Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Militärische Uhren > Allgemeines Diskussionforum über Uhren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.12.2017, 18:56   #1
dave810
 
Registriert seit: 26.04.2009
Ort: Landkreis Hildesheim
Beiträge: 4,057
Standard Bitte Hilfe, Taschenuhr mit diversen Skalierungen militärisch?

Hallo Zusammen,

mir wird diese Taschenuhr angeboten.

Leider habe ich aktuell keine weiteren Informationen und Bilder. Ein Hersteller ist auf dem Zifferblatt nicht verzeichnet.

Interessant sind die vielen Skalierungen und dass nur die Zahlen 7-12 mit Phosphorpunkten gekennzeichnet sind.

Kann man anhand dieser Bilder eine Aussage machen, ob es sich um eine militärische Uhr handelt und aus welchem Zeitraum diese stammt?

Über Eure Hilfe würde ich mich sehr freuen.

Vielen Dank und beste Grüße sendet Euch

Dave
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Screenshot_2017-12-09-19-45-33.jpg (56.4 KB, 33x aufgerufen)
Dateityp: jpg Screenshot_2017-12-09-19-46-11.jpg (108.8 KB, 13x aufgerufen)
__________________
Ich suche eine Uboot-Frontspange in Silber im sehr guten Zustand.
dave810 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2017, 10:18   #2
Fridspeed
MFF Experte für Pistolen der dt. Truppen im II. WK
 
Benutzerbild von Fridspeed
 
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 8,286
Standard

Es handelt sich um einen Chronographen als Taschenuhr.
Geschätzter Herstellungszeitraum 30ziger Jahre.
Normale zivile Ausführung, wobei die Leuchtpunkte vermutlich erst später aufs Zifferblatt gekommen sind.

Gruß
Fridspeed
__________________
Sammelschwerpunkt Pistolen der deutschen Truppen im II. WK mit Zubehör und Dokumente.
Militärische Dienstuhren deutsch aus dem II. WK.

Suche Pistolentaschen der Wehrmacht und Waffenzubehör einschließlich Dokumente.
Suche auch ständig alte Automatik- und Wehrmachtsuhren. Auch in defektem Zustand.
Fridspeed ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.2017, 19:23   #3
dave810
 
Registriert seit: 26.04.2009
Ort: Landkreis Hildesheim
Beiträge: 4,057
Standard

Hallo Fridspeed,

super, vielen Dank für Deine Hilfe und Aufklärung.

Hatte die Hoffnung, dass es sich um eine Taschenuhr handelt, die z.B. bei der Artillerie Verwendung fand.

Trotzdem vielen Dank für Deine Hilfe und Unterstützung.

Die besten Grüße sendet Dir

Dave


Zitat:
Zitat von Fridspeed Beitrag anzeigen
Es handelt sich um einen Chronographen als Taschenuhr.
Geschätzter Herstellungszeitraum 30ziger Jahre.
Normale zivile Ausführung, wobei die Leuchtpunkte vermutlich erst später aufs Zifferblatt gekommen sind.

Gruß
Fridspeed
__________________
Ich suche eine Uboot-Frontspange in Silber im sehr guten Zustand.
dave810 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2017, 11:42   #4
Fridspeed
MFF Experte für Pistolen der dt. Truppen im II. WK
 
Benutzerbild von Fridspeed
 
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 8,286
Standard

Es handelt sich um eine Uhr mit einem Emaillezifferblatt auf das die Leuchtpunkte viel später aufgebracht wurden. Dies hätte man militärisch so nicht akzeptiert!
__________________
Sammelschwerpunkt Pistolen der deutschen Truppen im II. WK mit Zubehör und Dokumente.
Militärische Dienstuhren deutsch aus dem II. WK.

Suche Pistolentaschen der Wehrmacht und Waffenzubehör einschließlich Dokumente.
Suche auch ständig alte Automatik- und Wehrmachtsuhren. Auch in defektem Zustand.
Fridspeed ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.