Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Fahrzeuge, Luftwaffe, Schiffe > Schiffe / Marine

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.04.2016, 12:38   #21
Gefr. Asch
Moderator
 
Benutzerbild von Gefr. Asch
 
Registriert seit: 16.04.2010
Beiträge: 12,785
Standard

Die Korvette "ARA Uruguay" von 1873 ist ein Museumsschiff der argentinischen Marine und liegt in Puerto Madero/Buenos Aires an der Bocabrücke.

https://de.wikipedia.org/wiki/Uruguay_%28Schiff%29
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Corbeta Uruguay.JPG (32.6 KB, 3x aufgerufen)
__________________
-> IG Luftnachrichtentruppe <-

Suche feldgraue Bekleidung der Technischen Nothilfe (TN) sowie Auto Union C1 Generator in der Farbe "dunkelgelb nach Muster"
Gefr. Asch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2016, 12:43   #22
Gefr. Asch
Moderator
 
Benutzerbild von Gefr. Asch
 
Registriert seit: 16.04.2010
Beiträge: 12,785
Standard

Der Panzerkreuzer "Aurora" der russischen Marine von 1900 liegt als Museumsschiff in St. Petersburg. Er hat die Jahrzehnte überstanden, weil mit einem Schuß dieses Schiffes die Oktoberrevolution 1917 eingeleitet wurde. Es galt deshalb in der Sowjetunion als eine Art Nationalheiligtum.

https://de.wikipedia.org/wiki/Aurora_%28Schiff,_1900%29
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Panzerkreuzer Aurora, St. Petersburg.jpg (58.4 KB, 15x aufgerufen)
__________________
-> IG Luftnachrichtentruppe <-

Suche feldgraue Bekleidung der Technischen Nothilfe (TN) sowie Auto Union C1 Generator in der Farbe "dunkelgelb nach Muster"
Gefr. Asch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2016, 12:46   #23
Gefr. Asch
Moderator
 
Benutzerbild von Gefr. Asch
 
Registriert seit: 16.04.2010
Beiträge: 12,785
Standard

Der dänische Raddampfer "Hjejlen" von 1861 ist das älteste Schiff der Welt, das noch heute im Liniendienst verkehrt. Er fährt auf den Seen bei Silkeborg.

https://de.wikipedia.org/wiki/Hjejlen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Hjejlen.jpg (889.2 KB, 8x aufgerufen)
__________________
-> IG Luftnachrichtentruppe <-

Suche feldgraue Bekleidung der Technischen Nothilfe (TN) sowie Auto Union C1 Generator in der Farbe "dunkelgelb nach Muster"
Gefr. Asch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2016, 12:50   #24
Gefr. Asch
Moderator
 
Benutzerbild von Gefr. Asch
 
Registriert seit: 16.04.2010
Beiträge: 12,785
Standard

Die "Tarmo" von 1907 ist der älteste erhaltene Eisbrecher der Welt. Sie liegt in Kotka/Finnland als Teil eines maritimen Museums und kann besichtigt werden. Im zweiten Weltkrieg nahm das Schiff auf finnischer Seite auch an Operationen mit deutscher Beteiligung teil.

https://de.wikipedia.org/wiki/Tarmo_%28Schiff%29
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Tarmo.jpg (93.8 KB, 6x aufgerufen)
__________________
-> IG Luftnachrichtentruppe <-

Suche feldgraue Bekleidung der Technischen Nothilfe (TN) sowie Auto Union C1 Generator in der Farbe "dunkelgelb nach Muster"
Gefr. Asch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2016, 12:54   #25
Gefr. Asch
Moderator
 
Benutzerbild von Gefr. Asch
 
Registriert seit: 16.04.2010
Beiträge: 12,785
Standard

Bleiben wir bei den Eisbrechern: Die "Angara" (Bitte nicht mit der heute gleichnamigen Ex-Hela verwechseln) von 1916 ist ein Eisbrecher auf dem Baikalsee. Sie liegt bei Mikrorayon Solnechny in der Nähe oder in Irkutsk, genauere Angaben zum Liegeplatz lassen sich leider nicht finden, man soll sie aber besichtigen können.

http://www.irkutsk.org/fed/icebraker.html
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Angara 1916.jpg (40.5 KB, 5x aufgerufen)
__________________
-> IG Luftnachrichtentruppe <-

Suche feldgraue Bekleidung der Technischen Nothilfe (TN) sowie Auto Union C1 Generator in der Farbe "dunkelgelb nach Muster"
Gefr. Asch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2016, 12:58   #26
Gefr. Asch
Moderator
 
Benutzerbild von Gefr. Asch
 
Registriert seit: 16.04.2010
Beiträge: 12,785
Standard

Die "USS Massachusetts" (BB-59) von 1941 ist ein Schlachtschiff der South Dakota-Klasse und ein Veteran des zweiten Weltkrieges. Sie liegt im Battleship Cove in Fall River, Massachusetts, USA und kann besichtigt werden.

https://en.wikipedia.org/wiki/USS_Ma...ts_%28BB-59%29
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg BB59 USS Massachusetts in Battleship Cove.jpg (79.2 KB, 15x aufgerufen)
__________________
-> IG Luftnachrichtentruppe <-

Suche feldgraue Bekleidung der Technischen Nothilfe (TN) sowie Auto Union C1 Generator in der Farbe "dunkelgelb nach Muster"
Gefr. Asch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2016, 13:01   #27
Gefr. Asch
Moderator
 
Benutzerbild von Gefr. Asch
 
Registriert seit: 16.04.2010
Beiträge: 12,785
Standard

Der Dampfeisbrecher Stettin von 1933 liegt im Hamburger Museumshafen Övelgönne, verkehrt regelmäßig zu maritimen Events an den deutschen Küsten und kann in der Zwischenzeit besichtigt werden.

https://de.wikipedia.org/wiki/Stetti...chiff,_1933%29
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1024px-Stettin_im_NOK2.JPG (162.6 KB, 3x aufgerufen)
__________________
-> IG Luftnachrichtentruppe <-

Suche feldgraue Bekleidung der Technischen Nothilfe (TN) sowie Auto Union C1 Generator in der Farbe "dunkelgelb nach Muster"
Gefr. Asch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2016, 13:04   #28
Gefr. Asch
Moderator
 
Benutzerbild von Gefr. Asch
 
Registriert seit: 16.04.2010
Beiträge: 12,785
Standard

Der Dampfeisbrecher "Wal" von 1938 liegt in Bremerhaven, wird aber von einem Verein regelmäßig aktiv zu Fahrten eingesetzt, so ist nicht immer garantiert, daß die Wal auch gerade da ist. Die Wahrscheinlichkeit, sie auf der Kieler Woche usw. anzutreffen, ist höher.

https://de.wikipedia.org/wiki/Wal_%28Schiff,_1938%29
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1024px-Dampfeisbrecher_Wal_Kiel2007_1.jpg (114.7 KB, 3x aufgerufen)
__________________
-> IG Luftnachrichtentruppe <-

Suche feldgraue Bekleidung der Technischen Nothilfe (TN) sowie Auto Union C1 Generator in der Farbe "dunkelgelb nach Muster"
Gefr. Asch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2016, 13:08   #29
Gefr. Asch
Moderator
 
Benutzerbild von Gefr. Asch
 
Registriert seit: 16.04.2010
Beiträge: 12,785
Standard

Der Raddampfer "Kaiser Wilhelm" von 1900 verkehrt auf der Elbe zwischen Lauenburg und Boizenburg mit Heimathafen Lauenburg. Regelmäßig an Wochenende finden Fahrten statt. Highlight ist dabei das Umklappen des Schornsteins unter den Elbebrücken.

https://de.wikipedia.org/wiki/Kaiser...chiff,_1900%29
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1024px-Raddampfer_Kaier_Wilhelm_Lauenburg.jpg (115.8 KB, 7x aufgerufen)
__________________
-> IG Luftnachrichtentruppe <-

Suche feldgraue Bekleidung der Technischen Nothilfe (TN) sowie Auto Union C1 Generator in der Farbe "dunkelgelb nach Muster"
Gefr. Asch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2016, 13:13   #30
Gefr. Asch
Moderator
 
Benutzerbild von Gefr. Asch
 
Registriert seit: 16.04.2010
Beiträge: 12,785
Standard

Die "Gorch Fock" von 1933 lief lange Jahre für die Sowjetunion unter dem Namen "Tovarishsh", wurde dann von der ukrainischen Handelsmarine weitergenutzt, aber schließlich wegen Geldmangels verkauft. So landete sie 2003 in Stralsund, wo man sie jetzt besichtigen kann. Nicht verwechseln mit dem Segelschulschiff Gorch Fock der Bundesmarine von 1958, das war ein Neubau, weil die "echte" Gorch Fock zu diesem Zeitpunkt für die Sowjetunion fuhr. Deswegen gibt es jetzt zwei Gorch Focks in Deutschland. Zur Zeit wird sie überholt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Gorch_...chiff,_1933%29
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Gorch_Fock_I.jpg (403.0 KB, 9x aufgerufen)
__________________
-> IG Luftnachrichtentruppe <-

Suche feldgraue Bekleidung der Technischen Nothilfe (TN) sowie Auto Union C1 Generator in der Farbe "dunkelgelb nach Muster"
Gefr. Asch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.