Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Munition / Zünder > Munition ab 20mm

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.09.2018, 18:08   #1
Putzi
 
Registriert seit: 20.01.2013
Beiträge: 87
Standard 95 mm Divisionskanone ?

Hallo,

kann einer was zur Munition, der Russischen 95 mm Divisionskanone sagen. Hülsenmaße, ich finde im Netz nichts. Ist sie denn so selten?

Danke Putzi
Putzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 19:30   #2
151/20
MFF Experte für Munition
 
Benutzerbild von 151/20
 
Registriert seit: 06.07.2005
Beiträge: 4,846
Standard

Du meinst sich die 85x708 R D-48 FK.
Mit 95mm kenn ich kein einziges russisches Kaliber.
__________________
Suche immer militärische Exerzierpatronen bis 30mm.
151/20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 20:02   #3
Museum109
 
Registriert seit: 12.04.2004
Beiträge: 292
Standard

was ist mit der D-44? gleiches kaliber wie die D-48?
Museum109 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 20:06   #4
151/20
MFF Experte für Munition
 
Benutzerbild von 151/20
 
Registriert seit: 06.07.2005
Beiträge: 4,846
Standard

Zitat:
Zitat von Museum109 Beitrag anzeigen
was ist mit der D-44? gleiches kaliber wie die D-48?
Natürlich auch die D-44.
Das wären dann 85x629 R.
__________________
Suche immer militärische Exerzierpatronen bis 30mm.
151/20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2018, 17:26   #5
Putzi
 
Registriert seit: 20.01.2013
Beiträge: 87
Standard

Mir wurde eine Russische Hülse angeboten, Länge ca. 36 cm, Durchmesser innen oben ca.94 mm. Im Waffen-Arsenal, Band 156, Seite 9 steht, es gab weiter eine 95 mm Divisionskanone, die auch als Pak eingesetzt wurde. Das ist das Einzige was ich bis jetzt darüber finden konnte. Ich kann leider keine Bilder schicken.

Gruß Putzi
Putzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2018, 17:57   #6
151/20
MFF Experte für Munition
 
Benutzerbild von 151/20
 
Registriert seit: 06.07.2005
Beiträge: 4,846
Standard

Also ich finde in dem Heft auf S.9 nichts über eine 95mm Kanone.
Nur etwas über die 10mm BS-3, die dann die M-44 (D-10) wäre und Patronen 100x695 R verschoss.
__________________
Suche immer militärische Exerzierpatronen bis 30mm.

Geändert von 151/20 (18.09.2018 um 18:01 Uhr)
151/20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2018, 18:07   #7
Putzi
 
Registriert seit: 20.01.2013
Beiträge: 87
Standard

Seite 9, unter Technische Daten der BS-3. Ich weis nicht wie mann sowas hier einfügt, sonst währe es ja leichter.
Putzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2018, 14:47   #8
catweasle
 
Registriert seit: 22.09.2010
Beiträge: 861
Standard

Zitat:
Zitat von 151/20 Beitrag anzeigen
(...)
Nur etwas über die 10mm BS-3, die dann die M-44 (D-10) wäre und Patronen 100x695 R verschoss.
moinmoin,

eine extreme anwendung. wie hoch war der gasdruck an der mündung?

mfg
catweasle
catweasle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2018, 15:11   #9
151/20
MFF Experte für Munition
 
Benutzerbild von 151/20
 
Registriert seit: 06.07.2005
Beiträge: 4,846
Standard

10cm......
__________________
Suche immer militärische Exerzierpatronen bis 30mm.
151/20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2018, 18:44   #10
Putzi
 
Registriert seit: 20.01.2013
Beiträge: 87
Standard

Danke,

aber es hilft mir nicht weiter, gab es nun eine 95 mm, oder nicht?

Gruß Putzi
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 010.jpg (297.8 KB, 28x aufgerufen)
Putzi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.