Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Fahrzeuge, Luftwaffe, Schiffe > Fahrzeuge / Panzer / Geschütze > Geschütze, Panzer- und Kettenfahrzeuge

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.02.2018, 21:22   #1
sten
 
Benutzerbild von sten
 
Registriert seit: 01.10.2003
Ort: Festung Courbière & Störtebeckertown
Beiträge: 869
Standard Paar Panzerteile aufgetaucht

Brandenburger Eisenwerke GmbH Brandenburg/Havel,Werk Kirchmöser,Kirchmöser/Havel


http://odkrywca.pl/czesci-prosto-z-f...20.html#761520
__________________
„Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!”.

Geändert von sten (15.02.2018 um 21:22 Uhr)
sten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2018, 21:34   #2
Föhrenfließ
 
Benutzerbild von Föhrenfließ
 
Registriert seit: 16.09.2005
Ort: Brandenburg
Beiträge: 112
Standard

Kann es sein...das Eugen Krings die Teile geborgen hat oder zumindest damit zu tun hat?
Hatte irgendwie davon gehört. Er ist doch auch hier im Forum vertreten...?!?
Ein Teil davon soll ja Bruce Crompton bekommen.
Föhrenfließ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2018, 21:51   #3
Gottlieb
 
Benutzerbild von Gottlieb
 
Registriert seit: 30.03.2007
Beiträge: 3,774
Standard

Angeblich ist das meiste schon bei den Briten gelandet....
__________________
"Mein Volk, dem ich angehöre und das ich liebe, ist das deutsche Volk, und meine Nation, die ich mit großem Stolz verehre, ist die deutsche Nation, eine ritterliche, stolze und harte Nation" Ernst Thälmann
Gottlieb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2018, 22:17   #4
Föhrenfließ
 
Benutzerbild von Föhrenfließ
 
Registriert seit: 16.09.2005
Ort: Brandenburg
Beiträge: 112
Standard

Ja..."The Weald Foundation" und "The Crompton Collection".
Naja vllt. schreibt hier noch jemand...der etwas mehr involviert ist.
Föhrenfließ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2018, 22:25   #5
eye07
 
Benutzerbild von eye07
 
Registriert seit: 26.04.2012
Beiträge: 3,348
Standard

Hi,

das Thema ist schon seit Anfang Januar 2016 hier im Forum bekannt: http://www.militaria-fundforum.de/sh...d.php?t=621471

Aber schön, endlich mal Fotos vom Fundort zu sehen, danke !

Gruß
Ronny
eye07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2018, 22:37   #6
Föhrenfließ
 
Benutzerbild von Föhrenfließ
 
Registriert seit: 16.09.2005
Ort: Brandenburg
Beiträge: 112
Standard

Ja Ronny....hab mich gerade mal weiter durchs Netz gewühlt....da findet man weitere Infos.

Geändert von Föhrenfließ (15.02.2018 um 22:38 Uhr)
Föhrenfließ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2018, 05:28   #7
Achtmal33
 
Benutzerbild von Achtmal33
 
Registriert seit: 02.10.2017
Ort: Landeshauptstadt Brandenburgs
Beiträge: 1,346
Standard

Wir hatten schon 2009 im Rahmen der Kampfmittelberäumung Tonnenweise Panzerteile dort gefunden und nach Munster, Dresden und Koblenz abgegeben. Leider hatte ich damals keine Fotos gemacht.
__________________
Bei strenger Pflicht, getreu und schlicht !
Achtmal33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2018, 06:55   #8
kahmer
Sammelschwerpunkt ARGUS und ARADO
 
Benutzerbild von kahmer
 
Registriert seit: 23.10.2005
Beiträge: 2,939
Standard

Moin Moin

Vielen Dank für den link zum polnischen Forum - ist schon witzig, das die Baustellenbilder eher im Ausland als in Deutschland kursieren. Vielleicht war ja der Abrisstrupp aus Polen .
Einen besonderen Dank auch an Ronny für die Standbilder bei der Abladeaktion in England. Wie so viele hier kannte ich auch den Serienteil mit diesen Panzerteilen bei B. Crompton ... aber halt keine Standbilder .
Wirklich geil dabei ist die Tatsache, das ich tasächlich eine identische Panzerplatte mit diesen charakteristischen Walzspuren besitze . Ich musste mir schon anhören, das dies nur ein ganz normales Blechle aus dem Maschinenbau wäre.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Jagdpanther Teile, p1.jpg (199.3 KB, 73x aufgerufen)
Dateityp: jpg VOMAG Panzerplatte (5).jpg (308.4 KB, 51x aufgerufen)
Dateityp: jpg VOMAG Panzerplatte (6).jpg (218.7 KB, 37x aufgerufen)
__________________
Beste Grüße Christoph

... suche immer alles von Arado - speziell Ar396 ; sowie alles von / über Argus - Motoren ( As411 und As410 ) ... mail: arado-ar396@email.de

Geändert von kahmer (16.02.2018 um 07:05 Uhr)
kahmer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2018, 07:52   #9
Gottlieb
 
Benutzerbild von Gottlieb
 
Registriert seit: 30.03.2007
Beiträge: 3,774
Standard

bei fatzebook, "the Krings collection " sind jede Menge Bilder drin....
__________________
"Mein Volk, dem ich angehöre und das ich liebe, ist das deutsche Volk, und meine Nation, die ich mit großem Stolz verehre, ist die deutsche Nation, eine ritterliche, stolze und harte Nation" Ernst Thälmann
Gottlieb ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.