Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria bis 1918 > Bilder / Papiere

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.03.2018, 12:09   #1
Jockel
 
Benutzerbild von Jockel
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: Am Fuße des Donnersbergs
Beiträge: 863
Standard Unscheinbarer Militärpass

Hallo Gemeinde!

Diesen kleinen, völlig unscheinbaren Militärpass habe ich mir eingetauscht.
Eigentlich nur, weil er ein wenig in meine Sammlung passt bzw. der ehemalige Passinhaber aus meiner Gegend stammt und mir die Familie des Passinhabers weitläufig bekannt ist.

Stark abgegriffen, letzte Seite fehlt... usw...

Ich hab mal die einzigen beschriebenen Seiten eingescannt. Also nichts besonderes, aber irgendwie freue ich mich trotzdem.

Weiß jemand etwas näheres zu diesem Freiwilligenbataillon 52?

Gruß

Jockel
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg SCAN0122.jpg (298.8 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg SCAN0123.jpg (298.4 KB, 28x aufgerufen)
Dateityp: jpg SCAN0124.jpg (299.5 KB, 29x aufgerufen)
Dateityp: jpg SCAN0125.jpg (291.0 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg SCAN0126.jpg (298.8 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg SCAN0127.jpg (298.0 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpg SCAN0128.jpg (299.9 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg SCAN0129.jpg (298.5 KB, 15x aufgerufen)
__________________
Suche Ärmeladler Feuerwehr Bischheim / Pfalz bzw. Bischheim /Saar-Pfalz

Jockel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2018, 14:23   #2
UHF5166
 
Benutzerbild von UHF5166
 
Registriert seit: 22.06.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 366
Standard

Zitat:
Zitat von Jockel Beitrag anzeigen
Hallo Gemeinde!

Diesen kleinen, völlig unscheinbaren Militärpass habe ich mir eingetauscht.
Eigentlich nur, weil er ein wenig in meine Sammlung passt bzw. der ehemalige Passinhaber aus meiner Gegend stammt und mir die Familie des Passinhabers weitläufig bekannt ist.

Stark abgegriffen, letzte Seite fehlt... usw...

Ich hab mal die einzigen beschriebenen Seiten eingescannt. Also nichts besonderes, aber irgendwie freue ich mich trotzdem.

Weiß jemand etwas näheres zu diesem Freiwilligenbataillon 52?

Gruß

Jockel
Moin,

schönes Dokument!!

Habe hier etwas für Dich gefunden, mußt Dich aber durcharbeiten:
http://forum.panzer-archiv.de/viewtopic.php?t=9986
UHF5166 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2018, 16:34   #3
Jockel
 
Benutzerbild von Jockel
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: Am Fuße des Donnersbergs
Beiträge: 863
Standard

Danke!

Das sind jede Menge Informationen und hoch interessant.
Da muss ich mich einarbeiten.

Gruß

Jockel



PS: Pass steht nicht zum Verkauf.
Höchstens Tausch, gegen:
Reservistenkrug der "1. königl. bayr. MG-Abteilung Landau"
oder einen
Reservistenkrug des "23. königl. bayr. Infanterieregiments Kaiserslautern".
__________________
Suche Ärmeladler Feuerwehr Bischheim / Pfalz bzw. Bischheim /Saar-Pfalz

Jockel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2018, 18:08   #4
UHF5166
 
Benutzerbild von UHF5166
 
Registriert seit: 22.06.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 366
Standard

Freiwilligen-Btl. 52, Febr. 1919 bei Bez.Kdtr. Suwalki; März '19 zum Freikorps Diebitsch.
UHF5166 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2018, 18:17   #5
Jockel
 
Benutzerbild von Jockel
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: Am Fuße des Donnersbergs
Beiträge: 863
Standard

Da ist der gute Mann aus dem schönen Kettenheim bei Alzey sehr weit rumgekommen und dürfte auch einiges erlebt haben.

Irgendwie Schade das ich in dem "blöden" Alter bin.
Als die Jungs die damals dabei waren noch als Rentner auf dem "Rentnerbänkchen" saßen oder in der Kneipe beim Schafskopf war ich zu jung und hatte andere Interessen - und heute wo ich Interesse und Zeit habe um zuzuhören lebt keiner der alten Kameraden mehr.

Gruß

Jockel
__________________
Suche Ärmeladler Feuerwehr Bischheim / Pfalz bzw. Bischheim /Saar-Pfalz

Jockel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2018, 20:03   #6
UHF5166
 
Benutzerbild von UHF5166
 
Registriert seit: 22.06.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 366
Standard

Zitat:
Zitat von Jockel Beitrag anzeigen
Da ist der gute Mann aus dem schönen Kettenheim bei Alzey sehr weit rumgekommen und dürfte auch einiges erlebt haben.

Irgendwie Schade das ich in dem "blöden" Alter bin.
Als die Jungs die damals dabei waren noch als Rentner auf dem "Rentnerbänkchen" saßen oder in der Kneipe beim Schafskopf war ich zu jung und hatte andere Interessen - und heute wo ich Interesse und Zeit habe um zuzuhören lebt keiner der alten Kameraden mehr.

Gruß

Jockel
Siehst'e, und mein Großvater (*1899, siehe Avatar) kämpfte unter Epp in München, sowie 1920 gegen die "Roten" im Ruhrkampf. Leider verstarb er schon 1954, daher habe ich eine gewisse Affinität zu den Freikorps entwickelt.
UHF5166 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2018, 20:58   #7
Jockel
 
Benutzerbild von Jockel
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: Am Fuße des Donnersbergs
Beiträge: 863
Standard

Mein Großvater (Mütterlicherseits) saß 1923 ein paar Tage im Knast.
Er war damals ein Gegner der Separatisten unter Franz Josef Heinz.

Dieser Franz Josef Heinz oder auch "Heinz von Orbis" genannt wollte die Pfalz aus dem Reich herauslösen. Der Spuk war ja dann 1924 recht schnell vorbei und mein Opa wieder aus dem Knast.

Ich hab also einen echten Widerständler in meiner Familie.

Muss für den kleinen Mann von der Straße eine bewegte Zeit gewesen sein.


Gruß

Jockel
__________________
Suche Ärmeladler Feuerwehr Bischheim / Pfalz bzw. Bischheim /Saar-Pfalz

Jockel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2018, 21:25   #8
jaba_the_hunt
 
Benutzerbild von jaba_the_hunt
 
Registriert seit: 18.05.2006
Ort: Rhein-Neckar Metropole
Beiträge: 310
Standard

Interessant dass man das Vordruck für die Fliegertruppe für das MP verwendet hat, obwohl der Mann nicht dort gedient hat. Vermutlich war dieser Vordruck griffbereit.

Gruß
Alex
__________________
Suche Abzeichen / Orden und Etuis aus dem Kgr. Sachsen bis 1918
Suche Abzeichen, Urkunden, Bilder und Dokumente von Angehörigen der Fliegertruppe 1913 - 1918
Suche alles über VFw. Michael Hutterer (Jasta 23b)
jaba_the_hunt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.