Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Fahrzeuge, Luftwaffe, Schiffe > Luftwaffe / Luftfahrt > Flugzeugteile

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.11.2017, 19:51   #1
ELISE
 
Benutzerbild von ELISE
 
Registriert seit: 04.08.2009
Beiträge: 4,005
Standard N par gute Teile ...aber für was genau ?

Hallo Leute

Könnt Ihr mir bei der Bestimmung helfen wo die genau hingehören ?

...sollen in den Tausch / Verkauf kommen...


Ich nehme mal an, das eine ist ein Propeller-Stellmotor für die ME / BF-109 eventuell G Messerschmitt ...oder liege ich da Falsch ?

das andere könnte meiner Meinung nach ein Anlasser für ne frühe ME / BF-109 Emil sein von der Baugrösse... oder Täuscht mich das ?

...wo werden die Wiederstandskasten verwendet ? ...von Elektrik hab ich keine Ahnung... Sorry ...ist n ganzer Karton komplett wie neu und voll.

...wurden solche Umwandler in Flugzeugen Verbaut und wenn ja, in welchen Bautypen ?

Wo liegen die Teile in etwa Wertmässig ?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Ende Okt.2017 104.jpg (299.6 KB, 37x aufgerufen)
Dateityp: jpg Ende Okt.2017 105.jpg (301.4 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg Ende Okt.2017 106.jpg (302.4 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg Ende Okt.2017 107.jpg (295.2 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg Ende Okt.2017 108.jpg (300.9 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg Ende Okt.2017 109.jpg (293.8 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg Ende Okt.2017 110.jpg (281.9 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg Ende Okt.2017 111.jpg (281.8 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg Ende Okt.2017 112.jpg (281.2 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg Ende Okt.2017 113.jpg (290.6 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg Ende Okt.2017 114.jpg (285.9 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg Ende Okt.2017 115.jpg (289.8 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg Ende Okt.2017 116.jpg (297.8 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg Ende Okt.2017 118.jpg (295.7 KB, 29x aufgerufen)
Dateityp: jpg Ende Okt.2017 117.jpg (303.4 KB, 21x aufgerufen)
__________________
Gruss
ELISE

http://kriegstribut.de/andacht.htm


Ich verweise auf § 86 und 86a StGB. Die gezeigten Bilder dienen zur wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung !!!
ELISE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2017, 20:16   #2
ELISE
 
Benutzerbild von ELISE
 
Registriert seit: 04.08.2009
Beiträge: 4,005
Standard

Starter hab ich grade Infos gefunden... Müsste von der ME / BF109 G1 bis hin zur K4 passen... Auch für die Dora von Focke-Wulf Fw 190.
__________________
Gruss
ELISE

http://kriegstribut.de/andacht.htm


Ich verweise auf § 86 und 86a StGB. Die gezeigten Bilder dienen zur wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung !!!

Geändert von ELISE (01.11.2017 um 20:23 Uhr)
ELISE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2017, 21:10   #3
00711053
 
Registriert seit: 14.08.2005
Beiträge: 280
Standard

Zitat:
Zitat von ELISE Beitrag anzeigen
Starter hab ich grade Infos gefunden... Müsste von der ME / BF109 G1 bis hin zur K4 passen... Auch für die Dora von Focke-Wulf Fw 190.

Sorry, muss dir eine paar harte Fakten zu lesen geben

Keine, Bf109 war mit einem elektrischen Anlasser ausgerüstet, alles nur per Hand. !!

Der Motor in der Verpackung ist ein, wie du schon erkannt hast, der Stellmotor für die Blattverstellung, passend zu 601/605 Motoren. Aber, auch da gibt es noch sehr viel mehr als es Motoren gibt, hab selber noch min. 7stk original verpackte liegen.

Diese Widerstandkästen braucht auch keiner, tauchen überall auf im Zehnerpack.

Das andere ist ein Umformer, der wurde für die Funkanlagen gebraucht.

.
00711053 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2017, 21:40   #4
ELISE
 
Benutzerbild von ELISE
 
Registriert seit: 04.08.2009
Beiträge: 4,005
Standard

"Wiederstarter" trifft es aber hoffentlich vom Wort her genauer ?

Hier ist der "Starter" ja zumindest auf einem DB605 zu sehen... Oder ist das nicht korrekt so ? ...gibts die "Wiederstarter" auch wie Sand am Meer ?

...Umformer für die Funkanlagen in Flugzeugen oder eher Funkanlagen am Boden ?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DB605 - Starter.jpg (201.7 KB, 54x aufgerufen)
__________________
Gruss
ELISE

http://kriegstribut.de/andacht.htm


Ich verweise auf § 86 und 86a StGB. Die gezeigten Bilder dienen zur wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung !!!

Geändert von ELISE (01.11.2017 um 21:42 Uhr)
ELISE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2017, 06:31   #5
00711053
 
Registriert seit: 14.08.2005
Beiträge: 280
Standard

Zitat:
Zitat von ELISE Beitrag anzeigen
"Wiederstarter" trifft es aber hoffentlich vom Wort her genauer ?

Hier ist der "Starter" ja zumindest auf einem DB605 zu sehen... Oder ist das nicht korrekt so ? ...gibts die "Wiederstarter" auch wie Sand am Meer ?

...Umformer für die Funkanlagen in Flugzeugen oder eher Funkanlagen am Boden ?

Das auf dem Foto ist ein 605B, zur Verwendung in einer Bf110, da muss der elektrische auch ihn, passt so. Bei dem Motor in Gatow, ist er richtige für die 109 angebaut: http://www.bredow-web.de/Triebwerke_...nz_db_605.html
Richtig, solche Schwungkraftanlasser gibt es viele, und nicht alle haben die richtige Drehrichtung passend für einen Reihenmotor.
Umformer gehören zum Bestandteil der Bordausrüstung.

.
00711053 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2017, 06:36   #6
kahmer
Sammelschwerpunkt ARGUS und ARADO
 
Benutzerbild von kahmer
 
Registriert seit: 23.10.2005
Beiträge: 2,918
Standard

... so nebenbei: 00711053 - bist Du am Sonnabend in Speyer ?
__________________
Beste Grüße Christoph

... suche immer alles von Arado - speziell Ar396 ; sowie alles von / über Argus - Motoren ( As411 und As410 ) ... mail: arado-ar396@email.de
kahmer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2017, 06:50   #7
fireindi1964
 
Registriert seit: 03.06.2009
Beiträge: 624
Standard

Moin Christoph,

.... naaaaa und bringst du uns wieder einen schönen Anhänger von dort mit ?

Gruß
Henning
fireindi1964 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2017, 07:45   #8
00711053
 
Registriert seit: 14.08.2005
Beiträge: 280
Standard

Zitat:
Zitat von kahmer Beitrag anzeigen
... so nebenbei: 00711053 - bist Du am Sonnabend in Speyer ?

Ja, und da müssen wir noch was klären.

.
00711053 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2017, 11:18   #9
kahmer
Sammelschwerpunkt ARGUS und ARADO
 
Benutzerbild von kahmer
 
Registriert seit: 23.10.2005
Beiträge: 2,918
Standard

Zitat:
Zitat von 00711053 Beitrag anzeigen
Ja, und da müssen wir noch was klären.

.
Goil ... da gibt´s vielleicht noch etwas Lack für mich ( oder etwas Hardware zurück ) .

Zitat:
Zitat von fireindi1964 Beitrag anzeigen
Moin Christoph,

.... naaaaa und bringst du uns wieder einen schönen Anhänger von dort mit ?

Gruß
Henning
Nee - Henning, Anhänger habe ich nun wirklich genug
Den großen aus Sinsheim werde ich nun endlich zum Schnapppreis los, davon spende ich dem Udo noch 300 EURO für seine Halbkette .
__________________
Beste Grüße Christoph

... suche immer alles von Arado - speziell Ar396 ; sowie alles von / über Argus - Motoren ( As411 und As410 ) ... mail: arado-ar396@email.de

Geändert von kahmer (02.11.2017 um 11:23 Uhr)
kahmer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2017, 20:09   #10
Sprenit
 
Benutzerbild von Sprenit
 
Registriert seit: 23.07.2017
Ort: Luxemburg
Beiträge: 2
Standard

Auf fast jedem Anlasser den ich bis jetzt gesehen habe sieht man einen gelben Punkt manchmal auch einen blauen.

Hat die Farbe und der Punkte eine Bedeutung ?
__________________
Beste Grüße Marc
Sprenit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.