Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Munition / Zünder > Sonstige Munition

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.12.2017, 08:13   #1
Achtmal33
 
Benutzerbild von Achtmal33
 
Registriert seit: 02.10.2017
Ort: Landeshauptstadt Brandenburgs
Beiträge: 1,458
Standard Sondergenehmigung von Bundeskriminalamt

Ich bin nach der neuen Waffenrechtssprechung, im Begriff einen Antrag auf die Erlaubnis zu stellen, die mir erlaubt, meine in der Sammlung befindlichen bisher frei erwerbbaren Sondergeschosse mit Hartkernen und oder Leuchtspur weiter straffrei zu besitzen. Stichtag für die Antragstellung ist der Juli 2018. Gemäß per sinnlich an mich gerichteter Auskunft des BKA, muss man einen formlosen Antrag stellen, Kopie BPA, Auflistung der vorhandenen Geschosse, Kopie MES ( falls vorhanden) und einen Nachweis der Verwahrmöglichkeit (Rechnung Foto des Tresores und Zulassung) erbringen. Nun zu meiner Frage... Was für Vorstellungen haben die denn, bezüglich der Verwahrmöglichkeit von einzelnen Geschossen dieser Art ? Blechschrank mit Schwenkriegelschloss oder Tresor weil's verbotene Gegenstände sind ? Da bin ich mal gespannt !
Habe parallel eine Rückfrage beim BKA veranlasst.
__________________
Bei strenger Pflicht, getreu und schlicht !
Achtmal33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2017, 12:42   #2
mauser
MFF Experte für Handfeuerwaffen-Munition bis 20mm
 
Benutzerbild von mauser
 
Registriert seit: 22.11.2004
Beiträge: 1,147
Standard

Zitat:
Zitat von Achtmal33 Beitrag anzeigen
Nachweis der Verwahrmöglichkeit (Rechnung Foto des Tresores und Zulassung) erbringen. Nun zu meiner Frage... Was für Vorstellungen haben die denn, bezüglich der Verwahrmöglichkeit von einzelnen Geschossen dieser Art ? Blechschrank mit Schwenkriegelschloss oder Tresor weil's verbotene Gegenstände sind ? Da bin ich mal gespannt !
Es gibt einige Sammler die bekommen ein Lagerproblem.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg W2.jpg (116.3 KB, 194x aufgerufen)
Dateityp: jpg W3.jpg (138.1 KB, 193x aufgerufen)
mauser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2017, 14:23   #3
grabenkunst
 
Benutzerbild von grabenkunst
 
Registriert seit: 03.04.2011
Beiträge: 1,183
Standard

Zitat:
Zitat von mauser Beitrag anzeigen
Es gibt einige Sammler die bekommen ein Lagerproblem.
na ja, dieser sammler müßte erstmal aussortieren was unter das gesetz fällt und das platzproblem schaut auf den bildern ganz anders aus...

Geändert von grabenkunst (02.12.2017 um 14:25 Uhr)
grabenkunst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2017, 14:32   #4
Achtmal33
 
Benutzerbild von Achtmal33
 
Registriert seit: 02.10.2017
Ort: Landeshauptstadt Brandenburgs
Beiträge: 1,458
Standard

Naja, meine Vermutung ist... Verbotener Gegenstand = Tresor höchste Schutzstufe
__________________
Bei strenger Pflicht, getreu und schlicht !
Achtmal33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2017, 15:05   #5
151/20
MFF Experte für Munition
 
Benutzerbild von 151/20
 
Registriert seit: 06.07.2005
Beiträge: 4,817
Standard

@Mauser

Erstes bild - Jeßnitz?
__________________
Suche immer militärische Exerzierpatronen bis 30mm.
151/20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2017, 19:56   #6
mauser
MFF Experte für Handfeuerwaffen-Munition bis 20mm
 
Benutzerbild von mauser
 
Registriert seit: 22.11.2004
Beiträge: 1,147
Standard

Zitat:
Zitat von 151/20 Beitrag anzeigen
@Mauser

Erstes bild - Jeßnitz?
Keine Ahnung, ist eine Sammlung in die Niederlanden.
mauser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2017, 20:08   #7
Achtmal33
 
Benutzerbild von Achtmal33
 
Registriert seit: 02.10.2017
Ort: Landeshauptstadt Brandenburgs
Beiträge: 1,458
Standard

Dann hat's nicht viel mit dem Thema zu tun. Nur hier benötigt man eine behördliche Erlaubnis um Altmetall der besonderen Art zu besitzen obwohl es nur gefährlich ist, wenn man es verschluckt !
__________________
Bei strenger Pflicht, getreu und schlicht !
Achtmal33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2017, 20:39   #8
mauser
MFF Experte für Handfeuerwaffen-Munition bis 20mm
 
Benutzerbild von mauser
 
Registriert seit: 22.11.2004
Beiträge: 1,147
Standard

Du verstehst diese Thematik nicht.
Für Kleinkaliber Sammler ist das alles kein Problem.

Es handelt sich auch um alle Geschosse mit einer Härte über HB 400
Zum Nachlesen!

https://www.bka.de/SharedDocs/Downlo...cationFile&v=2

Wie groß soll ein Panzerschrank sein wenn man z.b. 10,5 PAK Munition Sammelst.

Gruß
mauser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2017, 21:09   #9
Achtmal33
 
Benutzerbild von Achtmal33
 
Registriert seit: 02.10.2017
Ort: Landeshauptstadt Brandenburgs
Beiträge: 1,458
Standard

Das ist mir alles bekannt ! Wir werden sehen was sie bezüglich der Gesetzeskonformen Lagerung fordern. Und wir warten wann es gehärtete Nägel oder Bohrer im Baumarkt auch nur noch mit Ausnahmegenehmigung des BKA zu erwerben gibt, weil man sie in eine Knarre stecken könnte.
__________________
Bei strenger Pflicht, getreu und schlicht !
Achtmal33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.2017, 19:24   #10
Achtmal33
 
Benutzerbild von Achtmal33
 
Registriert seit: 02.10.2017
Ort: Landeshauptstadt Brandenburgs
Beiträge: 1,458
Standard

Kurz vor Weihnachten hat sich das BKA wieder bei mir nach 20 Tagen Wartezeit zurück gemeldet. Ergebniss: Sie wissen es auch nicht und verweisen auf die bestehende Gesetzeslage. (Wo diese Angelegenheit betreffend nichts steht) somit gehe ich nun davon aus, dass diese Geschosse was die Lagerung angeht, normaler Munition gleichgesetzt ist. Also mindestens Stahlblechbehälter mit Schwenkriegelverschluss oder gleichwertig.
__________________
Bei strenger Pflicht, getreu und schlicht !

Geändert von Achtmal33 (25.12.2017 um 19:27 Uhr)
Achtmal33 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.