Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Dokumente - Urkunden - Feldpost > Dokumente

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.10.2018, 17:57   #1
Steyrer
MFF Experte für Abzeichen WK 2
 
Benutzerbild von Steyrer
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Steyr
Beiträge: 4,635
Standard Achtung! Vorschlag zur Zusammenführung von Urkunden

Hallo Urkunden-Sammler!

Ich hätte da eine Idee bzw einen Vorschlag:

Was haltet ihr von einer "Datenbank" um verstreute Einzelurkunden oder geteilte Urkundengruppen wieder zusammenzuführen?

So hätte ich mir das vorgestellt:

Jeder der eine, mehrere oder viele Urkunden besitzt, schreibt einfach nur den Namen hier in einen Beitrag und ein Mod kopiert die Namen in eine alphabetische Liste. Irgendwann umfasst die Liste dann hoffentlich viele Namen und ev findet jemand den selben Namen bei sich in der Sammlung...

Bsp:

Adler Adolf, Luftwaffe
Krieger Wolfgang, Heer
Runenmann Heinrich, SS
Wasserbauer Hermann, Marine

Seht ihr hier Potenzial bzw würde euch beteiligen?
__________________
Geld gab ich für Orden!

Geändert von Steyrer (12.10.2018 um 17:58 Uhr)
Steyrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 18:15   #2
limes
Sammelschwerpunkt Kriegsmarine
 
Benutzerbild von limes
 
Registriert seit: 03.04.2014
Ort: Wehrkreis IV
Beiträge: 1,873
Standard

Hallo,na klar doch.
Mir ist es hier im MFF schon selbst gelungen,Urkunden zusammenzuführen.
Gute Idee

Grüße limes
limes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 18:17   #3
Achtmal33
 
Benutzerbild von Achtmal33
 
Registriert seit: 02.10.2017
Ort: Landeshauptstadt Brandenburgs
Beiträge: 1,960
Standard

Ich verstehe denn Sinn nicht ganz. Was passiert dann, wenn ich eine habe, von einem der schon erwähnt ist? Wie sollen die dann zusammengeführt werden ? Virtuell ?
__________________
Bei strenger Pflicht, getreu und schlicht ! Gruss, Achtmal33

Geändert von Achtmal33 (12.10.2018 um 18:18 Uhr)
Achtmal33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 18:26   #4
anfänger
Sammelschwerpunkt Orden Königreich Bayern
 
Benutzerbild von anfänger
 
Registriert seit: 21.09.2011
Ort: bayern
Beiträge: 2,048
Standard

Ich finde die Idee auch gut. Es wäre doch super auf diese Weise einen Nachlass zu komplettieren. Sofern sich die Besitzer einig werden
anfänger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 18:29   #5
Steyrer
MFF Experte für Abzeichen WK 2
 
Benutzerbild von Steyrer
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Steyr
Beiträge: 4,635
Standard

Was die beiden Besitzer dann daraus machen, ist ihre Sache.
Vielen wäre ja schon geholfen, wenn sie wüsten, dass noch mehr existiert und man versucht eine vielleicht fehlende Urkunde zu kaufen oder zu tauschen.

Keiner ist zu etwas verpflichtet. Namen für die Liste zur Verfügung zu stellen, eröffnet BEIDEN Seiten Möglichkeiten.
__________________
Geld gab ich für Orden!
Steyrer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 18:31   #6
K 43
 
Registriert seit: 17.04.2009
Beiträge: 1,912
Standard

Finde ich auch gut.
Gruß K43.
K 43 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 18:48   #7
Achtmal33
 
Benutzerbild von Achtmal33
 
Registriert seit: 02.10.2017
Ort: Landeshauptstadt Brandenburgs
Beiträge: 1,960
Standard

Aha, alles klar. Man könnte so mit viel Glück auch noch welche von Familienangehörigen finden. Ich z.B. suche die Urkunden meines Großvaters welcher er in den 80er Jahren neben seinen Auszeichnungen und Fotoalben versetzt hat.
__________________
Bei strenger Pflicht, getreu und schlicht ! Gruss, Achtmal33
Achtmal33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 18:55   #8
Speedrider
 
Benutzerbild von Speedrider
 
Registriert seit: 27.12.2005
Beiträge: 2,454
Standard

spannend wird es dann auch werden wer die originale,und wer die Kopien hat

aber generell eine gute Idee

gruss
Speedrider ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 20:09   #9
Wittmann2012
 
Benutzerbild von Wittmann2012
 
Registriert seit: 22.12.2012
Ort: Südniedersachsen
Beiträge: 1,819
Standard

Grundsätzlich ein hervorragendes Anliegen und eine gute Idee. Ich sehe Probleme eher bei der praktischen Umsetzung. Angenommen das Ganze etabliert sich: Da werden dann Urkunden 2018 eingetragen und dann irgendwann weiterveräußert. 2020 entdeckt dann jemand, der die andere Hälfte hat, dass es noch mehr gibt, kommt aber natürlich zu spät. Oder bei einem Verkauf über mehrere Ecken findet dann irgendwann der Käufer hier den bereits durch den Vorvorbesitzer eingetragenen Namen und nimmt dann die Existent weiterer Dokumente an, die er tatsächlich aber schon selbst in Besitz hat.

Im Klartext: Wie soll so eine Datenbank aktuell gehalten werden? Die Mehrarbeit für die Moderatoren wäre sicher beträchtlich.

Es wäre toll, wenn dieses Manko irgendwie ausgeglichen werden könnte. Denn die Idee ist prinzipiell super.

Beste Grüße
Albrecht
__________________
Suche: Nachlässe von Trägern des Ritterkreuzes, des Deutschen Kreuzes, der Ehrenblattspange , der Waffen-SS und andere seltene oder umfangreiche Nachlässe

Weiterhin alle militärischen Jacken mit Trägerfoto oder anderer Provinienz
Wittmann2012 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 20:18   #10
ruhrregion
 
Registriert seit: 23.05.2016
Beiträge: 25
Standard Mir gefällt diese Idee....

....und was ist wenn aber....wird man dann sehen. Aber wenn es nur bei der Hälfte funktioniert wäre das doch schon klasse.
ruhrregion ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.