Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Fahrzeuge, Luftwaffe, Schiffe > Fahrzeuge / Panzer / Geschütze > Geschütze, Panzer- und Kettenfahrzeuge

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.11.2017, 12:31   #1
nimbus0
 
Registriert seit: 02.04.2006
Ort: Bayern
Beiträge: 2,396
Standard Woher stammt der rot abgetarnte Panther?

X-mal gesehen, aber wo? Aus Museum?

http://www.dmax.de/programme/combat-...-der-megadeal/
__________________
Gruß:

Nimbus
nimbus0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2017, 15:25   #2
eye07
 
Benutzerbild von eye07
 
Registriert seit: 26.04.2012
Beiträge: 3,348
Standard

Hallo,

immer wieder interessant hier reinzuschauen: http://the.shadock.free.fr/Surviving_Panthers.pdf

Gruß
Ronny
eye07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2017, 19:26   #3
panzermokel
 
Benutzerbild von panzermokel
 
Registriert seit: 19.02.2006
Beiträge: 500
Standard

Der Panther stammt aus der Sammlung von Rod Cadman und war u.a. auf der War & Peace Show zu sehen. Bruce Compton restauriert den für das Australian Armour and Artillery Museum in Cairns.
Seine Show ist immer wieder interessant anzuschauen.
panzermokel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2017, 09:07   #4
Tirpitz
 
Registriert seit: 20.04.2005
Ort: Wolfsburg
Beiträge: 140
Standard

Ob sich ein Museum 5.000.000 Pfund plus Verschiffung, Versicherungen und Steuern leisten kann?
Gruß,
Tirpitz
Tirpitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2017, 10:02   #5
nebelwerfer
Sammelschwerpunkt TrÜbPl Baumholder & Feldküche Hf.13
 
Benutzerbild von nebelwerfer
 
Registriert seit: 29.08.2004
Ort: zwischen Nahe und Glan
Beiträge: 1,765
Standard

Im Ausland gibt es Privatmuseen, die haben weder rechtliche noch finanzielle Probleme...
__________________
SUCHE: FELDKÜCHENTEILE und ZUBEHÖR
MLE 1937 Infanteriekarren -
Voiturette d Infanterie Teile Fotos Vorschriften
sowie alles zum TrÜbPl Baumholder
nebelwerfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2017, 10:22   #6
panzermokel
 
Benutzerbild von panzermokel
 
Registriert seit: 19.02.2006
Beiträge: 500
Standard

Wenn man sieht, was das Museum alles plant bzw. gerade dabei ist zu restaurieren, scheint Geld nicht so das Problem zu sein:

u.a. Panzer IV Ausf D, Panzer IV Ausf G, Sd.Kfz 250 & 251, Hummel... und das sind nur die deutschen Sachen.


http://ausarmour.com/museum/coming-soon/
panzermokel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2017, 12:08   #7
Tirpitz
 
Registriert seit: 20.04.2005
Ort: Wolfsburg
Beiträge: 140
Standard

Zitat:
Zitat von panzermokel Beitrag anzeigen
Wenn man sieht, was das Museum alles plant bzw. gerade dabei ist zu restaurieren, scheint Geld nicht so das Problem zu sein:

u.a. Panzer IV Ausf D, Panzer IV Ausf G, Sd.Kfz 250 & 251, Hummel... und das sind nur die deutschen Sachen.


http://ausarmour.com/museum/coming-soon/
Das sind ja die wertvollen Sachen .... die anderen nur Schro...
LG,
Tirpitz
Tirpitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2017, 19:46   #8
stahlsturm
 
Benutzerbild von stahlsturm
 
Registriert seit: 03.11.2010
Ort: Aue-Schwarzenberg
Beiträge: 431
Standard

5.000.000 Pfund?

Glaubt doch den Schwachsinn nicht aus dem Lügenfernsehen. Da ist doch fast alles inszeniert. Schon beeindruckend wie sich manche zum Clown machen nur um im Rampenlicht zu stehen.

Aber ja, man sieht da durchaus hin und wieder Sachen die man noch nicht kennt. Dennoch klicke ich mich da auch nur im Netz schnell durch, so einen Müll kann man sich nicht lange antun.
__________________
Suche Kettenglieder von Tiger E und B zu einem vertretbaren Preis.
-----
Fahrzeuge-der-Wehrmacht.de
stahlsturm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2017, 09:46   #9
nimbus0
 
Registriert seit: 02.04.2006
Ort: Bayern
Beiträge: 2,396
Standard

Ja, er kauft den MG-Halter für 700.-
und dann wird auch gleich der Wert eingeblendet: 1.000.-
und der Gewinn, denn zum Rechnen ist man ja zu doof: 300.-
und die Geschäftspartner sind super-doof,
weil die alle unter Wert verkaufen.

5 Mio. ist Wunschtraum und wenn so verkauft wird, wie GEkauft,
dann stimmt die Rechnung um ein paar Mio halt nicht.

Und dann telefoniert die Hausfrau ein Bisschen rum, weil man für den Panther nen Maybach braucht - und schon meldet sich jemand aus dem Nachbardorf mit nem Astreinem Gerät...

Das Schlimme ist, auch wenn viel gestellt ist, aber da ist tatsächlich in Maybach in der Garage...
__________________
Gruß:

Nimbus
nimbus0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2017, 11:50   #10
grabenkunst
 
Benutzerbild von grabenkunst
 
Registriert seit: 03.04.2011
Beiträge: 1,175
Standard

Zitat:
Zitat von Tirpitz Beitrag anzeigen
Ob sich ein Museum 5.000.000 Pfund plus Verschiffung, Versicherungen und Steuern leisten kann?
Gruß,
Tirpitz
du darfst das nicht mit der lage in deutschland vergleichen...
grabenkunst ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.