Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Blankwaffen > Blankwaffen ab 1933

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.10.2018, 19:07   #1
gürteltier1
 
Benutzerbild von gürteltier1
 
Registriert seit: 06.06.2011
Ort: zu Hause
Beiträge: 1,447
Standard HJ Dolch

Hallo. Könnt ihr mal bitte über den HJ Dolch schauen.Die Raute wackelt ,so wie es meistens ist. mfg
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1130288.JPG (152.0 KB, 40x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1130290.JPG (142.0 KB, 43x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1130291.JPG (144.5 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1130292.JPG (154.5 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1130293.JPG (142.5 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1130294.JPG (156.5 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1130296.JPG (142.0 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1130303.JPG (139.0 KB, 25x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1130307.JPG (139.0 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1130309.JPG (141.0 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1130310.JPG (152.5 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1130311.JPG (151.0 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1130226.JPG (156.3 KB, 33x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1130301.JPG (135.0 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg P1130225.JPG (164.0 KB, 20x aufgerufen)
__________________
Der Verkauf findet unter strenger Beachtung der §§ 86 und 86a statt, der angebotene Artikel aus der Zeit 1939-1945 wird nicht zu Propagandazwecken verkauft !

Für nicht Supporter folgende email: mulli1967@gmx.de
gürteltier1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 19:19   #2
zeto666
Sammelschwerpunkt SA Dienstdolch 1933-35
 
Benutzerbild von zeto666
 
Registriert seit: 13.01.2011
Ort: 85098 Großmehring
Beiträge: 4,067
Standard

sieht gut aus, eins von den Frühen ohne Fehlschärfe , die gefallen mir am besten....übrigens, das ist ein Messer und kein Dolch

Gruß Toni

Geändert von zeto666 (11.10.2018 um 19:21 Uhr)
zeto666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 09:19   #3
gürteltier1
 
Benutzerbild von gürteltier1
 
Registriert seit: 06.06.2011
Ort: zu Hause
Beiträge: 1,447
Standard HJ Messer

Hallo . Hab recht vielen Dank fürs rüber schauen.
Und an alle anderen Interessenten bitte keine Kaufanfragen mehr schreiben .mfg
__________________
Der Verkauf findet unter strenger Beachtung der §§ 86 und 86a statt, der angebotene Artikel aus der Zeit 1939-1945 wird nicht zu Propagandazwecken verkauft !

Für nicht Supporter folgende email: mulli1967@gmx.de
gürteltier1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 09:33   #4
gerrit
 
Benutzerbild von gerrit
 
Registriert seit: 15.12.2012
Ort: Oss, Niederlande
Beiträge: 1,219
Standard

Mir gefällt das Knecht Messer, ein wenig verbogener Parierstange hat es, aber weiter ein schönes Messer

Mfg
Ger
__________________
Suche Heeresdolche mit aluminium Parierstange, und frühe E.Pack Heeresdolche.
gerrit ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 09:37   #5
Panzersturm
 
Benutzerbild von Panzersturm
 
Registriert seit: 23.03.2005
Ort: Deutschland /Germany
Beiträge: 6,541
Standard

Schönes Stück ,so einen suche ich auch.
Glückwunsch
Grüsse
__________________
Kontakt über WhatsApp für unzensierte Fotos
015257331434
Panzersturm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 10:00   #6
gürteltier1
 
Benutzerbild von gürteltier1
 
Registriert seit: 06.06.2011
Ort: zu Hause
Beiträge: 1,447
Standard

Zitat:
Zitat von gerrit Beitrag anzeigen
Mir gefällt das Knecht Messer, ein wenig verbogener Parierstange hat es, aber weiter ein schönes Messer

Mfg
Ger
Ja wenn das mit der Parierstange nicht wäre dann wäre es fast perfekt. habt dank fürs rüber schauen.mfg
__________________
Der Verkauf findet unter strenger Beachtung der §§ 86 und 86a statt, der angebotene Artikel aus der Zeit 1939-1945 wird nicht zu Propagandazwecken verkauft !

Für nicht Supporter folgende email: mulli1967@gmx.de
gürteltier1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2018, 10:10   #7
Panzersturm
 
Benutzerbild von Panzersturm
 
Registriert seit: 23.03.2005
Ort: Deutschland /Germany
Beiträge: 6,541
Standard

Persönlich hätte ich eine Blöde frage ,es handelt sich doch um ein Gussteil bei den gebogenen oder ???
Wäre es beim biegen nicht gebrochen? ?

Danke wie gesagt ist nur ne blöde Frage von mir.


Bleibt trotzdem ein schönes Stück

Grüsse
__________________
Kontakt über WhatsApp für unzensierte Fotos
015257331434
Panzersturm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2018, 10:11   #8
Panzersturm
 
Benutzerbild von Panzersturm
 
Registriert seit: 23.03.2005
Ort: Deutschland /Germany
Beiträge: 6,541
Standard

Persönlich hätte ich eine Blöde frage ,es handelt sich doch um ein Gussteil bei den gebogenen oder ???
Wäre es beim biegen nicht gebrochen? ?

Danke wie gesagt ist nur ne blöde Frage von mir.


Bleibt trotzdem ein schönes Stück

Könnte es Herstellungsbedingt sein ?

Grüsse
__________________
Kontakt über WhatsApp für unzensierte Fotos
015257331434
Panzersturm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2018, 15:10   #9
kalle98
MFF Experte für HJ Messer
 
Benutzerbild von kalle98
 
Registriert seit: 29.02.2008
Ort: Daheim
Beiträge: 2,192
Standard

Zitat:
Zitat von Panzersturm Beitrag anzeigen
Persönlich hätte ich eine Blöde frage ,es handelt sich doch um ein Gussteil bei den gebogenen oder ???
Wäre es beim biegen nicht gebrochen? ?

Danke wie gesagt ist nur ne blöde Frage von mir.


Bleibt trotzdem ein schönes Stück

Könnte es Herstellungsbedingt sein ?

Grüsse
Die Messer wurden bekanntlicherweise viel zum Messerwerfen benutzt.....da kommt es schon oft vor das die Parierstange verbogen oder gar abgebrochen ist.....abgebrochene sieht man meistens bei den späten Stücken da diese ein Zinkgussgriffstück haben und sehr labil sind.....bei den frühen und mittleren Stücken wurde noch Eisenguss verwendet das ist erheblich Stabiler und somit meist nur verbogen sind.
Man kann auch die Parierstangen aus Eisen auch wieder in Richtung bringen in dem man sie etwas erhitzt.....aber man sollte es behutsam machen da es keine Garantie gibt das die dann trotzdem abbrechen könnte......ich habe es einmal vor vielen Jahren gemacht und es ging gut.....aber heute würde ich es nicht mehr machen da es dem Messer ein gewissen Charakter verleiht.......aber gehen tut es wenn man vorsichtig ist und gewusst wie.

gr Kalle98
__________________
Ich suche: HJ Koppelschloss Assmann in Nickelausführung mit Einzel-Stempelung-- Ges.Gesch. und unter dem Zweidorn mit A&S gestempelt !!! HJ Gebietsdreieck -Nord Osthannover--.
kalle98 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2018, 17:20   #10
Panzersturm
 
Benutzerbild von Panzersturm
 
Registriert seit: 23.03.2005
Ort: Deutschland /Germany
Beiträge: 6,541
Standard

Zitat:
Zitat von kalle98 Beitrag anzeigen
Die Messer wurden bekanntlicherweise viel zum Messerwerfen benutzt.....da kommt es schon oft vor das die Parierstange verbogen oder gar abgebrochen ist.....abgebrochene sieht man meistens bei den späten Stücken da diese ein Zinkgussgriffstück haben und sehr labil sind.....bei den frühen und mittleren Stücken wurde noch Eisenguss verwendet das ist erheblich Stabiler und somit meist nur verbogen sind.
Man kann auch die Parierstangen aus Eisen auch wieder in Richtung bringen in dem man sie etwas erhitzt.....aber man sollte es behutsam machen da es keine Garantie gibt das die dann trotzdem abbrechen könnte......ich habe es einmal vor vielen Jahren gemacht und es ging gut.....aber heute würde ich es nicht mehr machen da es dem Messer ein gewissen Charakter verleiht.......aber gehen tut es wenn man vorsichtig ist und gewusst wie.

gr Kalle98
Kalle,
besten Dank für deine ausführliche & Hilfreiche aufklärung.
Gruss
__________________
Kontakt über WhatsApp für unzensierte Fotos
015257331434
Panzersturm ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.