Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Gesetzeslage

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.10.2018, 19:18   #1
collect83
 
Registriert seit: 30.12.2015
Beiträge: 550
Standard Versand in die USA...

Hallo, ich denke es gibt bestimmt schon dazu ein Thema, aber leider finde ich nichts dazu!

Wie sieht das mit einem Versand von Artikeln mit Symbolen des 3. Reichs in die USA aus? Kann ich da bei der Ausfuhr auch Probleme bekommen? Ich denke dabei an den deutschen Zoll... da ich bei der Ausfuhr ja auch Angaben machen muss zum Inhalt. Es geht dabei um Blankwaffen des 3. Reichs.

Ich freue mich über Infos.

lg Michael
__________________
Ich verweise auf § 86 und 86a StGB. Meine gezeigten Bilder dienen zur wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens.
collect83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2018, 07:55   #2
USCOB
 
Benutzerbild von USCOB
 
Registriert seit: 28.08.2012
Beiträge: 3,907
Standard

Sammlermesser?
__________________
Sammelschwerpunkt Alliierte Berlin
The Royal Highland Regiment - The Black Watch
USCOB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2018, 08:19   #3
collect83
 
Registriert seit: 30.12.2015
Beiträge: 550
Standard

Ja genau, Heeresdolch original aus der Zeit. Lg
__________________
Ich verweise auf § 86 und 86a StGB. Meine gezeigten Bilder dienen zur wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens.
collect83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2018, 09:31   #4
NJG1
 
Benutzerbild von NJG1
 
Registriert seit: 08.12.2005
Beiträge: 5,742
Standard

Versenden kannst Du fast alles - wenn zurückkommt gibt es sicherlich Probleme. Wurde auch schon gefühlte 100x besprochen
__________________
.
.
.
Bin immer nach der Suche nach

1. Der schwarzen/feldgrauen Sonderbekleidung (Kopfbedeckungen/Jacken/Hosen) der Panzer/Sturmgeschütztruppe sowie deren Effekten (Schulterklappen, Kragenspiegen, Brustadler..)

2. Schulterklappen und Kragenspiegel für Offiziere in der glänzenden Ausführung (Paradewaffenrock)

3. Geschönten / geschmückte Feldblusen aller Waffenfarben
NJG1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2018, 05:28   #5
ral6014
 
Benutzerbild von ral6014
 
Registriert seit: 05.06.2005
Beiträge: 8,449
Standard

Wie schon erwähnt.... die Versendung sollte eigentlich immer unproblematisch sein und was man bei der Inhaltsangabe wie formuliert bleibt einem ja zum Glück noch selbst überlassen. Das Restrisiko der Rücksendung bleibt natürlich.
ral6014 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2018, 04:21   #6
Stukao815
 
Benutzerbild von Stukao815
 
Registriert seit: 27.02.2009
Beiträge: 9,505
Standard

Ein Import / Export von Nazikram ist in der BRD verboten....

zu Deiner Frage....ich denke schon das Du Probleme bekommen kannst wenn Du einen Straftatbestand erfüllst und dabei erwischt wirst.....

GS
__________________
...mit Knarren ist es so wie mit Kondomen, lieber eine haben und keine brauchen-als eine zu brauchen und keine zu haben
Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
Stukao815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2018, 11:47   #7
stdubay
Moderator
 
Registriert seit: 28.12.2004
Beiträge: 1,337
Standard

Zitat:
Zitat von Stukao815 Beitrag anzeigen
Ein Import / Export von Nazikram ist in der BRD verboten....
Das ist falsch!
stdubay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2018, 14:40   #8
kaiser
 
Benutzerbild von kaiser
 
Registriert seit: 05.11.2007
Beiträge: 3,237
Standard

Zitat:
Zitat von stdubay Beitrag anzeigen
Das ist falsch!
Hallo!

Und was ist dann richtig?

Gruss Kaiser
__________________
Suche zur Zeit besonders Effekten der Panzergrenadiere (wiesengrün) sowie der Kradschützen (nur kupferbraun). Interessante Effekten von WH, WL, WM und der Waffen-SS-bzw. der allg. SS. Weiterhin einen schönen Ärmelschild Narvik der Kriegsmarine.
kaiser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2018, 17:56   #9
stdubay
Moderator
 
Registriert seit: 28.12.2004
Beiträge: 1,337
Standard

Zitat:
Zitat von kaiser Beitrag anzeigen
Hallo!

Und was ist dann richtig?

Gruss Kaiser
http://www.zoll.de/DE/Privatpersonen...ften_node.html

Entscheidend ist die (geplante) Verwendung, analog zu StGB §86/86a
stdubay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2018, 11:33   #10
Panzersturm
 
Benutzerbild von Panzersturm
 
Registriert seit: 23.03.2005
Ort: Deutschland /Germany
Beiträge: 6,611
Standard

Habe einige Schirmmützen vor Jahren mit Adler nach Amerika versendet & Null Probleme damit gehabt..was du auf den Zoll Schein Schreibst inkl.Preis ,bleibt dir überlassen ,aber wenn sie es Öffnen dann könnten schon Probleme auftauchen,wenn der Inhalt nicht überein stimmt .
Grüße
__________________
Suche LOD von Pet-dan-Krebs , Flak Rgt.5, & 1JG11 EKM's u.s.w
Stahlhelm DD M35 getragen !
Kontakt über WhatsApp für unzensierte Fotos
015257331434
Panzersturm ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.