Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Fahrzeuge, Luftwaffe, Schiffe > Luftwaffe / Luftfahrt > Flugzeugteile

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.11.2017, 08:29   #1
alexopa
 
Registriert seit: 28.04.2003
Beiträge: 1,099
Standard Flugzeug Teile Aspern

Schönen guten Morgen Freunde.
Da in Aspern rund um das ehemalige Flugfeld immer noch Teile auftauchen, würde ich Euch um die Bestimmung einiger dieser Teile bitten.
Interessant finde ich die kleine Strebe. Aufschrift: R8-109. 3115 K254
Dann ein kleines Röhrchen. Sieht aus wie ein Schlauchanschluss.
Wobei ich es eher für eine Seilzugdurchführung halte, da es blau lackiert wurde, also für den Außenbereich.
Innen befindet sich eine Gummidichtung mit Loch.
Vielleicht sagen Euch diese Teile etwas.
Der Rest ist Massenware in dieser Gegend. Bleche, Elektroteile usw.
Liebe Grüße, Alex
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_5050.jpg (300.2 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_5052.jpg (297.4 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_5053.jpg (293.1 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_5054.jpg (328.4 KB, 1x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_5055.jpg (296.3 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_5051.jpg (296.2 KB, 12x aufgerufen)
__________________
Sämtliche meiner Fundstücke und die dazugehörenden Aufzeichnungen & Fundorte sind der Landesarchäologieleitung bekannt, und werden auch laufend im Rahmen von persönlichen Treffen begutachtet.

Geändert von alexopa (04.11.2017 um 08:31 Uhr)
alexopa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2017, 17:30   #2
Dora9
 
Registriert seit: 02.03.2007
Beiträge: 229
Standard R8-109

Hallo Alex,
das R8-109 er Bauteil statt von einer Messerschmitt Bf109.
Links oben im grossen Bild ist ein Teil von einem Funkgerät FUG ....abgebildet.
Grüsse Dora9
Dora9 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2017, 18:36   #3
alexopa
 
Registriert seit: 28.04.2003
Beiträge: 1,099
Standard

Vielen Dank für Deine rasche und hilfreiche Antwort Dora9.
Das Funkgerät hab ich zufällig bereits in einem Buch gefunden.
In dem Buch ist eine Werkszeichnung des Gerätes. Das Dreieck bei einer der Kontrolllampen ist auf der Zeichnung übrigens anders rum als auf meinem Stück. Dürften sie geändert haben.
__________________
Sämtliche meiner Fundstücke und die dazugehörenden Aufzeichnungen & Fundorte sind der Landesarchäologieleitung bekannt, und werden auch laufend im Rahmen von persönlichen Treffen begutachtet.
alexopa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2017, 20:51   #4
kahmer
Sammelschwerpunkt ARGUS und ARADO
 
Benutzerbild von kahmer
 
Registriert seit: 23.10.2005
Beiträge: 2,969
Standard

Moin Moin

Deine Seildurchführung ist keine Seildurchführung sondern eine der Entnahmetüllen am Zusatztank ( deshalb auch die blaue Farbe ).
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 300 l Zusatztanks (7.1).jpg (309.6 KB, 23x aufgerufen)
__________________
Beste Grüße Christoph

... suche immer alles von Arado - speziell Ar396 ; sowie alles von / über Argus - Motoren ( As411 und As410 ) ... mail: arado-ar396@email.de
kahmer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2017, 21:54   #5
alexopa
 
Registriert seit: 28.04.2003
Beiträge: 1,099
Standard

He super Kahmer.
Ihr kennt wirklich alles.
Vielen Dank für Deine Antwort.
__________________
Sämtliche meiner Fundstücke und die dazugehörenden Aufzeichnungen & Fundorte sind der Landesarchäologieleitung bekannt, und werden auch laufend im Rahmen von persönlichen Treffen begutachtet.
alexopa ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.