Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Fundforum > Tagesausbeute militärische Bodenfunde

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.01.2018, 18:12   #31
Kölsch
 
Registriert seit: 28.06.2005
Beiträge: 754
Standard

Zitat:
Zitat von Achtmal33 Beitrag anzeigen
Zusammenhang nicht erkannt Kölsch ? Oder noch nicht ganz nüchtern ?

Das ist ein weiterer Grund! Es wird nicht richtig gelesen oder nur überflogen. Und deshalb lieber unter den Vorraussetzungen nicht. Und Beileidsbekundungen .... oh schade um das Zeug... Möchte auch keiner mehr lesen. Deshalb nicht. Schuld sind nicht die Zeigenden !
Danke für die netten Worte,aber mit deinen Beleidigungen wirst du hier nicht viel Freunde finden..

liebe grüße kölsch
Kölsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2018, 22:26   #32
Flohmarkt99
 
Benutzerbild von Flohmarkt99
 
Registriert seit: 26.11.2014
Beiträge: 217
Standard

@ Achtmal33 bist du eigendlich selbst Feuerwerker ?

mfg
Flohmarkt99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2018, 08:23   #33
Achtmal33
 
Benutzerbild von Achtmal33
 
Registriert seit: 02.10.2017
Ort: Landeshauptstadt Brandenburgs
Beiträge: 1,470
Standard

Zitat:
Zitat von Flohmarkt99 Beitrag anzeigen
@ Achtmal33 bist du eigendlich selbst Feuerwerker ?

mfg
Im Volksmund, ja. Im richtigen Leben bin ich Fachtechnische Aufsichtsperson in der Kampfmittelbeseitigung.
__________________
Bei strenger Pflicht, getreu und schlicht !
Achtmal33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2018, 14:14   #34
Braunbär
 
Benutzerbild von Braunbär
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 469
Standard

Interessant.Ist es dann Richtig,das du nichts Bergen darfst?
Vielen Dank Braunbär
__________________
Suche alles wie Urkunden ,Orden,Fotos von Don.-Kosaken,Terek,Kuban,Sibirische Kosaken, Ostvölker,und
Bandenkampf!Gern auch ganze Nachlässe.Danke
Braunbär ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2018, 14:22   #35
Achtmal33
 
Benutzerbild von Achtmal33
 
Registriert seit: 02.10.2017
Ort: Landeshauptstadt Brandenburgs
Beiträge: 1,470
Standard

Latrinenparolen ! Wer sagt das ? Entscheidend ist, was in Deinem jeweiligen Befähigungsschein nach Parag. 20 SprgStoffG steht.
__________________
Bei strenger Pflicht, getreu und schlicht !

Geändert von Achtmal33 (14.01.2018 um 14:25 Uhr)
Achtmal33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2018, 14:25   #36
Braunbär
 
Benutzerbild von Braunbär
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 469
Standard

Steht so auf der Feuerwerker Seite.
Anpassungslehrgang

Anpassungslehrgang für fachtechnisches Aufsichtspersonal in der Kampfmittelbeseitigung

Der hier beschriebene Ausbildungsgang richtet sich an Personen, die in der Kampfmittelräumung als Hilfstruppführer eingesetzt sind und einen Befähigungsschein gemäß § 20 SprengG haben, der das Tätigkeitsmerkmal Bergen nicht enthält.
__________________
Suche alles wie Urkunden ,Orden,Fotos von Don.-Kosaken,Terek,Kuban,Sibirische Kosaken, Ostvölker,und
Bandenkampf!Gern auch ganze Nachlässe.Danke
Braunbär ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2018, 14:29   #37
Achtmal33
 
Benutzerbild von Achtmal33
 
Registriert seit: 02.10.2017
Ort: Landeshauptstadt Brandenburgs
Beiträge: 1,470
Standard

Ja, dies betrifft aber nur Hilfstruppführer die Truppführer werden wollen. Hilfstruppführer werden seit Jahren nicht mehr ausgebildet. Somit werden alle HTF angepasst durch besagten Aufbaulehrgang. Alle Neueinsteiger können gleich Truppführer werden und somit auch Munition bergen.
__________________
Bei strenger Pflicht, getreu und schlicht !
Achtmal33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2018, 14:54   #38
Achtmal33
 
Benutzerbild von Achtmal33
 
Registriert seit: 02.10.2017
Ort: Landeshauptstadt Brandenburgs
Beiträge: 1,470
Standard

Um Abwurfmunition entschärfen zu können und zu dürfen oder nicht als transportfähig eingestufte Munition vor Ort sprengen zu dürfen, muss man weitere Qualifikationen in Form von Sonderlehrgängen absolvieren. Um an diesen teilnehmen zu können, muss man bereits Fachtechniker i. der KMB sein. Dies betrifft aber in aller Regel die Feuerwerker der Länderräumdienste. Nicht die, der privaten Räumunternehmen.
__________________
Bei strenger Pflicht, getreu und schlicht !
Achtmal33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2018, 16:35   #39
HERMSDORF
 
Benutzerbild von HERMSDORF
 
Registriert seit: 23.06.2005
Ort: Wacht am Rhein
Beiträge: 369
Standard

Manche Räumdienste benehmen sich teilweise tatsächlich sehr fragwürdig. "Kölsch" hat absolut Recht und alle Menschen mit Gefühl für das Geschehene sollten dankbar sein, dass er dieses Thema anspricht, manchmal sieht das Gelände nach einer "Räumung" aus wie eine Mondlanschaft und selbst tiefere Löcher wurden nicht wieder verschlossen, neben Schadstoffen wird sämtliche Geschichte gleich mitentsorgt sowie Tierbestand und Pflanzenwuchs oft nachhaltig gestört. Wäre ich Entscheider bei den Landesämtern, würde ich ausschliesslich Unternehmen unter Vertrag nehmen die strengsten Richtlinien entsprechen, bei denen selbst unterste Angestellte über ein bestimmtes Maß an Kenntnissen und Verantwortung vor Natur, Geologie und Geschichte verfügen sollten. Leider geht es mal wieder nur um´s Geld und dem wird natürlich wieder alles andere untergeordnet.
__________________
* HERMSDORF ELITE *
- Freiheit & Abenteuer -

Geändert von HERMSDORF (14.01.2018 um 16:36 Uhr)
HERMSDORF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2018, 16:53   #40
Achtmal33
 
Benutzerbild von Achtmal33
 
Registriert seit: 02.10.2017
Ort: Landeshauptstadt Brandenburgs
Beiträge: 1,470
Standard

Dies ist Sache des Zustandstörers. Sprich, Angelegenheit des Grundstücksinhabers, denn dieser hat auch den Antrag auf Beräumung des selbigen beantragt und beauftragt. Keine Fläche oder kein Waldgebiet wird durch Räumkräfte willkürlich ausgesucht und flächig abgesucht. Für die Räumfreiheit und Wiederherstellung ist somit kurz und knapp gesagt, der Eigentümer zuständig. Nicht die Firma und nicht der KMRD.
__________________
Bei strenger Pflicht, getreu und schlicht !

Geändert von Achtmal33 (14.01.2018 um 16:54 Uhr)
Achtmal33 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.