Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Gestohlene Militaria

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.07.2011, 19:59   #21
Spreequelle
 
Registriert seit: 13.11.2007
Ort: Brandenburg
Beiträge: 5,507
Standard

Da wurden wieder Menschen durch Maschinen ersetzt,welche noch nicht eingestellt/ausgerichtet sind oder Kinderkrankheiten haben.Da möchte ich mal Mäuschen spielen und schauen was da abgeht.
Spreequelle ist offline  
Alt 02.07.2011, 20:46   #22
oschmid
 
Registriert seit: 16.12.2006
Beiträge: 851
Standard

als beamte noch als breifträger gearbeitet haben gab es sowas nicht...wenn ich die peoples bei den packetdiensten so sehe,wundert es mich nicht.am besten immer immer versichert und mit einem zeugen versenden.(verpacken inkl.).


oli
oschmid ist offline  
Alt 02.07.2011, 20:53   #23
Spreequelle
 
Registriert seit: 13.11.2007
Ort: Brandenburg
Beiträge: 5,507
Standard

Zitat:
Zitat von oschmid Beitrag anzeigen
als beamte noch als breifträger gearbeitet haben gab es sowas nicht...wenn ich die peoples bei den packetdiensten so sehe,wundert es mich nicht.am besten immer immer versichert und mit einem zeugen versenden.(verpacken inkl.).

oli
Das stimmt.Letztens hat so ein Hermes-Mensch die Paketsendungen in einem Babyausstatter-Laden abgeholt.Ich hab grad eins dort abgegeben.
Mitten im Laden hat er die Pakete einzeln gescannt und im hohen Bogen auf einen Haufen geschmissen,als wären es Zuckerrüben.Der hat sich nicht gebückt...wäre ja zuviel verlangt.Und das vor Kunden.Ich möchte nicht wissen wie er die dann in seinen Lieferwagen schmeisst.
Auch so ist das Personal nicht geschult und stellt sich dämlich an.
Spreequelle ist offline  
Alt 02.07.2011, 21:26   #24
bacque
 
Benutzerbild von bacque
 
Registriert seit: 15.09.2005
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 214
Standard

Solche "Storys"kenne ich ,bislang live bei Hermes und DPD beobachtet!Weiß nicht was die früher für ne Tätigkeit ausgeübt haben. Pakete fliegen im hohen Bogen in den Transporter falls eins wieder rausfliegt wirds mit dem Fuß wieder reingekickt!Auf jedenfall arbeiten mitunter die absoluten Pflegefälle dort!
__________________
Alles verändert sich, aber dahinter ruht ein Ewiges.

Johann Wolfgang von Goethe
bacque ist offline  
Alt 02.07.2011, 22:19   #25
freddybdog
Sammelschwerpunkt SS Soldbücher & Wehrpässe
 
Benutzerbild von freddybdog
 
Registriert seit: 31.01.2009
Ort: Norden & Süden
Beiträge: 4,902
Standard

Zitat:
Zitat von Spreequelle Beitrag anzeigen
Das stimmt.Letztens hat so ein Hermes-Mensch die Paketsendungen in einem Babyausstatter-Laden abgeholt.Ich hab grad eins dort abgegeben.
Mitten im Laden hat er die Pakete einzeln gescannt und im hohen Bogen auf einen Haufen geschmissen,als wären es Zuckerrüben.Der hat sich nicht gebückt...wäre ja zuviel verlangt.Und das vor Kunden.Ich möchte nicht wissen wie er die dann in seinen Lieferwagen schmeisst.
Auch so ist das Personal nicht geschult und stellt sich dämlich an.
Da wird einem ja nur vom Zuhören schlecht. Aber solange die Gelder der Personaleinsparungen die der Schadenersatzzahlungen für beschädigte Sendungen überwiegen ist für die alles im grünen Bereich.
Der Imageschaden durch verärgerte Kunden geht denen sowieso am Ar... vorbei, da die Auswahl der Zustelldienste nicht allzugroß ist und die Pakete ja zwangsläufig mit denen verschickt werden müssen.

MfG
__________________
Suche dringend zwei kleine alte Flachzangen. Siehe meine Suchthemen.
freddybdog ist offline  
Alt 03.07.2011, 11:49   #26
Bratislav Metulski
 
Benutzerbild von Bratislav Metulski
 
Registriert seit: 04.04.2009
Beiträge: 3,475
Standard

Nur zur Info:
Da ich annehme, dass du die Stückzahl von geschätzten 1000 Dolchen aus der McSaar oder einer ähnlichen Liste hast möchte ich hier anmerken, dass diese Schätzungen nur für "frühe" Dolche gelten, nicht jedoch für RZM Stücke. Die gefertigte Stückzahl kann hier deutlich abweichen.
Bratislav Metulski ist offline  
Alt 03.07.2011, 20:01   #27
Antikium
MFF Verkauf & Datenbank
 
Registriert seit: 06.08.2005
Ort: Baden`ser
Beiträge: 3,079
Standard

So...bevor wir jetzt wieder extrem abweichen vom Thema......

@freddybdog

Du schreibst in deinem ersten Beitrag du wolltest den Dolch als Packet verschicken, dann gehe ich davon aus, das der Käufer ihn auch so geordert bzw. bezahlt hat.
Wenn nicht wäre es natürlich nett etwas teuer zu versenden wenn das Gegenüber es nicht wünscht.

Nun ist er verschwunden (erst mal egal wohin) da er eben nicht als Packet versendet wurde.
Dies wurde aber auch von Dir (deinem Vater) veranlasst, nicht vom Käufer.
Ihm jetzt eine Schuld zu unterstellen......... ist mMn nicht sehr fair.

Er hat etwas geordert mit Zusage als Packet (sonst hätte er ja nicht nach einer Nummer gefragt), und nicht geliefert bekommen.

So ist ein Ersatz (teilen der Kosten oder was auch immer) nicht nur Ehrensache sondern auch Pflicht.

Mfg Antikium
__________________
Suche zum Thema Kriegsabzeichen für Minensuch-, U-Boot-Jagd- und Sicherungsverbände
alles an Besitzzeugnise/Verleihungsurkunden ; Polartaufscheine/Briefe ;
Belobigungsurkunden und Crew Mützenabzeichen !
Antikium ist offline  
Alt 04.07.2011, 12:32   #28
freddybdog
Sammelschwerpunkt SS Soldbücher & Wehrpässe
 
Benutzerbild von freddybdog
 
Registriert seit: 31.01.2009
Ort: Norden & Süden
Beiträge: 4,902
Standard

Zitat:
Zitat von Antikium Beitrag anzeigen
So...bevor wir jetzt wieder extrem abweichen vom Thema......

@freddybdog

Du schreibst in deinem ersten Beitrag du wolltest den Dolch als Packet verschicken, dann gehe ich davon aus, das der Käufer ihn auch so geordert bzw. bezahlt hat.
Wenn nicht wäre es natürlich nett etwas teuer zu versenden wenn das Gegenüber es nicht wünscht.

Nun ist er verschwunden (erst mal egal wohin) da er eben nicht als Packet versendet wurde.
Dies wurde aber auch von Dir (deinem Vater) veranlasst, nicht vom Käufer.
Ihm jetzt eine Schuld zu unterstellen......... ist mMn nicht sehr fair.

Er hat etwas geordert mit Zusage als Packet (sonst hätte er ja nicht nach einer Nummer gefragt), und nicht geliefert bekommen.

So ist ein Ersatz (teilen der Kosten oder was auch immer) nicht nur Ehrensache sondern auch Pflicht.

Mfg Antikium
Wenn du schon deinen Senf hier dazu gibst, solltest du das Thema von Anfang bis Ende lesen. Es weicht absolut niemand vom Thema ab. Weder extrem, noch auch nur ansatzweise.
Und zwischen jemandem "eine Schuld unterstellen" und "einen Verdacht äußern" wie ich es gemacht habe, liegen Welten.
Sein Geld hat er übrigens - wie du wahrscheinlich auch überlesen hast - längst zurückerhalten. Soviel Ehr- und Pflichtgefühl habe ich.

P.S.: Mit solchen Postings wie dem deinem werden erst Aussagen provoziert, die dann möglicherweise vom Thema abweichen und vom Mod geschlossen werden. Ich habe von meinem Posting sicherheitshalber mal Scans gemacht - nur für den Fall, dass ich als Buhmann hingestellt werde.

MfG
__________________
Suche dringend zwei kleine alte Flachzangen. Siehe meine Suchthemen.

Geändert von freddybdog (04.07.2011 um 12:38 Uhr)
freddybdog ist offline  
Alt 05.07.2011, 02:44   #29
Riemann
 
Registriert seit: 09.08.2006
Beiträge: 1,450
Reden

Zitat:
Zitat von Spreequelle Beitrag anzeigen
Das stimmt.Letztens hat so ein Hermes-Mensch die Paketsendungen in einem Babyausstatter-Laden abgeholt.Ich hab grad eins dort abgegeben.
Mitten im Laden hat er die Pakete einzeln gescannt und im hohen Bogen auf einen Haufen geschmissen,als wären es Zuckerrüben.Der hat sich nicht gebückt...wäre ja zuviel verlangt.Und das vor Kunden.Ich möchte nicht wissen wie er die dann in seinen Lieferwagen schmeisst.
Auch so ist das Personal nicht geschult und stellt sich dämlich an.


Hallo!

Normalerweise spielen die doch Paketfußball?





PS: Für ein Paket könnte es eventuell noch möglich sein, das es registriert ist, nachträglich eine Quittung zu bekommen, für ein Päckchen nicht.

Geändert von Riemann (05.07.2011 um 02:48 Uhr)
Riemann ist offline  
Alt 05.07.2011, 11:16   #30
Antikium
MFF Verkauf & Datenbank
 
Registriert seit: 06.08.2005
Ort: Baden`ser
Beiträge: 3,079
Standard

Zitat:
Zitat von freddybdog Beitrag anzeigen
Wenn du schon deinen Senf hier dazu gibst, solltest du das Thema von Anfang bis Ende lesen. Es weicht absolut niemand vom Thema ab. Weder extrem, noch auch nur ansatzweise.
Und zwischen jemandem "eine Schuld unterstellen" und "einen Verdacht äußern" wie ich es gemacht habe, liegen Welten.
Sein Geld hat er übrigens - wie du wahrscheinlich auch überlesen hast - längst zurückerhalten. Soviel Ehr- und Pflichtgefühl habe ich.

P.S.: Mit solchen Postings wie dem deinem werden erst Aussagen provoziert, die dann möglicherweise vom Thema abweichen und vom Mod geschlossen werden. Ich habe von meinem Posting sicherheitshalber mal Scans gemacht - nur für den Fall, dass ich als Buhmann hingestellt werde.

MfG
Ich glaube dir bekommt die Sonne nicht !!!!!
Ich gebe meinen Senf dazu, da ich den Bereich "Gestohlenes" betreue........

Ich habe Bezug auf deinen ersten Beitrag hier genommen, der klar beschreibt wie ihr fehlerfaft beim Versand vorgegangen seid.
Jetzt den Käufer verdächtigen und andere für seine Fehler mit solch einem UNNÖTIGEN
Beitrag hier zu konfrontieren ist meiner Meinung nicht sehr produktiv.
Das ich mir ein Thema komplett durchlese, bevor ich dazu etwas schreibe, ist wohl selbstverständlich, aber Danke
für den Hinweis dazu................



Abweichungen vom Thema sind für mich, wenn wir zum Xten mal Versandunternehmen diskutieren, ein Käufer ein Händler,
Privatmann oder meine Oma ist.......
Wende dich an die Post, eröffne in Zukunft einen Such/Gestohlen Beitrag , aber verzichte auf Vermutungen und
unterlasse es bitte mir gegenüber gleich pamig zu werden !

Antikium
__________________
Suche zum Thema Kriegsabzeichen für Minensuch-, U-Boot-Jagd- und Sicherungsverbände
alles an Besitzzeugnise/Verleihungsurkunden ; Polartaufscheine/Briefe ;
Belobigungsurkunden und Crew Mützenabzeichen !
Antikium ist offline  
Thema geschlossen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.