Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Gesetzeslage

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.05.2011, 16:53   #21
HVS
 
Benutzerbild von HVS
 
Registriert seit: 28.10.2010
Beiträge: 286
Standard

Zitat:
Zitat von Captain336 Beitrag anzeigen
Leider Falsch! In BW ist auch das Sondeln auf Privatgrund verboten (Der Besitzstand spielt da keine Rolle), da die Intention nicht der Grund ist, sondern das Graben nach Bodenschätzen. Da haben sich einige schon die Finger verbrannt und gedacht sie sind auf der sicheren Seite.

Fakt ist, dass in BW das Sondeln eben nur mit einer entsprechenden Genehmigung (auch auf Privatgrund) erlaubt ist und die bekommt der Privatmann eben nicht ausgestellt.

Es ist eben auch nicht alles auf Privatgrund erlaubt! Du darfst ja auch keinen Sondermüll auf deinem Privatgrund lagern oder einen Ölwechsel auf deiner Wiese durchführen u.s.w.

Von daher ist das wie mit Raider! Nennt sich jetzt Twix - geändert hat sich sonst aber nix!
Nanu, ich kann auf meinem Privatgrundstück sondeln bis ich blau werde ! Was schreibst Du denn da?
HVS
HVS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2011, 19:17   #22
Captain336
 
Benutzerbild von Captain336
 
Registriert seit: 06.10.2004
Beiträge: 2,361
Standard

Zitat:
Zitat von HVS Beitrag anzeigen
Nanu, ich kann auf meinem Privatgrundstück sondeln bis ich blau werde ! Was schreibst Du denn da?
HVS
Das stimmt in Baden - Württemberg eben nicht! Grabungen nach Bodenschätzen sind auch auf Privatgrund genehmigungspflichtig.

Klingt komisch, ist aber so! Die Eigentumsverhältnisse spielen da 0,0% eine Rolle. Habe aber alles oben bereits erklärt!
Captain336 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2011, 19:19   #23
Captain336
 
Benutzerbild von Captain336
 
Registriert seit: 06.10.2004
Beiträge: 2,361
Standard

Zitat:
Zitat von Captain336 Beitrag anzeigen
Das stimmt in Baden - Württemberg eben nicht! Grabungen nach Bodenschätzen sind auch auf Privatgrund genehmigungspflichtig und die Genehmigung bekommt man als Privatperson eben nicht!

Klingt komisch, ist aber so! Die Eigentumsverhältnisse spielen da 0,0% eine Rolle. Habe aber alles oben bereits erklärt!
Du darfst auf deinem Privatgrund auch keinen Giftmüll lagern u.s.w. Privatgrund erlaubt eben auch nicht alles und eine Einschränkung ist eben neben dem Lagern von Giftmüll auch das Sondeln.
Captain336 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2011, 11:01   #24
HVS
 
Benutzerbild von HVS
 
Registriert seit: 28.10.2010
Beiträge: 286
Standard

Zitat:
Zitat von Captain336 Beitrag anzeigen
Du darfst auf deinem Privatgrund auch keinen Giftmüll lagern u.s.w. Privatgrund erlaubt eben auch nicht alles und eine Einschränkung ist eben neben dem Lagern von Giftmüll auch das Sondeln.
Hier im Norden gehören die Grundstücksrechte dem Eigentümer und sonst keinem....!
Baden-Würtemberg-armes Land !
HVS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2011, 09:52   #25
Captain336
 
Benutzerbild von Captain336
 
Registriert seit: 06.10.2004
Beiträge: 2,361
Standard

Zitat:
Zitat von HVS Beitrag anzeigen
Hier im Norden gehören die Grundstücksrechte dem Eigentümer und sonst keinem....!
Baden-Würtemberg-armes Land !
Auch in BW gehören sie dem Eigentümer oder Besitzer. Das Nutzungsrecht ist eben bei uns eingeschränkter und verbietet so auch das Sondeln.

P. S. So arm sind wir nicht, da wir euch Monat für Monat in den Norden Geld schicken müssen. Nennt sich Länderfinanzausgleich! Von daher "Armer Norden"
Captain336 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2011, 15:57   #26
peronje
 
Benutzerbild von peronje
 
Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 1,024
Standard

Zitat:
Zitat von Captain336 Beitrag anzeigen
Auch in BW gehören sie dem Eigentümer oder Besitzer. Das Nutzungsrecht ist eben bei uns eingeschränkter und verbietet so auch das Sondeln.

P. S. So arm sind wir nicht, da wir euch Monat für Monat in den Norden Geld schicken müssen. Nennt sich Länderfinanzausgleich! Von daher "Armer Norden"
Gut gekontert, so isses.!
peronje ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2011, 17:47   #27
alex777
 
Registriert seit: 05.04.2011
Beiträge: 254
Standard

Man muss Dir natürlich nachweisen können, das Du auf Deinem Grundstück nach Bodendenkmälern gesucht hast.
Wenn man nur nach Wasserleitungen sucht, weil man sich gern nen Swimming-Pool bauen will, siehts schon wieder anders aus.
alex777 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2011, 22:21   #28
Captain336
 
Benutzerbild von Captain336
 
Registriert seit: 06.10.2004
Beiträge: 2,361
Standard

Zitat:
Zitat von alex777 Beitrag anzeigen
Man muss Dir natürlich nachweisen können, das Du auf Deinem Grundstück nach Bodendenkmälern gesucht hast.
Wenn man nur nach Wasserleitungen sucht, weil man sich gern nen Swimming-Pool bauen will, siehts schon wieder anders aus.
Daher wird oft nach Grabwerkzeug u. ä. bei den Sondlern gesucht. Ein Klappspaten und die Sonde zusammen reicht gem. Urteil des LG Stuttgart aus um das Sondeln zu unterstellen. Deine Erklärung bringt dir i. d. R. auch nicht viel, weil du im Wald oder auf der Wiese (weit weg von deinem Haus) i. d. R. kein Schwimmbad bauen wirst. Es wäre aber ggf. eine Begründung zur Entlastung.

Es ist z. B. auch nicht verboten mit der Sonde einen verlorenen Ring o. ä. zu suchen. Da braucht es aber auch keinen Spaten dazu und von daher eben oftmals die Verbindung von Sonde und Grabwerkzeug um die Raubgräberei nachweisen zu können.
Captain336 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2011, 05:05   #29
HVS
 
Benutzerbild von HVS
 
Registriert seit: 28.10.2010
Beiträge: 286
Standard

Zitat:
Zitat von peronje Beitrag anzeigen
Gut gekontert, so isses.!
Ja so ist das eben und wird immer so bleiben.....die Dummen zahlen halt immer die Zeche.
HVS
HVS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2011, 07:42   #30
Captain336
 
Benutzerbild von Captain336
 
Registriert seit: 06.10.2004
Beiträge: 2,361
Standard

Zitat:
Zitat von HVS Beitrag anzeigen
Ja so ist das eben und wird immer so bleiben.....die Dummen zahlen halt immer die Zeche.
HVS
Weil die angeblich Gescheiten sonst verhungern würden!?
Captain336 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.