Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Ausrüstung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.02.2018, 18:57   #1
Morelius
 
Benutzerbild von Morelius
 
Registriert seit: 09.08.2009
Ort: Stahlhelmfabrik!
Beiträge: 4,063
Standard Pistolentasche P08

Möchte bitte diese Pistolentasche besprechen lassen.

http://www.militaria-fundforum.de/sh...d.php?t=817241

Hier wurde viel diskutiert und philosophiert, aber leider weis ich genau so viel wie vorher auch. Mir ist das garnicht aufgefallen, dass die 4 Löcher da nicht hin gehören, oder wieder zugemacht worden sind... ist ja auch nicht mein Milieu...

Kann mir hier einer in Ruhe erklären, was genau da nicht stimmt? Adaptiert, repariert, erneuert, "entoriginalisiert"??? Das wäre echt nett...

Danke im voraus
__________________
suche immer Stahlhelme
Morelius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 19:05   #2
Krimschild
 
Benutzerbild von Krimschild
 
Registriert seit: 30.03.2010
Ort: in der schönen Stadt Dresden
Beiträge: 17,363
Standard

Hallo,
soviel ich mitbekommen habe,wurde die Tasche nach dem Krieg(in Norwegen?) weiter benutzt und die Trageweise(Schlaufen) verändert...
Irgendwann hat die Tasche den Weg wieder zurück in die Heimat gefunden und die Nachkriegsveränderung "zurückgebaut"...
Die Löcher wurden geschlossen und es wurden wieder Koppelschlaufen angenäht nach deutschem Muster...

Gruß Wolf
Krimschild ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 19:22   #3
Morelius
 
Benutzerbild von Morelius
 
Registriert seit: 09.08.2009
Ort: Stahlhelmfabrik!
Beiträge: 4,063
Standard

Zitat:
Zitat von Krimschild Beitrag anzeigen
Hallo,
soviel ich mitbekommen habe,wurde die Tasche nach dem Krieg(in Norwegen?) weiter benutzt und die Trageweise(Schlaufen) verändert...
Irgendwann hat die Tasche den Weg wieder zurück in die Heimat gefunden und die Nachkriegsveränderung "zurückgebaut"...
Die Löcher wurden geschlossen und es wurden wieder Koppelschlaufen angenäht nach deutschem Muster...

Gruß Wolf
Ah ok. Aber wieso Norwegen? Gibt es da Halterungen mit 4 Haken oä, welche dann dann mit dem Holster verbunden wurden? Ich frag deshalb, weil das ja anscheinend eindeutig identifiziert wurde. Aber so wird wenigstens en Schuh draus. Hab Dank Wolf
__________________
suche immer Stahlhelme
Morelius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 19:25   #4
Krimschild
 
Benutzerbild von Krimschild
 
Registriert seit: 30.03.2010
Ort: in der schönen Stadt Dresden
Beiträge: 17,363
Standard

Na,ob nun Norwegen oder woanders,das ist ja zum Schluss auch egal ...

Gruß Wolf
Krimschild ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 19:32   #5
Morelius
 
Benutzerbild von Morelius
 
Registriert seit: 09.08.2009
Ort: Stahlhelmfabrik!
Beiträge: 4,063
Standard

Zitat:
Zitat von Krimschild Beitrag anzeigen
Na,ob nun Norwegen oder woanders,das ist ja zum Schluss auch egal ...

Gruß Wolf
Ja is mir ja auch klar. Aber einfach mal gut zu wissen.
__________________
suche immer Stahlhelme
Morelius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 19:35   #6
Kowalsky
 
Benutzerbild von Kowalsky
 
Registriert seit: 23.01.2008
Ort: Festung Harz
Beiträge: 633
Standard

Die Tasche war von den Norwegern für das U.S Lochkoppel mit einem Hakensystem versehen,welches wieder entfernt wurde.
Die Löcher sind drin,daran ist nichts zu ändern,und die Koppelschlaufen fügen sich von Machart und Vernähung nicht wirklich gut ins Bild.
Das wirkt sich preismindernd aus,da sie so für ernsthafte Sammler nicht
wirklich interessant ist. Das ist leider die Wahrheit.

Jemand,der sie an eine Puppe hängen will,würde sie für einen günstigeren Preis
vermutlich trotzdem nehmen,aber da musst du große Abstriche machen. (Nein,ich habe kein Interesse )



Gruß

Kowalsky

Geändert von Kowalsky (14.02.2018 um 19:36 Uhr)
Kowalsky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 19:47   #7
Morelius
 
Benutzerbild von Morelius
 
Registriert seit: 09.08.2009
Ort: Stahlhelmfabrik!
Beiträge: 4,063
Standard

Zitat:
Zitat von Kowalsky Beitrag anzeigen
Die Tasche war von den Norwegern für das U.S Lochkoppel mit einem Hakensystem versehen,welches wieder entfernt wurde.
Die Löcher sind drin,daran ist nichts zu ändern,und die Koppelschlaufen fügen sich von Machart und Vernähung nicht wirklich gut ins Bild.
Das wirkt sich preismindernd aus,da sie so für ernsthafte Sammler nicht
wirklich interessant ist. Das ist leider die Wahrheit.

Jemand,der sie an eine Puppe hängen will,würde sie für einen günstigeren Preis
vermutlich trotzdem nehmen,aber da musst du große Abstriche machen. (Nein,ich habe kein Interesse )



Gruß

Kowalsky
Das ist wie bei uns im Helmforum. Manche stellen Helme ein, wo ein Helmsammler direkt sieht, dass der ganze Helm nichts ist. Ein Laie jedoch fällt sowas nicht auf und hat kein Auge dafür.
Dass sich das preismindernd auswirkt ist mir völlig klar. Mir war es nur wichtig, eine Begründung zu haben, dass ich das beim nächsten Einstellen auch erläutern
und besser beschreiben kann, oder einfach verlinken kann.

Dangööö
__________________
suche immer Stahlhelme

Geändert von Morelius (14.02.2018 um 19:48 Uhr)
Morelius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 20:14   #8
sven79
 
Benutzerbild von sven79
 
Registriert seit: 07.05.2005
Ort: SBZ
Beiträge: 10,258
Standard

Zitat:
Zitat von Kowalsky Beitrag anzeigen
Die Tasche war von den Norwegern für das U.S Lochkoppel mit einem Hakensystem versehen,welches wieder entfernt wurde.
Die Löcher sind drin,daran ist nichts zu ändern,und die Koppelschlaufen fügen sich von Machart und Vernähung nicht wirklich gut ins Bild.
Das wirkt sich preismindernd aus,da sie so für ernsthafte Sammler nicht
wirklich interessant ist. Das ist leider die Wahrheit.

Jemand,der sie an eine Puppe hängen will,würde sie für einen günstigeren Preis
vermutlich trotzdem nehmen,aber da musst du große Abstriche machen. (Nein,ich habe kein Interesse )



Gruß

Kowalsky

+1
__________________
Suche : WH Gefreitenwinkel auf feldgrau,komplette Gasmaskendosen,Dienstglas in gelb+rotbraunen Dienstglasbehälter , spätes Feldtelefon im rötlichen Gehäuse sowie Schützenschnur Luftwaffe
sven79 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.