Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Militärisches Spielzeug / Modellbau > Modellbau

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.06.2018, 01:34   #1271
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,600
Standard StuG IV - Dragon/Academy

'Das erste Mal' ... ist oft enttäuschend, aber manchmal klappt's auch zur vollen Zufriedenheit, so wie diese komplett aus Evergreen-Profi
len, welche ich allerdings auch noch stark modifizieren mußte, gebaute Rohrunterstützung. Unverzichtbar dazu waren die Patafix-Punkte
um die einzelnen Teile vor der Verklebung fixieren zu können ... Wie gesagt, sowas zu bauen, war für mich totales 'Neuland'
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg StuIV-0745.jpg (310.2 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg StuIV-0746.jpg (303.8 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg StuIV-0747.jpg (308.7 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg StuIV-0748.jpg (316.2 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg StuIV-0749.jpg (314.7 KB, 20x aufgerufen)
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2018, 15:28   #1272
Holzi
 
Benutzerbild von Holzi
 
Registriert seit: 31.01.2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 1,562
Standard StuG IV - Dragon/Academy

Hallo,

sieht echt gut aus dein Eigenbau ... und wirkt am Modell echt Klasse ...

Allerdings hättest vielleicht noch zwischen die beiden senkrechten Streben mittig eine Querstrebe einziehen können
... also einen A-Ausleger... wie ihn der M88-Bergepanzer hat ...

Aber klar, es ist dein "erster" Eigenbau ...

Gruß Christoph
Holzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2018, 02:23   #1273
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,600
Standard StuG IV - Dragon/Academy

Zitat:
Zitat von Holzi Beitrag anzeigen
... Allerdings hättest vielleicht noch zwischen die beiden senkrechten Streben mittig eine Querstrebe einziehen können ...
Hallo Christoph

Die Stütze war sowas wie eine Blitzidee und sollte von der Mechanik her funktionieren. Jedenfalls habe ich aufgrund deines postings nach
gegraben und das gefundene Vorbild nachgebaut .... Nachdem es diese Stützen sowieso nicht 'ab Werk' gab ... außer die zentrale Stütze
welche ich bei nem StuG Ausf G verbaut habe, sah wahrscheinlich jede etwas anders aus. Die 'A'-Stütze welche ich jetzt begonnen habe,
werde ich beim StuG IV Nummer 5 verwenden ... also, ich werd's eh brauchen können :-)

Was mir beim Ding auf der Zeichnung unlogisch erscheint ist, daß die Rohraufnahme oben 'offen' ist ...

Schöne Grüsse
Roland
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg StuIV-0751.jpg (306.7 KB, 12x aufgerufen)
Dateityp: jpg StuIV-0750.jpg (130.7 KB, 12x aufgerufen)
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2018, 11:02   #1274
Holzi
 
Benutzerbild von Holzi
 
Registriert seit: 31.01.2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 1,562
Standard StuG IV - Dragon/Academy

Hallo,

Für ein Teil aus der Feldwerkstatt ist die Stütze eh genau richtig, schließlich waren das dor bestimmt nicht alles Experten im Bereich Me
tallbau, eher Mechaniker ...

Die Zeichnung scheint wirklich nur den unteren Teil der Stütze zu zeigen. Andernfalls täte sie ja nicht halten, wenn das Rohr nur aufliegt
... die fällt bei der geringsten Erschütterung, z.B. wegen einer Bodenwelle um ... Dein Eigenbau ist jedenfalls toll. Mir ist jetzt erst aufge-
fallen, dass du sogar sechskantige Schraubköpfe bzw Muttern nachgebildet hast. Gibt es denn von Evergreen auch Sechkantprofile, oder
sind die handgeschnitzt ?

Gruß Christoph
Holzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2018, 17:03   #1275
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,600
Standard StuG IV - Dragon/Academy

Zitat:
Zitat von Holzi Beitrag anzeigen
... denn sonst wirkt es irgendwie seltsam, wenn nur die Schürzen zwei Tarnfarben haben ?
Hallo Christoph

... das ist eigentlich nicht soo abartig ... siehe Bilder !

Die Schürzen haben komplett eine andere Tarnbemalung, als die Fahrzeuge selbst ...

Schöne Grüsse
Roland
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg StuG IV 047.jpg (44.7 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg StuG IV 027.jpg (16.5 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg StuG IV 163.jpg (33.8 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg StuG IV 100.jpg (41.6 KB, 30x aufgerufen)
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2018, 20:16   #1276
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,600
Standard StuG IV - Dragon/Academy

Zitat:
Zitat von Holzi Beitrag anzeigen
... Mir ist jetz erst aufgefallen, dass du sogar sechskantige Schraubköpfe bzw Muttern nachgebildet hast. Gibts denn von Evergreen
auch Sechskantprofile, oder sind die handgeschnitzt?
Hallo Christoph

... nee, sind auf Gußastreste vom ADGZ

Gibt's aber geätzt von Eduard, Aber, etc. ..... auf manchen Eduard-Rändern findet man ebenfalls Sechskantprofile, da könnte man diese
Sechskantmuttern mit geschmolzenen Gußresten selber machen ... Ich tu mir zwar viel an, aber das sicher nicht

Bild 2 - die fertige zweite Rohrstütze ... könnte das Ding mittlerweile fast in Serie bauen ... na denn, ab ins Lager !

Schöne Grüsse
Roland
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg StuIV-0752.jpg (301.4 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg StuIV-0753.jpg (297.3 KB, 14x aufgerufen)
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2018, 20:40   #1277
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,600
Standard StuG IV - Dragon/Academy

... nach etwas Tüfteln, habe ich mich entschlossen, die beiden L-Träger doch noch ein wenig zu verlängern. Das ging eigentlich problem-
loser, als ich eigentlich erwartet hätte. Mit etwas verdünntem Body-Putty ließ sich der Stoß der beiden Profile, leicht kaschieren .... Einzig
und alleine die schmalen 'Leisten' für die Träger, mußte ich aus größeren Evergreen Profilen herausschneiden und dünner machen ...
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg StuIV-0756.jpg (296.2 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg StuIV-0757.jpg (308.6 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg StuIV-0755.jpg (290.7 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg StuIV-0754.jpg (304.2 KB, 14x aufgerufen)
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2018, 09:08   #1278
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,600
Standard StuG IV - Dragon/Academy

Hier mal ein Versuch einer Stellprobe,- leider passen die lagernden 7,5 cm Granaten überhaupt nicht, da meine umgerechnet 91 cm (26
mm) lang sind ... gehören leider zur 7,5 cm Pak L/70 (Marder III etc.) Richtigerweise sollte die Granate 75 cm (2,14 mm) lang sein. Das
letzte Bild zeigt die richtige Munition, RB Granaten 35P09 passen ... naja, werde ich halt leider bis September darauf warten müssen ....
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg StuIV-0758.jpg (306.8 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg StuIV-0759.jpg (311.9 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg StuIV-0760.jpg (310.0 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg StuIV-0761.jpg (310.5 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg StuIV-0762.jpg (209.1 KB, 12x aufgerufen)
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2018, 10:19   #1279
Holzi
 
Benutzerbild von Holzi
 
Registriert seit: 31.01.2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 1,562
Standard

Hallo,

du hast da Granaten für die Pak 40 L/46 nicht für die Pantherkanone KwK 42 L/70...Und zwar eine Sprenggranate 34 und eine Hohlladungsgranate 38.
Die Pak-Hülsen sind nämlich nicht geschultert im Gegensatz zu den Hülsen der Panzermuni...
Schau in meinen Dio-Thread...

Aja und gedrehte Muni täte ich von Eureka XXL empfehlen, die kostet ziemlich dasselbe, aber die Granaten sind schöner am Original bzw gibts die im auch Set inkl. Kiste.

Ich hätte allerdings auch noch das Tamiya Tankreloding Set, da müssten eigentlich auch KwK 40 L/48 Granatpatronen dabei sein... sind dann halt aus Kunststoff...

Gruß Christoph
Holzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2018, 10:49   #1280
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,600
Standard StuG IV - Dragon/Academy

Hallo Christoph

Danke für den Tip mit Eureka XXL ... habe deren Homepage gerade geegoogelt und abgespeichert ... Und ich sehe gerade den Verkaufs
ständer mit Eureka Zeugs in Moson vor mir ... und ich habe lediglich die Abschleppseile für den Jagdtiger ... und ein Rohr für den Zvezda
Ferdinand ;-) gekauft ... Aber die 7,5 cm Granaten sehen echt genial aus ... da habe ich echt was verpaßt

... könnt' nicht einmal pro Monat 'Moson-Show' sein ? ... aber ohne Moos, wär' eh nix los !

Schöne Grüsse
Roland

PS : ... meinst du dieses Set hier auf Bild 2 - Tamiya 300035188 ?
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg StuIV-0763.jpg (308.2 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg StuIV-0764.jpg (277.9 KB, 26x aufgerufen)
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.