Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Militärisches Spielzeug / Modellbau > Modellbau

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.10.2018, 12:03   #1
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,593
Standard Sd.Kfz. 135 Lorraine Beobachtungswagen

Weil ich zwischendurch mal was anderes als StuG III oder IV bauen wollte ... also was 'Kleines' zur Entspannung, habe ich ... vor ca. zwei
Monaten, oder sind's mittlerweile doch schon drei .. dieses Fahrzeug, welches in etwa die Größe eines PzKpfw I hat, in Angriff genommen

Gleich mal zur Warnung vorab : - wer nicht mindestens 'halbwegs' Ahnung vom Plastikmodellbau und zudem eine gehörige Portion Impro-
visationsgabe hat, ist gut beraten, lieber bei Produkten 'gut beleumundeter' Hersteller, wie Tamiya, Meng, Miniart, etc, zu bleiben und sich
nicht die Finger an so einem Exoten aus dem Jahr 1998 zu verbrennen

Zum gegenständlichem Projekt habe ich lediglich nur einen Baubericht im Netz gefunden -> klick ! ... wobei mir das Ergebnis nicht gefällt

.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg sdkfz_135-221.jpg (317.3 KB, 43x aufgerufen)
Dateityp: jpg sdkfz_135-222.jpg (264.3 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg sdkfz_135-223.jpg (301.3 KB, 26x aufgerufen)
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2018, 14:48   #2
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,593
Standard Sd.Kfz. 135 Lorraine Beobachtungswagen

Eigentlich wollte ich über dieses Modell keinen Baubericht schreiben, da es nicht gewiß war,. ob ich das Projekt nicht möglicherweise doch
'kübeln' würde. Das ist auch der Grund für die relativ lange Pause, bevor ich dann doch weiter gemacht habe.

Die Gußrahmen des Bausatzes bestehen aus zwei verschiedenfarbigem Material. Ungenauer Guß und wilde Gußfahnen, etc. sind die Regel
Auch diee Paßgenauigkeit läßt zu wünschen übrig._Wie 'groß' das Ding ist, kann man im Vergleich zu dem Feuerzeug erkennen. Ein wenig
'Extragewicht' schadet natürlich auch nicht ...
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg sdkfz_135-224.jpg (312.7 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg sdkfz_135-225.jpg (315.5 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg sdkfz_135-226.jpg (305.8 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg sdkfz_135-227.jpg (301.7 KB, 3x aufgerufen)
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2018, 15:32   #3
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,593
Standard Sd.Kfz. 135 Lorraine Beobachtungswagen

Der Kettenbau ..... Wenn ich nicht schon etliche PzKpfw III Ketten_von Dragon ... erfolgreich ... verarbeitet hätte, wäre es spätestens beim
Zusammenbau und bei der Montage derselben, Zeit gewesen das Ding an die Wand zu werfen. Wie klein die Kettenglieder sind, sieht man
hier auf den Bildern 3 und 4. Es gibt ja noch ne Menge Varianten von diesem Lorraine-Schlepper, wie man aus der Time-Line im Beitrag 1,
Bild 2, ersehen kann, aber ein zweites Mal ... das laß ich lieber bleiben ...

Würde ich Ketten nach der zur Zeit 'aktuellen' Methode bauen,. also zuerst das ganze Fahrzeug fertig machen, um die Kette daraufhin erst
zum Schluß auzuziehen ... in diesem Fall ginge dies sogar nicht mal mit ner Friulissimo .. ganz einfach weils unter der Kettenabdeckung so
eng ist ... ich wäre verzweifelt ...
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg sdkfz_135-232.jpg (317.0 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg sdkfz_135-233.jpg (290.3 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg sdkfz_135-234.jpg (209.1 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg sdkfz_135-235.jpg (314.5 KB, 17x aufgerufen)
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2018, 15:47   #4
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,593
Standard Sd.Kfz. 135 Lorraine Beobachtungswagen

Hier bei den Bildern des Oberdecks sieht man,_ daß der Aufbau des Beobachtungswagens,- lediglich ein zusätzlicher (dunkler) Gußrahmen
ist, welcher mit einiger Schnitzarbeit,- von der natürlich im Bauplan nichts steht,. in die (hellen) Bauteile des Basismodelles eingepaßt wer-
den muß. Ließe man die 'Kluft' zwischen Innen- und Außenteil des Aufbaues, würde dies sicher nicht so toll aussehen ..-Auch dies ist natür
lich nirgendwo erwähnt ...
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg sdkfz_135-228.jpg (307.6 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg sdkfz_135-229.jpg (319.6 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg sdkfz_135-230.jpg (307.7 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg sdkfz_135-231.jpg (305.1 KB, 4x aufgerufen)
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2018, 15:58   #5
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,593
Standard Sd.Kfz. 135 Lorraine Beobachtungswagen

Wie gesagt, die Abdeckung im hinteren Bereich des Aufbaues ist selbstgestrickt und reicht zur Tarnung des Grabens , völlig aus. Was man
hier aber schön sieht, ist der geringe Platz zwischen Kette und Kettenabdeckung._Der nächste Bauschritt bestand dann aus der Anpassung
des Wannenoberteiles an die untere Hälfte. Wie das vorläufige 'Endergebnis' aussieht ... gibt's im nächsten posting
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg sdkfz_135-236.jpg (311.9 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg sdkfz_135-237.jpg (315.2 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg sdkfz_135-238.jpg (313.6 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg sdkfz_135-239.jpg (307.2 KB, 0x aufgerufen)
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2018, 16:10   #6
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,593
Standard Sd.Kfz. 135 Lorraine Beobachtungswagen

Ich glaube, ich habe die möglichen Klippen dieses Bausatzes erfolgreich umschifft ... jetzt kann fast nicht mehr viel schief gehen. Was mir
allerdings noch nicht ganz klar ist ... wie gesagt, der Bauplan ist so wenig aufschlußreich wie ne Rolle Klopapier, ist die Innenfarbe des In-
nenbereiches. Ich schätze mal, daß dies nicht unbedingt die Wagenfarbe sein muß ...
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg sdkfz_135-240.jpg (286.8 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg sdkfz_135-241.jpg (290.7 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg sdkfz_135-242.jpg (279.0 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg sdkfz_135-243.jpg (251.5 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg sdkfz_135-244.jpg (267.2 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg sdkfz_135-245.jpg (261.1 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg sdkfz_135-246.jpg (274.4 KB, 3x aufgerufen)
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2018, 17:16   #7
reibert
MFF Datenbank Moderator
 
Benutzerbild von reibert
 
Registriert seit: 16.01.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 10,123
Standard Sd.Kfz. 135 Lorraine Beobachtungswagen

Wieder ein sehr schöner Bericht, Roland !

Du weißt, ich kann in diesem Bereich des Forums nichts beisteuern Du weißt aber auch, wie gerne ich diesen Bereich des Forums besuche
Ich freu´ mich schon, (wie immer !), auf die Bilder des fertiggebauten Bausatzes und kann´s schon wieder nicht erwarten !

Gruß,
Roland
__________________
Suche Grabendolche u. Kampfmesser aus beiden Weltkriegen, als auch "moderne", militärische, Einsatzmesser, (z.B.: Kampfmesser der NVA)
reibert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2018, 21:25   #8
Gottlieb
 
Benutzerbild von Gottlieb
 
Registriert seit: 30.03.2007
Beiträge: 3,812
Standard Sd.Kfz. 135 Lorraine Beobachtungswagen

Da hat er recht !!! Auch aus dem Ding, wirst du noch das bestmögliche herauszaubern. Ich bin gespannt.

(Der Bausatz ist aber wirklich übel, da hat ja Revell in den 80ern des letzten Jahrtausends bessere gemacht. )
__________________
"Mein Volk, dem ich angehöre und das ich liebe, ist das deutsche Volk, und meine Nation, die ich mit großem Stolz verehre, ist die deutsche Nation, eine ritterliche, stolze und harte Nation" Ernst Thälmann
Gottlieb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2018, 03:11   #9
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,593
Standard Sd.Kfz. 135 Lorraine Beobachtungswagen

Hallo ihr Beiden

Diesen Bausatz habe ich vor ein paar Jahren günstig aus einem Nachlaß bekommen .... Ich sag's mal so : ... er war Teil der Provision da
für, daß ich ne größere Anzahl von Bausätzen aus diesem Nachlaß, anläßlich unserer Tauschtage verkauft habe.

Zu Revell : ... deren Kits, speziell im Fahrzeugbereich, sind fast alle von anderen Herstellern zugekaufte 'Handelsware'. Beispiele : ... der
Ford V3000S stammt von ICM, der Königstiger (hier der Baubericht), stammt von Dragon, etc., etc. Andere Bausätze sind, obwohl in neu
er Verpackung, bloß Wiederauflagen von Kits aus den 80er Jahren ... z.B. das StuG IV, etc. Revell ... das ist Massenware

Der Bausatz des Sd.Kfz.135 ist zwar nicht das Gelbe vom Ei, sowas wird aber sicher niemals von den großen Herstellern kommen. Diese
bringen viel lieber den sechshundertdreiundzwanzigsten Tiger I oder Panther auf den Markt, aber für nen Opel Blitz Allrad z.B., den man
in unzähligen Varianten bauen könnte, reicht's bei keiner Firma

Somit 'wurstle' ich mit solch seltenen Vögeln herum .. bis dann der erste Allrad Blitz kommt, denn da lege ich ne größere Serie auf ..

Schöne Grüsse
Roland
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2018, 03:18   #10
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,593
Standard Sd.Kfz. 135 Lorraine Beobachtungswagen

Bezüglich der Tarnung habe ich mich entschlossen, graue Flecken auf panzergelbem Grund zu spritzen. Nachdem ich dies mit der Patafix-
Methode machen will, habe ich mit selbst gemischtem Panzergelb begonnen. Mein Farbton besteht aus ner Mischung von Tamiya Arcrylic
XF-60 Dunkelgelb und XF-57 Buff, verdünnt mit Isopropylakohol. In den nächsten Tagen, wenn die Grundfarbe durchgetrocknet ist, geht's
dann weiter ...
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg sdkfz_135-247.jpg (311.4 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg sdkfz_135-249.jpg (317.6 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg sdkfz_135-250.jpg (305.2 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg sdkfz_135-252.jpg (304.8 KB, 6x aufgerufen)
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.