Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Militärisches Spielzeug / Modellbau > RC Modelle

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.11.2011, 09:32   #1
kerschi
 
Registriert seit: 10.05.2008
Beiträge: 114
Standard Frage: Kettenspanner fertigen, aber wie?

Hi Jungs!

Habe ein Problem-ich habe einen Panther 1:16 mit Metallketten und Metallantriebsrädern und die Umlenkrolle ist auch aus Metall.

Die Kette ist zu lang,daher rutscht im Gelande das Antriebsrad immer durch. Wenn ich ein Metallkettenglied herausnehme, dann ist die Kette zu kurz bzw. zu stark gespannt.

Wer kann mir von euch Spezialisten einen Tipp geben, wie ich eine Kettenspannung bauen kann ohne den Panther zu öffnen? (war ein Fertigmodell von Torro)

Beste Grüße

Kerschi
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1327.jpg (28.9 KB, 38x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1328.jpg (23.5 KB, 34x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1329.jpg (17.6 KB, 26x aufgerufen)
kerschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2011, 13:20   #2
gofter
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: An der Waterkant
Beiträge: 1,014
Standard

Hallo Kerschi,

ich habe zwar von den 1/16-Modellen so gut wie keine Ahnung, aber wenn ich bei Google als Suchworte "Kettenspanner Panther" eingebe, finde ich recht viele interessante Einträge, darunter auch eine momentan bei ebay laufende Auktion, wo so ein Teil angeboten wird... vielleicht wirst Du da fündig?

Vom Aufwand her scheint der Kauf eines fertigen Teils wohl einfacher zu sein...

Viele Grüße

Gofter
gofter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2011, 13:54   #3
Laurilei
 
Benutzerbild von Laurilei
 
Registriert seit: 21.09.2008
Ort: Zittau
Beiträge: 497
Standard

da hast du auch was.
http://modellbaupoint.de/Kettenspanner-fuer-den-Panther
Laurilei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2011, 16:34   #4
kerschi
 
Registriert seit: 10.05.2008
Beiträge: 114
Standard

Hi Jungs!

Danke erst mal-habe natürlich vorher gegoogelt-aber nichts passendes dabei!

Ich werde einfach ein Kettenglied einsetzen, ein Bléch mit 2mm in die vorhandene Bohrung mit einer Schraube einsetzen und eine Schraube durch die Umlenkrolle und das Blech. Vorher eben die Kettenspannung einstellen.
Wenn ich Probleme bei der Kette habe, muss ich eben das Leitrad abnehmen!

Ist am einfachsten, ich will den Panther nicht zerlegen.

Habe leider nicht die Zeit, mir die Modellle selbst zu bauen-der Panther hat im Angebot 150 Euro gekostet-mit Metallketten, Metallantriebsräder und Metallleiträder!

Super Angebot glaub ich-allein die Ketten kosten in Metall so um die 60 Euro!

Danke für die Tipps

LG Kerschi

Geändert von kerschi (27.11.2011 um 16:35 Uhr)
kerschi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.