Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Fahrzeuge, Luftwaffe, Schiffe > Fahrzeuge / Panzer / Geschütze > Geschütze, Panzer- und Kettenfahrzeuge

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.01.2018, 17:56   #1
nebelwerfer
Sammelschwerpunkt TrÜbPl Baumholder & Feldküche Hf.13
 
Benutzerbild von nebelwerfer
 
Registriert seit: 29.08.2004
Ort: zwischen Nahe und Glan
Beiträge: 1,765
Standard DEBORA D51 der Mark IV TANK von Flesquieres

Letzten Frühsommer, auf einer Rückfahrt von der belgischen Nordseeküste, hatte ich den Plan, mir endlich mal den Tank von Cambrai anzusehen. Ich hatte noch nie einen echten Mark IV gesehen und das wollte ich jetzt ändern. Ich hatte mal irgendwo von Debora im Fernsehen gehört, der Tank, der vor einigen Jahren im Norden Frankreichs ausgegraben worden war, und nun ausgestellt wird. Naja ausgestellt ist so eine Sache, aber dazu gleich mehr.
Der Mark IV Female Debora D 51 wurde bei Angriff auf Flesquieres, bei der Schlacht um Cambra 1917, dem ersten richtig großen Panzereinsatz der Geschichte abgeschossen und später vergraben. Der Finder, Philippe Gorcynski, hatte viele Jahre nach dem Fahrzeug geforscht und es dann auch tatsächlich gefunden und 1998 ausgegraben.
Wir fuhren also nach Flesquires, einem kleinen Ort irgendwo bei Cambrai. Dort angekommen, versuchten wir den Tank zu finden, aber weder Schilder, Bilder oder irgendwas deutetet daruf hin, das hier irgendetwas zu sehen war. Naja der Ort hat nicht viele Straßen, also eine nach der anderen abgefahren. Meine Frau war schon total begeistert, das wir nun extra hergefahren waren und ich noch nicht mal soon ollen Panzer finden kann...
In der letzten Straße, kurz vorm Ortsausgang drehten wir dann um und eine Schuppentür ging auf. Ein Mann mit einem Rasenmäher kam herraus und begann vor der Scheune zu mähen, durch die Schuppentür konnte man einen großen Rosthaufen erkennen, das war der Tank, also Vollbremsung zurück und gefragt.

Der Mann war Philippe Gorcynski und sehr verwundert, das wir den Tank sehen wollten, einfach so, und dann noch Besucher aus Deutschland, aber, obwohl er nur kurz mähen und dann schnell weg wollte, nahm er sich die Zeit, zeigte uns kurz die Sammlung und natürlich den Tank, erklärte uns alles geduldig und fing dann an, die Geschichte von Unteroffizier Krüger zu erzählen, der mit einer Feldkanone 96 nachdem seine Besatzung gefallen war, im Alleingang mehrere englische Tanks geknackt haben soll. Die Geschichte kannte ich, da ich selbst nur ein paar Kilometer von der (ehemaligen) Unteroffizier Krüger Kaserne in Kusel entfernt wohne und als Soldat dort auch tätig war. Das fand er natürlich auch Interessant.
Leider fehlt den Leuten das Geld, um dort ein vernünftiges Museum zu bauen und eine Besichtigung ist eigentlich nur nach Voranmeldung möglich. Zur Verabschiedung sagte er noch, das nur sehr selten deutsche Besucher hier her kommen würden und er sich freuen würde, wenn ich ein bischen Werbung machen könnte, das habe ich hiermit hoffentlich getan und kann jedem nur empfehlen sich diesen Bodenfund Tank mal anzusehen, irgendwann werde ich dort mal eine mehrtägige Tour in die Wälder und Felder unternehmen!

http://www.tank-cambrai.com/english/home.php

Viele Grüße

Christian
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg tank.jpg (179.0 KB, 76x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0353.jpg (179.0 KB, 39x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0354.jpg (144.2 KB, 50x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0358.jpg (152.9 KB, 58x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0359.jpg (147.1 KB, 49x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0361.jpg (124.3 KB, 58x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0356.jpg (154.1 KB, 34x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0360.jpg (177.7 KB, 40x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0363.jpg (183.0 KB, 61x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0362.jpg (118.1 KB, 33x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0351.jpg (278.2 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0352.jpg (149.0 KB, 29x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_0364.JPG (180.6 KB, 44x aufgerufen)
__________________
SUCHE: FELDKÜCHENTEILE und ZUBEHÖR
MLE 1937 Infanteriekarren -
Voiturette d Infanterie Teile Fotos Vorschriften
sowie alles zum TrÜbPl Baumholder
nebelwerfer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2018, 18:38   #2
wilhelm02
Sammelschwerpunkt Kaiserreich Bunter-Rock speziell 1.Th. FAR 19 Erfurt
 
Benutzerbild von wilhelm02
 
Registriert seit: 05.11.2007
Beiträge: 1,147
Standard

saubere Sache Christian und danke für's zeigen

bitte denke an mein Rad für die Feldkanone 96

Gruß
Ronny

Geändert von wilhelm02 (16.01.2018 um 18:39 Uhr)
wilhelm02 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2018, 19:44   #3
die-wehrmacht
 
Benutzerbild von die-wehrmacht
 
Registriert seit: 11.10.2008
Ort: Hannover
Beiträge: 571
Standard

Sehr interessante Geschichte und schöner Bericht.

Vielen Dank.

Gruss Stefan
die-wehrmacht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2018, 20:37   #4
nasenperle
 
Benutzerbild von nasenperle
 
Registriert seit: 11.01.2010
Ort: im Loch
Beiträge: 1,738
Standard

Na dann vielen Dank für den Hinweis. Finde ich sehr interessant, zumal ich (als Laie auf diesem Gebiet) bis jetzt gedacht habe,dass es keinen einzigen "überlebenden" tank, aus dem WK 1. gibt.
Gibt es eventuell noch weitere ?

Grüße
__________________
So flink & wendig wie ein Wiesel....
nasenperle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2018, 21:06   #5
eye07
 
Benutzerbild von eye07
 
Registriert seit: 26.04.2012
Beiträge: 3,347
Standard

Zitat:
Zitat von nasenperle Beitrag anzeigen
...
Gibt es eventuell noch weitere ? ...
Hallo,

ja es gibt noch einige, schau mal hier rein: http://the.shadock.free.fr/Surviving_WW1_Tanks.pdf

... auch interessant: https://www.youtube.com/watch?v=2MCmKrf91o4


PS: Danke für den tollen Bericht mit interessanten Fotos !

Gruß
Ronny

Geändert von eye07 (16.01.2018 um 21:12 Uhr)
eye07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2018, 21:51   #6
wicki
 
Benutzerbild von wicki
 
Registriert seit: 31.01.2005
Ort: Grimmisch
Beiträge: 1,182
Daumen hoch Ganz großes Kino.....

.......Top Bilder und Bericht!!
Vielen Dank für's zeigen!!

Respekt GruSS WICKI.
__________________
Mein Hund ist mir im Sturme Treu,.....der Mensch nicht mal im Winde.
wicki ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2018, 04:42   #7
Kloss
 
Benutzerbild von Kloss
 
Registriert seit: 04.12.2006
Ort: Saargau
Beiträge: 11,709
Standard

Interessante Sache , der Zustand hat was , danke fürs Zeigen .
Kloss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2018, 06:24   #8
Schutzwall
 
Benutzerbild von Schutzwall
 
Registriert seit: 29.01.2017
Ort: Civitas Basiliensium
Beiträge: 372
Standard

Danke für den Bericht.
Den Tank hab ich auch auf meiner "Musste Ansehen" Liste.
__________________
Interessiert an
Verwundetenabzeichen Schwarz 1918
Schutzwall ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2018, 06:46   #9
nebelwerfer
Sammelschwerpunkt TrÜbPl Baumholder & Feldküche Hf.13
 
Benutzerbild von nebelwerfer
 
Registriert seit: 29.08.2004
Ort: zwischen Nahe und Glan
Beiträge: 1,765
Standard

Freut mich, das es Euch gefällt!
__________________
SUCHE: FELDKÜCHENTEILE und ZUBEHÖR
MLE 1937 Infanteriekarren -
Voiturette d Infanterie Teile Fotos Vorschriften
sowie alles zum TrÜbPl Baumholder
nebelwerfer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.