freddybdog
 
Registriert seit: 31.01.2009
Ort: Norden & Süden
Beiträge: 4,902
Standard

Zitat:
Zitat von Onkelz Beitrag anzeigen
Ich finde die Unterschriften jetzt nicht extrem unterschiedlich.
Sorry, aber mit dieser Aussage dürftest du so ziemlich alleine dastehen. Die Unterschriften haben keine, aber auch wirklich keine einzige Übereinstimmung. Und man muss kein Graphologe sein, um das festzustellen.

Mal eine kleine Anekdote zum Thema Unterschriften von mir:

Ich besitze ein Soldbuch eines Offiziers, in welchem wiederholt die Unterschrift "Focke" auftaucht - allerdings immer mit kleinen Unterschieden und mit verschiedenen Dienstgraden bzw. Dienststellung (der eine Bataillonskommandeur, der andere Regimentskommandeur)
Ich habe letztendlich eine Stellenbesetzung des entsprechenden Regiments gefunden in dem daraus hervorgeht, dass zwei Offiziere mit dem Namen "Focke" (Vater / Sohn, Brüder?) dort ihren Dienst versahen.

Man sieht, es gibt auch plausible Erklärungen für einen solchen Umstand.

Anbei ein Scan des Soldbuches.

MfG
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 04.jpg (116.2 KB, 73x aufgerufen)
__________________
Suche dringend zwei kleine alte Flachzangen. Siehe meine Suchthemen.
freddybdog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2013, 13:20   #16
Onkelz
 
Benutzerbild von Onkelz
 
Registriert seit: 11.07.2005
Ort: 1/111
Beiträge: 3,011
Standard

Zitat:
Zitat von freddybdog Beitrag anzeigen
Sorry, aber mit dieser Aussage dürftest du so ziemlich alleine dastehen. Die Unterschriften haben keine, aber auch wirklich keine einzige Übereinstimmung. Und man muss kein Graphologe sein, um das festzustellen.
Ok, dann habe ich dafür wohl kein Auge
__________________
Verkäufe nur unter Beachtung der §§ 86 und 86a StGB
Meine Preise sind in aller Regel immer verhandelbar!

Mail für nicht-Supporter I R 111 ( ä t ) gm x . d e
Onkelz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2013, 13:32   #17
freddybdog
Sammelschwerpunkt SS Soldbücher & Wehrpässe
 
Benutzerbild von freddybdog
 
Registriert seit: 31.01.2009
Ort: Norden & Süden
Beiträge: 4,902
Standard

Zitat:
Zitat von Onkelz Beitrag anzeigen
Ok, dann habe ich dafür wohl kein Auge
War auch nicht böse gemeint. Vergleiche z.B. mal den finalen Unterschwung des "d" von "Konrad".

MfG
__________________
Suche dringend zwei kleine alte Flachzangen. Siehe meine Suchthemen.
freddybdog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2013, 14:23   #18
Onkelz
 
Benutzerbild von Onkelz
 
Registriert seit: 11.07.2005
Ort: 1/111
Beiträge: 3,011
Standard

Zitat:
Zitat von freddybdog Beitrag anzeigen
War auch nicht böse gemeint. Vergleiche z.B. mal den finalen Unterschwung des "d" von "Konrad".

MfG
Ist für mich kein Indiz.
Nehme mal nen guten Füllfederhalter und mache deine Unterschrift und dann nehme nen stumpfen Holzstift und mache deine Unterschrift. Und das nicht nur einmal, sondern 20 mal.
Und dann mache das gleiche im Abstand einiger Tage, nach harter körperlicher Arbeit und entspannt nach dem Aufstehen.
Keine Unterschrift wird genau gleich aussehen.

PS: Mit nem Füllfederhalter ist ein Schwung unter der Unterschrift möglich, mit nem Holzstift bei dem man drauf drücken muss und der auch noch stumpf ist würde ich auch auf den Schwung verzichten ;-)
__________________
Verkäufe nur unter Beachtung der §§ 86 und 86a StGB
Meine Preise sind in aller Regel immer verhandelbar!

Mail für nicht-Supporter I R 111 ( ä t ) gm x . d e

Geändert von Onkelz (26.05.2013 um 14:45 Uhr)
Onkelz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2013, 14:43   #19
welsman
 
Registriert seit: 29.05.2007
Beiträge: 984
Standard

Also das mit der Unterschrift würde mich jetzt auch nicht stören.Meine ist auch nie gleich und wenn ich dann noch einen anderen Stift nehme sowieso nicht.1944 war glaube auch nicht die Zeit,dass man in Ruhe mal eben ein paar SB fein säuberlich unterschreiben konnte,da war man glaube ich froh wenn man seine Aufgaben erledigt und mal nen bischen Ruhe für sich hatte.Trotzdem bin ich mal gespannt wie es hier weiter geht
__________________
Suche alles aus Duisburg und schöne Portraits
welsman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2013, 14:43   #20
freddybdog
Sammelschwerpunkt SS Soldbücher & Wehrpässe
 
Benutzerbild von freddybdog
 
Registriert seit: 31.01.2009
Ort: Norden & Süden
Beiträge: 4,902
Standard

Zitat:
Zitat von Onkelz Beitrag anzeigen
Ist für mich kein Indiz.
Nehme mal nen guten Füllfederhalter und mache deine Unterschrift und dann nehme nen stumpfen Holzstift und mache deine Unterschrift. Und das nicht nur einmal, sondern 20 mal.
Und dann mache das gleiche im Abstand einiger Tage, nach harter körperlicher Arbeit und entspannt nach dem Aufstehen.
Keine Unterschrift wird genau gleich aussehen.
Genau gleich selbstverständlich nicht. Aber auch nicht so unterschiedlich wie diese beiden.

Vielleicht wird es anhand der direkten Gegenüberstellung deutlicher. Wenn du dann immer noch der Meinung bist, dass beide Einträge von der gleichen Person gemacht wurden, solltest du dich wirklich ein wenig mehr mit Unterschriften beschäftigen.

MfG
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1.jpg (23.5 KB, 93x aufgerufen)
__________________
Suche dringend zwei kleine alte Flachzangen. Siehe meine Suchthemen.
freddybdog ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.