Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Gestohlene Militaria

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.10.2018, 18:00   #1
hupe65
 
Benutzerbild von hupe65
 
Registriert seit: 01.12.2008
Ort: berlin
Beiträge: 4,556
Standard leider auf dem postwege abhanden gekommen

diese 4 er spange
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1110890.jpg
Hits:	101
Größe:	291.2 KB
ID:	4521262  
__________________
hupe65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2018, 10:13   #2
Panzersturm
 
Benutzerbild von Panzersturm
 
Registriert seit: 23.03.2005
Ort: Deutschland /Germany
Beiträge: 6,613
Standard

Hoffentlich war es Versichert ?
Grüsse
__________________
Suche LOD von Pet-dan-Krebs , Flak Rgt.5, & 1JG11 EKM's u.s.w
Stahlhelm DD M35 getragen !
Kontakt über WhatsApp für unzensierte Fotos
015257331434
Panzersturm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2018, 10:48   #3
andrea
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 3,446
Standard

Wie wurde denn die Spange versendet ? Im "mittelgroßem" Paket ist es doch fast unmöglich zu erkennen /erahnen was befördert wird. Ich versende grundsätzlich auch kleine Artikel in größeren Verpackungen. Diese können nicht so schnell eingesteckt werden oder in einer "Ritze" verschwinden.
andrea ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2018, 10:51   #4
Speedrider
 
Benutzerbild von Speedrider
 
Registriert seit: 27.12.2005
Beiträge: 2,402
Standard

Zitat:
Zitat von hupe65 Beitrag anzeigen
diese 4 er spange
Warum so spärlich mit informationen??

Gruß
Speedrider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2018, 17:49   #5
hupe65
 
Benutzerbild von hupe65
 
Registriert seit: 01.12.2008
Ort: berlin
Beiträge: 4,556
Standard

so spärlich, weil ich arbeiten war
die sache ist wohl dumm für mich gelaufen. mein bruder hat die schnalle hier gesehen und wollte diese haben. also hab ich die bestellt, mein bruder hat gleich bezahlt unnd ich hab mich nicht mehr drumm gekümmert. Mein bruder ist in urlaub gefahren und die sendung sollte nicht an mich gehen, sondern an seine schwiegermutter...da sich keiner mehr gemeldet hat , dachte ich wär alles in ordnung.Als brüderchen nach 3 wochen noch nichts bekommen hatte , kümmerte ich mich wieder drumm. Beim kauf habe ich nicht weiter nachgefragt wie der versand erfolgt, also ging ich mindestens von einem versand mit nachverfolgung aus......naja....der verkäüfer schrieb mir auf nachfrage, das er es als normalen brief versendet hat.....( stand wohl auch in seinen beschreibung)
das jemand ne 4er spange plus miniatur in einen brief steckt hätte ich nicht gedacht...aber nunja, man lernt nie aus...
__________________
hupe65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2018, 18:14   #6
Speedrider
 
Benutzerbild von Speedrider
 
Registriert seit: 27.12.2005
Beiträge: 2,402
Standard

exakt ein einziges mal ist mir das passiert.
bei egay ein Foto gekauft und als Brief versendet.

kam nie an,auf nachfrage beim Verkäufer hat er mir dann erklärt das ich ja selber schuld sei.
für mich klang es so als wäre es nie versendet worden,da wurde mir klar das er recht hat und ich selber
schuld bin,seitdem geize ich nicht mehr um 7 euro versand.

denn im Prinzip braucht ein Verkäufer die ware als Brief nichtmal versenden,da es eh keiner nachweisen kann.

nehm es als Prinzip "lernen durch schmerzen"

1% Chance hast du noch das die irgendwo mal wieder auftaucht,von einem der es nicht weiss das sie
im prizip Diebesgut ist.

gruss


Zitat:
Zitat von hupe65 Beitrag anzeigen
so spärlich, weil ich arbeiten war
die sache ist wohl dumm für mich gelaufen. mein bruder hat die schnalle hier gesehen und wollte diese haben. also hab ich die bestellt, mein bruder hat gleich bezahlt unnd ich hab mich nicht mehr drumm gekümmert. Mein bruder ist in urlaub gefahren und die sendung sollte nicht an mich gehen, sondern an seine schwiegermutter...da sich keiner mehr gemeldet hat , dachte ich wär alles in ordnung.Als brüderchen nach 3 wochen noch nichts bekommen hatte , kümmerte ich mich wieder drumm. Beim kauf habe ich nicht weiter nachgefragt wie der versand erfolgt, also ging ich mindestens von einem versand mit nachverfolgung aus......naja....der verkäüfer schrieb mir auf nachfrage, das er es als normalen brief versendet hat.....( stand wohl auch in seinen beschreibung)
das jemand ne 4er spange plus miniatur in einen brief steckt hätte ich nicht gedacht...aber nunja, man lernt nie aus...
Speedrider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2018, 18:33   #7
hupe65
 
Benutzerbild von hupe65
 
Registriert seit: 01.12.2008
Ort: berlin
Beiträge: 4,556
Standard

es lag bei mir bestimmt nicht am geiz
ich hab einfach nur überflogen....145 euro inkl. versand.....
teures lehrgeld, aber leider meine schuld-
__________________
hupe65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2018, 19:43   #8
ral6014
 
Benutzerbild von ral6014
 
Registriert seit: 05.06.2005
Beiträge: 8,467
Standard

Naja, Versicherung hin oder her.... in der (Gewährleistungs-) Pflicht ist der Versender. Hier greift das Vertragsrecht des BGB. Das bedeutet, der Käufer hat ein Recht darauf, dass der Verkäufer seinen Teil des Vertrages (die Besitzübergabe) erfüllt. Kann er dies nicht - etwa weil der Artikel unterwegs unterging - , sieht das BGB gewisse Regelungen vor. Die Rückabwicklung mit kompletter Rückzahlung ist eine davon. Ob die Ware versichert war spielt da keine Rolle - ist natürlich für den Versender eine schöne Sache, da er den Schaden dann nicht aus eigener Tasche zahlen muss. Aber ich denke, dass das bekannt sein dürfte....
ral6014 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2018, 19:58   #9
hupe65
 
Benutzerbild von hupe65
 
Registriert seit: 01.12.2008
Ort: berlin
Beiträge: 4,556
Standard

danke für die auskunft.
__________________
hupe65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2018, 20:07   #10
Stalinfront44
Standardgruppe für gesperrte User
 
Registriert seit: 05.07.2009
Ort: München/Gotha
Beiträge: 3,627
Standard

Du kannst doch dein Geld zurück verlangen.

Ich muste letzen auch die volle Summe zurück zahlen,als Dank dafür bin ich sogar gesperrt wurden und 2 mal Negativ bewertet.
Wende dich doch einfach mal an Frank den Reiter....
Gruss
Stalinfront44 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.