Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Gestohlene Militaria

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.07.2018, 00:17   #1
fritz0815
 
Benutzerbild von fritz0815
 
Registriert seit: 29.05.2015
Ort: Bayern/Südtirol
Beiträge: 41
Standard MAGDEBURG Wohnungseinbruch KOMPLETTE SAMMLUNG GESTOHLEN

Hallo ,
erbitte um Hilfe für einen Sammlerkamerad aus Magdeburg dem die komplette Sammlung gestohlen wurde durch einen Wohnungseinbruch.

Für jede Hilfe oder Auskunft wäre er DANKBAR.

*Denkt dran es kann leider jeden treffen*
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG-20180707-WA0000.jpg
Hits:	665
Größe:	174.6 KB
ID:	4395123   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG-20180707-WA0001.jpg
Hits:	617
Größe:	200.3 KB
ID:	4395124   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG-20180707-WA0004.jpg
Hits:	591
Größe:	211.0 KB
ID:	4395125   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG-20180707-WA0003.jpg
Hits:	613
Größe:	135.0 KB
ID:	4395126   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG-20180707-WA0002.jpg
Hits:	657
Größe:	207.8 KB
ID:	4395127  

fritz0815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2018, 06:55   #2
Graf Zeppelin
 
Benutzerbild von Graf Zeppelin
 
Registriert seit: 07.02.2005
Beiträge: 3,222
Standard

.....echt zum kotzen,diese Drecksbanden !........so schön eingerichtet !..........dürfte aber schwer werden die Sachen wieder zu finden bzw.zu identifizieren,da bräuchte man schon bessere Bilder markanter Einzelstücke !..........SG....
Graf Zeppelin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2018, 07:27   #3
Karbanser
 
Registriert seit: 20.09.2005
Beiträge: 1,939
Standard

Oh man….was eine Sauerrei.


Ich verstehe wenn Leute kaum mehr Bilder Ihrer Sammlung zuhause im Internet zeigen. Das muß ja für die Diebe wie ein Versandhauskatalog sein.



Es ist schon traurig das man die meisten Sachen mittlerweile am besten ausgelagert hat. Ich habe mir dafür extra sichere Räumlichkeiten angemietet.



Bei so einem Einbruch wir einfach ein Sammlerleben zerstört. Hoffentlich werden die Dreckspatzen erwischt !
__________________
KEINERLEI VERSAND ÜBER HERMES !
SUCHE:
Schirmmütze Offizier Ari
Karbanser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2018, 11:17   #4
Kölsch
 
Registriert seit: 28.06.2005
Beiträge: 786
Standard

Zitat:
Zitat von Karbanser Beitrag anzeigen
Oh man….was eine Sauerrei.


Ich verstehe wenn Leute kaum mehr Bilder Ihrer Sammlung zuhause im Internet zeigen. Das muß ja für die Diebe wie ein Versandhauskatalog sein.



Es ist schon traurig das man die meisten Sachen mittlerweile am besten ausgelagert hat. Ich habe mir dafür extra sichere Räumlichkeiten angemietet.



Bei so einem Einbruch wir einfach ein Sammlerleben zerstört. Hoffentlich werden die Dreckspatzen erwischt !
und wenn sie erwischt werden.....denen passiert passiert doch nicht viel .....max. Diebstahl...wird vielleicht dann noch eingestellt...kleinere diebstähle und Einbrüche werden nicht geandet...

dank unserer lingsrotgrünen Staatsanwälte Richter usw.

wenn man glück hat bekommt man ein paar Sachen wieder,wenn sie noch nicht weiter verkauft worden
sind..

gruß kölsch
Kölsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2018, 11:20   #5
Kölsch
 
Registriert seit: 28.06.2005
Beiträge: 786
Standard

und wenn die Fotos von der Wohnung sehen.....oh je ohje....

was denkt da der pol.corr.Staatsanwalt als erstes...........na...

gruß kölsch
Kölsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2018, 20:25   #6
sven79
 
Benutzerbild von sven79
 
Registriert seit: 07.05.2005
Ort: SBZ
Beiträge: 10,362
Standard

Was läuft bei dem im TV ? 😎
sven79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2018, 21:40   #7
Dr.Dagger
Sammelschwerpunkt BLANKWAFFEN & RITTERKREUZTRÄGER
 
Benutzerbild von Dr.Dagger
 
Registriert seit: 26.08.2010
Beiträge: 7,138
Standard

Die Info zum Einbruch ist wieder sehr spärlich und absolut nutzlos!
Ohne Detailbilder kann man nicht aufpassen, ob einem was angeboten wird!
Ohne Info zum Tathergang, kann sich kein anderer Sammler besser schützen...
__________________

www.milantik.de - MILITARIA & ANTIQUITÄTEN
Mail: info@milantik.de
Dr.Dagger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2018, 18:29   #8
ral6014
 
Benutzerbild von ral6014
 
Registriert seit: 05.06.2005
Beiträge: 8,240
Standard

Zitat:
Zitat von Kölsch Beitrag anzeigen
und wenn die Fotos von der Wohnung sehen.....oh je ohje....
......

Keine Frage.... in diesem Fall dürfte sich der "Elan" der Strafverfolger wohl stark in Grenzen halten. Denke der ernsthafte Sammler kommt nicht umhin zumindest seine hochwertigsten Stücke einzeln und detailliert VOR NEUTRALEM HINTERGRUND abzulichten - für den Fall der Fälle. Die hier gezeigten "Eindrücke" werden rein gar nichts zur Aufklärung beitragen und wohl eher das Gegenteil bewirken....
ral6014 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 05:41   #9
ricola
Sammelschwerpunkt Mützen Emhage Berlin
 
Benutzerbild von ricola
 
Registriert seit: 26.01.2009
Beiträge: 5,308
Standard

Zitat:
Zitat von Dr.Dagger Beitrag anzeigen
Die Info zum Einbruch ist wieder sehr spärlich und absolut nutzlos!
Ohne Detailbilder kann man nicht aufpassen, ob einem was angeboten wird!
Ohne Info zum Tathergang, kann sich kein anderer Sammler besser schützen...
Dazu kommt, dass der Themenersteller auch nach 4 Tagen, obwohl er mehrmals online war, nicht auf PN antwortet.
Da fragt man sich dann wirklich was der Sinn dieses Themas überhaupt sein soll.
__________________
EMHAGE Berlin Suche Mützen und Kopfbedeckungen mit der Herstellerraute EMHAGE. Angebote bitte per PN. Danke Euch!
ricola ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2018, 08:44   #10
jackd1210
Sammelschwerpunkt deutsche Kampfabzeichen und Stahlhelme 1939-1945
 
Benutzerbild von jackd1210
 
Registriert seit: 05.01.2009
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 2,382
Standard

Zitat:
Zitat von ral6014 Beitrag anzeigen
Denke der ernsthafte Sammler kommt nicht umhin zumindest seine hochwertigsten Stücke einzeln und detailliert VOR NEUTRALEM HINTERGRUND abzulichten - für den Fall der Fälle. (
Sowas sollte für jeden Sammler eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein.
Alleine schon, um seine Sammlung für sich selbst zu dokumentieren und die Übersicht zu behalten.

Ich habe selbst von der kleinsten Feldspange mehrere Detail-Fotos gemacht und abgespeichert.
Das gehört für mich zum sammeln einfach dazu ... alles andere wäre nur horten und nicht sammeln.

Gruss Michael
__________________
__________________
"In der Mitte die Straße, außen der Schnee und um uns herum die Rote Armee."
(Ostmedaille)
jackd1210 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.