Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Militärische Uhren > Ausländische Militär- und Dienstuhren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.05.2011, 23:14   #1
Bajo12
 
Registriert seit: 10.11.2005
Beiträge: 1,595
Standard Russische Taschenuhr

Hallo, welcher Hersteller ist das, aus welcher Zeit ist sie und könnte es sich um eine militärische Uhr handeln?
Gruß Micha
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg ta russisch1.jpg (121.3 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg ta russisch2.jpg (66.0 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg ta russisch3.jpg (112.2 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg ta russisch4.jpg (63.5 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg ta russisch5.jpg (80.2 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg ta russisch6.jpg (91.4 KB, 9x aufgerufen)
Bajo12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2011, 10:34   #2
Haynau
 
Benutzerbild von Haynau
 
Registriert seit: 10.03.2005
Ort: Wien
Beiträge: 621
Standard

nur so mal ein versuch als tu-laie:

- uhrwerk ist industriell, mMn so ab 1880/90 - was auch das Ziffernblatt bestätigt.

Keine russischen Silberpunzen, also unedles Material (Nickel?)

Die Gravur im Innendeckel, wird wohl sowas wie Hoflieferant oder eventuell Staatspreis heißen - militärisches sehe ich da nicht.

was haben wir also da: eine nickel-tu eines bekannten herstellers - wenn man bös ist, würde man sagen aus der grabbelkiste dieser marke

falls ich fehl liege, ersuche ich untertänigst um korrektur

haynau
Haynau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2011, 10:38   #3
Auseklis
 
Registriert seit: 22.08.2010
Ort: Wehrkreis VI und XVII
Beiträge: 4,491
Standard

Schau mal hier durch:

http://www.p-buhre.com/main.html
Auseklis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2011, 12:16   #4
k02c271
MFF Experte für Dienstuhren
 
Benutzerbild von k02c271
 
Registriert seit: 29.10.2006
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 2,457
Standard

...ich ergänze mal:

Paul Buhré

Schweizer Uhrenfabrikation

1815 gründete Paul Léopold Buhré ein Geschäft in St. Petersburg.

Um 1880 gründete Paul Buhré unter seinem Namen eine Uhrenfabrik in Le Locle. Die Leitung dieser Firma übernahm der Schweizer Uhrmacher Paul Othenin-Girard. Nachdem sich der Firmengründer aus diesem Geschäft zurückgezogen hatte, führte Othenin-Girard die Firma gemeinsam mit seinem Schwager - dem St. Petersburger Uhrmacher Georges Pfund - weiter. 1917 - mit der Oktober-Revolution - brach der Russische Markt für Buhré zusammen, die Firma spezialisierte sich auf Beobachtungsuhren, Marinechronometer, Chronographen und Penduletten. 1963 wurde Buhré von der Firmengruppe DIXI übernommen. Buhré firmierte auch als Paul Buhre & H. Barbezat-Bole SA, Paul Buhre Watch Agency, New York.
[Bearbeiten] Marken- und Modellnamen

Coris
Ehrub
Rotodator
Rotograph

Quelle: http://watch-wiki.org/index.php?titl...8Markenname%29


...und eine zivile Taschenuhr. (untere Mittleklasse)

mfg christoph
__________________
Things are never quite the way they seem....

Suche alles zur 30. SS-Standarte "Adolf Höh" Bochum und zur 116. PD (Windhund-Division)

Geändert von k02c271 (19.05.2011 um 12:17 Uhr)
k02c271 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2011, 21:15   #5
Bajo12
 
Registriert seit: 10.11.2005
Beiträge: 1,595
Standard

Ich danke Euch für die Infos!!!
Gruß Micha
Bajo12 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.