Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Patriotisches und Reservistika > Reservistenkrüge und Reservistenflaschen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.05.2018, 10:35   #1
jordis01
 
Registriert seit: 03.04.2008
Ort: Möhlin
Beiträge: 211
Standard Reservistenkrug Luftwaffe-Heer ??? / Traumstück

Moin zusammen

ich möchte euch gerne diesen sehr schönen Reservistenkrug vorstellen welcher aus einem Sammlernachlass stammt. Ich hätte gerne eine Einordnung für das schöne Stück. Handelt sich um einen Reservistenkrug der Luftwaffe oder eher vom Heer? Ich komme im Moment nicht mit der Mischung aus Heeresadler auf dem Deckel und der Fliegerdarstellung auf dem Krug selber aus.

Danke für eure geschätzten Meinungen.


IMG_4397.jpg

IMG_4391.jpg

IMG_4392.jpg

IMG_4393.jpg

IMG_4394.jpg

IMG_4396.jpg

IMG_4398.jpg

IMG_4399.jpg
__________________
Suche alles über die 122. Infanterie (Greif) - Division
jordis01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2018, 14:58   #2
Godzilla01
Sammelschwerpunkt ERKENNUNGSMARKEN DER SS!!!!!!!
 
Benutzerbild von Godzilla01
 
Registriert seit: 18.10.2012
Ort: Königreich Bayern
Beiträge: 4,601
Standard

ich kann leider keine Antwort geben, aber manchmal wurden solche Deckle ja auch vorgefertigt und für alle möglichen Waffengattungen verwendet, vielleicht deshalb..aber der Krug ist echt spitze!! Sehr dekorativ, würde mir auch gefallen.
Glückwunsch.
__________________
SUCHE ERKENNUNGSMARKEN DER SS!!!

Geändert von Godzilla01 (19.05.2018 um 14:59 Uhr)
Godzilla01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2018, 15:58   #3
bestman
 
Benutzerbild von bestman
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: bayern
Beiträge: 3,682
Standard

meiner meinung nach, nach 45 hergestellt!
__________________
bestman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2018, 16:19   #4
PAK
Sammelschwerpunkt Nahkampfspangen
 
Benutzerbild von PAK
 
Registriert seit: 15.03.2012
Beiträge: 5,129
Standard

Zitat:
Zitat von bestman Beitrag anzeigen
meiner meinung nach, nach 45 hergestellt!
Ich bin der gleichen Meinung!
__________________
Ich distanziere mich ausdrücklich von jeglichem rechten Gedankengut.

Suche die Urkunden des Stabsfeldwebel Walter Rehfeldt im Kampfgeschwader 77 (DKIG, Frontflugspangen, etc.)

Geändert von PAK (19.05.2018 um 16:19 Uhr)
PAK ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2018, 16:29   #5
Gebirgsgrenadier
Sammelschwerpunkt Papiere - Inf.Rgt./Gren.Brigade 388
 
Benutzerbild von Gebirgsgrenadier
 
Registriert seit: 05.04.2008
Beiträge: 3,292
Standard

Für mich auch nach 45

Gruß
__________________
Suche alles, insbesondere Papiere, Urkunden und Fotos von:

Infanterie/Grenadier Regiment 388
Grenadier-Brigade 388
Gebirgsgrenadier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2018, 17:01   #6
Antiquanti02
 
Registriert seit: 24.05.2014
Beiträge: 1,669
Standard

Bin der gleichen Meinung, nach 45.
Antiquanti02 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2018, 21:46   #7
Jockel
 
Benutzerbild von Jockel
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: Am Fuße des Donnersbergs
Beiträge: 865
Standard

Hallo!

Hat der Krug außer dem Eichstrich noch andere Markierungen? Am Deckel oder am Boden?

Mir will die Machart des Bildes nicht recht gefallen. Auch der Deckel überzeugt mich jetzt nicht wirklich.

Gruß

Jockel
__________________
Suche Ärmeladler Feuerwehr Bischheim / Pfalz bzw. Bischheim /Saar-Pfalz

Jockel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2018, 14:09   #8
jordis01
 
Registriert seit: 03.04.2008
Ort: Möhlin
Beiträge: 211
Standard weiteres Bild vom Boden

Moin zusammen

ich bin sehr verwundert über die meist negativen, aber dennoch unschlüssigen Meinungen. Den Krug habe ich von einem Sammlerkollegen bekommen welcher in 2017 aus einem Privathaushalt diesen Krug mit erwarb. Für ihn war der Krug sammlungstechnisch unrelevant daher bekam ich diesen damals. Ich weiss aber, nachdem er den Nachlass vorgestellt hatte, das er unzählige PN bekam mit teilweise attraktiven Angeboten. Das steht etwas im Widerspruch zu den bisher hier Gesagtem. Hier noch ein Einzelbild vom Boden, am Deckel konnte ich nichts finden. Auch nochmal kurz der gesamte Nachlass von 2017 im unten stehenden Link. Vielleicht werden die Meinungen nun etwas schlüssiger und konkreter. Wie ihr sehen könnt ist der Nachlass aus einem Fliegerhaushalt.

2017-12-14 08.20.16.jpg


http://www.militaria-fundforum.de/sh...d.php?t=800578
__________________
Suche alles über die 122. Infanterie (Greif) - Division

Geändert von jordis01 (20.05.2018 um 14:12 Uhr)
jordis01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2018, 14:13   #9
Antiquanti02
 
Registriert seit: 24.05.2014
Beiträge: 1,669
Standard

Nach dem Bild des Bodens, das gut aussieht, bin ich mir jetzt auch nicht mehr schlüssig.
Antiquanti02 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2018, 19:02   #10
jordis01
 
Registriert seit: 03.04.2008
Ort: Möhlin
Beiträge: 211
Standard Neue Meinungen bitte!!!

Hat es allen die Sprache nun verschlagen, plötzlich keine Meinungen mehr?
__________________
Suche alles über die 122. Infanterie (Greif) - Division
jordis01 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.