Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Drittes Reich

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.10.2018, 20:21   #11
werdau1
Sammelschwerpunkt 1939 Ek 2
 
Benutzerbild von werdau1
 
Registriert seit: 13.09.2008
Ort: Absurdistan
Beiträge: 595
Standard

Nicht mal auf der Agra lagen solche Schilder
Mit den polenkopien ist mir bekannt,diese sind aber ganz was anderes
__________________
"Und sie werden kommen, über das Meer wie die Heuschrecken, aber es werden keine Tiere sein !"
Nostradamus
werdau1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2018, 20:44   #12
schmetterling1488
 
Registriert seit: 07.06.2010
Beiträge: 144
Standard

Zitat:
Zitat von werdau1 Beitrag anzeigen
Nicht mal auf der Agra lagen solche Schilder
Mit den polenkopien ist mir bekannt,diese sind aber ganz was anderes
Ich Fahr nächstes Wochenende wieder auf einen Markt wenn ich was passendes finde mach mal Bilder von den Kopien.
schmetterling1488 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2018, 20:59   #13
werdau1
Sammelschwerpunkt 1939 Ek 2
 
Benutzerbild von werdau1
 
Registriert seit: 13.09.2008
Ort: Absurdistan
Beiträge: 595
Standard

In Leipzig wo die ganzen Polen mit ihren reproschildern stehen hab ich noch nie solche strassenschilder gesehen und ich geh auch schon 20 jahre auf die Agra

Gruss
__________________
"Und sie werden kommen, über das Meer wie die Heuschrecken, aber es werden keine Tiere sein !"
Nostradamus
werdau1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2018, 22:04   #14
Maik1982
 
Registriert seit: 04.11.2017
Beiträge: 186
Standard

Hallo


Ja leider ist es möglich die schilder gut zu fälschen .
Vorrallem bei Emailschilder sind die recht dreist.
Wie schon erwähnt werden alte schilder neu beschriftet.

Ich wür die nicht wollen. Leider hört man dies nicht gerne, aber denke das haben wir alle auch chon gehabt
Maik1982 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2018, 14:21   #15
werdau1
Sammelschwerpunkt 1939 Ek 2
 
Benutzerbild von werdau1
 
Registriert seit: 13.09.2008
Ort: Absurdistan
Beiträge: 595
Standard

Gibt es denn noch Meinungen zu den Schildern??

Gruss
__________________
"Und sie werden kommen, über das Meer wie die Heuschrecken, aber es werden keine Tiere sein !"
Nostradamus
werdau1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2018, 06:14   #16
sucher0
Sammelschwerpunkt Frontflugspangen und Kampfauszeichnungen. WK2
 
Benutzerbild von sucher0
 
Registriert seit: 15.04.2010
Beiträge: 10,123
Standard

Zitat:
Zitat von werdau1 Beitrag anzeigen
Gibt es denn noch Meinungen zu den Schildern??

Gruss
Da sind die Schilder geblieben.
Erst ein mal zu allen die hier geschrieben haben die Schilder sind falsch den sei euch gesagt ihr liegt falsch und das die Schilder vom Zustand gleich aussehen ist wohl kaum verwunderlich da beide Schilder in ein und der selben Straße hingen und zwar in Köthen Sachsen Anhalt so mein wissensstand.Ich habe die Schilder schon vor Jahren in (Aken bei Köthen) bei Privat gesehen gehabt als sle noch in der Scheune hingen aus der ich eine Feldbluse und eine Feldmütze bekommen konnte.Ich hätte mir die Schilder abholen können aber da sie angeschraubt waren und wir sie nicht lösen konnten sollte ich später noch ein mal kommen was ich nicht geschafft hatte.Wie dem auch sei,wer wissen will wie originale auszusehen haben sollte sich die Schilder gut anschauen da es zweifelsfrei originale sind und nicht jedes Schild was heutzutage auftaucht kommt vom bösen Polen......!
Gruß
__________________
Deutsch sein heißt gut sein,Treu sein und echt,kämpfen für Freiheit,Wahrheit und Recht
sucher0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2018, 18:02   #17
Muellermeister
Moderator
 
Registriert seit: 22.08.2005
Beiträge: 2,540
Standard

Emailleschilder werden in der Tat mittlerweile erschreckend gut gefälscht. Es werden wertlose Ostblockschilder neu emailliert, so dass unerfahrene neue Sammler von der originalen alten Rückseite ausgehen, dass es ein komplettes Original ist. Dies ist meistens nicht mehr der Fall.

Die beiden hier gezeigten Straßenschilder würde ich persönlich aber als original einstufen. Der relativ gute Erhaltungszustand resultiert daraus, dass sie ja max. 12 Jahre gehangen haben dürften, eher weniger. Zum Kriegsende hat man erst panisch das "SA" rausgekloppt, kurz danach dann die Schilder ganz abgenommen. Für mich erscheinen die Schilder schön stimmig.
__________________
Suche alles zur Panzerbrigade 106 Feldherrnhalle.
Muellermeister ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.