Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Dokumente - Urkunden - Feldpost > Dokumente

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.06.2018, 23:44   #1
SFW
 
Registriert seit: 31.10.2008
Ort: Allgäu
Beiträge: 1,366
Standard LW Soldbuch+Urkunden StukaG 77

Hallo,
möchte mal dieses SB und Urkunden
zeigen.
Mich würde interessieren,warum nach erstmaliger
Verwundung das silberne Verwundetenabzeichen,
und nicht das schwarze verliehen wurde.
Denke mal,dass es sich um eine schwere Verwundung handelte.
Bestimmt kann mich jemand aufklären.
Gruß
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Soldbuch LW+Urkunden_1.jpg (300.4 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg Soldbuch LW+Urkunden_2.jpg (299.3 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg Soldbuch LW+Urkunden_3.jpg (294.9 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg Soldbuch LW+Urkunden_4.jpg (299.1 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg Soldbuch LW+Urkunden_5.jpg (303.6 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg Soldbuch LW+Urkunden_6.jpg (296.5 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg Soldbuch LW+Urkunden_7.jpg (300.0 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg Soldbuch LW+Urkunden_8.jpg (298.8 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg Soldbuch LW+Urkunden_9.jpg (298.9 KB, 16x aufgerufen)
SFW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2018, 06:31   #2
Infanterie
 
Benutzerbild von Infanterie
 
Registriert seit: 16.10.2007
Beiträge: 2,528
Standard

Schöne, kleine Stuka Gruppe.
Das mit dem VWA in Silber sehe ich auch so.
Der Soldat wurde so schwer verwundet, das er gleich das silberne bekommen hat. Interessant ist der Eintrag auf der Urkunde über den Ort der Verwundung.
Dort steht in der Regel eigentlich das Datum der Verwundung. Klasse !
Gruß Infanterie
Infanterie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2018, 08:23   #3
feuerwehrmarx
 
Registriert seit: 13.04.2008
Beiträge: 1,251
Standard

Im Soldbuch steht auf der Seite 12 bei Art der Verletzung, die dann sicher auch zum VWA silber geführt hat, die Nummer 31b.

Wer weiß was sich hinter der Nummer verbirgt ? Dann wissen wir auch für was er das VWA bekommen hat.
feuerwehrmarx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2018, 08:43   #4
Infanterie
 
Benutzerbild von Infanterie
 
Registriert seit: 16.10.2007
Beiträge: 2,528
Standard

31b
31 = Verwundungen und Erkrankungen durch Feindeinwirkung
b = Schrapnell oder Handgranate

Da Luftwaffe denke ich an Schrapnell bzw Granatsplitter.

Gruß Infanterie
Infanterie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2018, 08:45   #5
feuerwehrmarx
 
Registriert seit: 13.04.2008
Beiträge: 1,251
Standard

Zitat:
Zitat von Infanterie Beitrag anzeigen
31b
31 = Verwundungen und Erkrankungen durch Feindeinwirkung
b = Schrapnell oder Handgranate

Da Luftwaffe denke ich an Schrapnell bzw Granatsplitter.

Gruß Infanterie
Danke, dann haben wir doch die Schwere der Verletzung.
feuerwehrmarx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2018, 08:50   #6
Gebirgsgrenadier
Sammelschwerpunkt Papiere - Inf.Rgt./Gren.Brigade 388
 
Benutzerbild von Gebirgsgrenadier
 
Registriert seit: 05.04.2008
Beiträge: 3,166
Standard

Zitat:
Zitat von Infanterie Beitrag anzeigen

Da Luftwaffe denke ich an Schrapnell bzw Granatsplitter.
Gruß Infanterie
Handgranate könnte auch sein, da infanteristisch eingesetzt ( Jäger Rgt. 29 )


Müßte eigentlich das schwarze besessen haben, da für Februar 1940 eine Schußverletzng eingetragen ist.
Gruß
__________________
Suche alles, insbesondere Papiere, Urkunden und Fotos von:

Infanterie/Grenadier Regiment 388
Grenadier-Brigade 388
Gebirgsgrenadier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2018, 08:51   #7
Gebirgsgrenadier
Sammelschwerpunkt Papiere - Inf.Rgt./Gren.Brigade 388
 
Benutzerbild von Gebirgsgrenadier
 
Registriert seit: 05.04.2008
Beiträge: 3,166
Standard

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
__________________
Suche alles, insbesondere Papiere, Urkunden und Fotos von:

Infanterie/Grenadier Regiment 388
Grenadier-Brigade 388

Geändert von Gebirgsgrenadier (09.06.2018 um 08:52 Uhr) Grund: Doppelposting
Gebirgsgrenadier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2018, 08:57   #8
Infanterie
 
Benutzerbild von Infanterie
 
Registriert seit: 16.10.2007
Beiträge: 2,528
Standard

Stimmt !!
HGR ist mit einzuschließen.




Zitat:
Zitat von Gebirgsgrenadier Beitrag anzeigen
Handgranate könnte auch sein, da infanteristisch eingesetzt ( Jäger Rgt. 29 )


Müßte eigentlich das schwarze besessen haben, da für Februar 1940 eine Schußverletzng eingetragen ist.
Gruß
Infanterie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2018, 09:34   #9
SFW
 
Registriert seit: 31.10.2008
Ort: Allgäu
Beiträge: 1,366
Standard

Hallo,
super,ich danke euch.
Gruß
SFW ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.