Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Gestohlene Militaria

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.03.2008, 12:32   #51
Danzig
 
Benutzerbild von Danzig
 
Registriert seit: 08.05.2006
Beiträge: 108
Ausrufezeichen Danziger Kreuz Flaknachlass

Hallo,

ich reihe mich auch einmal mit ein. Ich hatte im Dezember 2007 folgendes von Rheinland Orden bestellt:

Urkunden zum EK1, EK2, Krimschild, Flakkampfabzeichen,Erdkampfabzeichen,Abschrift Erdkampfabzeichen, Soldbuch mit allen Ordenseinträgen (stark verschlissen). Orden: Danzigerkreuz, EK1, EK2, Krimschild,Flakkampfabzeichen,Feldspange. Schöner und seltener Nachlass.

Es wurde als Wertbrief abgeschickt, kam aber nie bei mir an. Die deutsche Post konnte es nur bis zum Flughafen in Deutscland verfolgen, aber die irische Post hat keine Registrierung des Wertbriefes in Irland (Dublin Airport). Es ist also irgendwo zwischendurch abhanden gekommen.

Dadurch, dass der Traeger auch ein Danziger Kreuz 2. Klasse erhalten hatte, sollte dieser Flaknachlass auffallen.

Bitte die Augen offen halten und sofort Rheinland Orden oder mich informieren, wenn es auftauchen sollte. Es ist ein Flaknachlass.

Danke!

Viele Gruesse,
René

Geändert von Danzig (29.03.2008 um 13:35 Uhr)
Danzig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2008, 13:22   #52
raiback
 
Registriert seit: 15.04.2005
Beiträge: 2,670
Standard

hallo,
sollte mal jemand ein hj mitgliedabzeichen zusammen mit einer ostmedalie angeboten bekommen sagt mir mal bescheid. sind auf dem postweg weggekommen obwohl als einschreiben verschickt wurde. ich würde beide stücke sofort wiedererkennen.
ist zwar nicht viel aber trotzdem für den käufer sehr ärgerlich.
gruss
raiback ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2008, 10:31   #53
farbdias1
 
Registriert seit: 28.09.2007
Beiträge: 422
Standard

GESTOHLEN IM POST
Ich hatte 5 farbdias, ein deutsches Volkswagon Kubelwagon HEUTE GESTOHLEN IM PFOSTEN zu zeigen.
Der Pfosten war zwischen Deutschland und Irland und die 5 agfacolor farbdias wurden entfernt.
Ich habe nach fast 8 Jahren für farbdias des Kubelwagon gesucht und jetzt werden sie gestohlen.
Wenn jedermann sie für Verkauf angeboten wird, treten Sie mit mir bitte an ian.spring@gmail.com in Verbindung Ich zahle 50 Euro zu jedermann zu Information, um diese gestohlenen farbdias zu finden. Danke. Ian

.................................................. ......................
STOLEN IN THE POST
I had 5 farbdias showing a german Volkswagon Kubelwagon STOLEN IN THE POST TODAY.

The post was between Germany and Ireland and the 5 agfacolor farbdias were removed.

I have been looking for almost 8 years for farbdias of the Kubelwagon and now they are stolen.

If anyone is offered them for sale, please contact me at ian.spring@gmail.com

I will pay 50 euros to anyone for information to find these stolen farbdias.

Thank you.
Ian
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	STOLEN.jpg
Hits:	255
Größe:	74.5 KB
ID:	634794  
farbdias1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2010, 15:17   #54
ralf38er
 
Registriert seit: 14.09.2010
Ort: Wuppertal
Beiträge: 4
Unglücklich Armbinde von der OT mit der Nr. 1914

Hallo ! Ich bin auf der Suche nach einer bestimmten Armbinde, die mein Vater Paul Hillen getragen hat. Mein Vater war ein Überlebender des Schlachtschiffs Bismarck. Bevor mein Vater auf die Bismarck kam, war Er auch bei der OT mit dabei, als die Wehrmacht in Frankreich einmarschiert ist. Die Armbinde trägt die Nr. 1914 und ist neben Hakenkreutz mit dem Schriftzug in altdeutsch org. Todt versehen. Es gibt ein markantes Detail an dieser Armbinde. Sie ist an einer Stelle ca. 2 cm vernäht worden, weil mein Vater an einem Ast hängen geblieben ist. Diese Armbinde wurde kurz nach seinem Tot aus seinem Haus entwendet. Ich konnte recherchieren, das die Armbinde mit einigen Briefen meines Vaters auf einem Flohmarkt in Wuppertal-Elberfeld verkauft wurden. Ich möchte die Armbinde gerne dem heutigen Besitzer abkaufen, da ich das Andenken meines Vaters, und auch sein Eigentum in Ehren halten möchte. Ich gehe davon aus, dass der heutige Besitzer nichts davon gewusst hat, dass die Armbinde aus dem Haus meines Vaters entwendet wurde. Ich bin durch meine Geburtsurkunde in der Lage beweisen zu können, dass ich der Sohn von Paul Hillen bin. Es ist ein Hilferuf an alle die helfen könnten, dass die Armbinde wieder in rechtmäßigen Besitz zurück kommt. Ich bin dankbar für jeden Hinweis, und werde selbstverständlich den finanziellen Ausfall begleichen.
ralf38er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2010, 15:23   #55
ralf38er
 
Registriert seit: 14.09.2010
Ort: Wuppertal
Beiträge: 4
Standard Armbinde von der OT mit der Nr. 1914

Hier noch ein Foto meines Vaters, worauf Er die Armbinde trägt. Ich bin dankbar für jeden Hinweis, über den Verbleib dieser Armbinde.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Armbinde OT 001.jpg
Hits:	360
Größe:	385.8 KB
ID:	1115944  
ralf38er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2010, 17:36   #56
Lemmy
 
Benutzerbild von Lemmy
 
Registriert seit: 12.08.2006
Beiträge: 5,436
Ausrufezeichen

Zitat:
Zitat von ralf38er Beitrag anzeigen
Hallo ! Ich bin auf der Suche nach einer bestimmten Armbinde, die mein Vater Paul Hillen getragen hat. Mein Vater war ein Überlebender des Schlachtschiffs Bismarck. Bevor mein Vater auf die Bismarck kam, war Er auch bei der OT mit dabei, als die Wehrmacht in Frankreich einmarschiert ist. Die Armbinde trägt die Nr. 1914 und ist neben Hakenkreutz mit dem Schriftzug in altdeutsch org. Todt versehen. Es gibt ein markantes Detail an dieser Armbinde. Sie ist an einer Stelle ca. 2 cm vernäht worden, weil mein Vater an einem Ast hängen geblieben ist. Diese Armbinde wurde kurz nach seinem Tot aus seinem Haus entwendet. Ich konnte recherchieren, das die Armbinde mit einigen Briefen meines Vaters auf einem Flohmarkt in Wuppertal-Elberfeld verkauft wurden. Ich möchte die Armbinde gerne dem heutigen Besitzer abkaufen, da ich das Andenken meines Vaters, und auch sein Eigentum in Ehren halten möchte. Ich gehe davon aus, dass der heutige Besitzer nichts davon gewusst hat, dass die Armbinde aus dem Haus meines Vaters entwendet wurde. Ich bin durch meine Geburtsurkunde in der Lage beweisen zu können, dass ich der Sohn von Paul Hillen bin. Es ist ein Hilferuf an alle die helfen könnten, dass die Armbinde wieder in rechtmäßigen Besitz zurück kommt. Ich bin dankbar für jeden Hinweis, und werde selbstverständlich den finanziellen Ausfall begleichen.

Hallo Sammler ,
da der Nachlass mal in meinen Händen war ,muss ich mal was dazu schreiben.
Ich bin mit dem Ralf38er im Kontakt.Leider wusste ich zu keinem Zeitpunkt das dieser Nachlass entwendet oder gar gestohlen wurde. (sonst hätte ich ihn hier sicherlich nicht der Breiten Masse - Sammlerwelt vorgestellt!!!!!!)Ich bin zu tiefst entaüscht und traurig das es so gelaufen ist.Ich habe den Nachlass weiter gegeben, da es nicht mein Sammelthema war und ist..Leider weiß ich nicht,wo der Nachlass ab geblieben ist.Der Tausch spielte sich außerhalb des Forums ab.Sollte der Nachlass hier unterwegs sein bitte mit mir in Verbindung setzen.Jeder der mich hier kennt ,weiß das dass nicht meine Art ist ,und ich mir sonst nie was zuschulden kommen lassen habe,
__________________
Danke & Gruss,Thomas
Tauschecke
Für die Nichtsupporter
wutah@arcor.de

Geändert von Lemmy (16.09.2010 um 17:37 Uhr)
Lemmy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2010, 18:10   #57
MMarcus
 
Benutzerbild von MMarcus
 
Registriert seit: 18.08.2003
Beiträge: 4,458
Standard Hat jemand die Auszeichnungen angeboten bekommen ?

Nichts spektakuläres aber trotzdem wurden die Stücke gestohlen.Die Miniatur ist im Buch von Frank Heukemes abgebildet.Ich würde mich freuen wenn jemand Infos hat und vielleicht die Stücke angeboten bekommen hat.
SG MMarcus
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	3761991.jpg
Hits:	171
Größe:	170.0 KB
ID:	1115992   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	3761992.jpg
Hits:	117
Größe:	162.6 KB
ID:	1115993   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	orden_hinten.jpg
Hits:	123
Größe:	396.4 KB
ID:	1115994   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	orden_vorne.jpg
Hits:	122
Größe:	396.1 KB
ID:	1115995   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	orden.jpg
Hits:	135
Größe:	395.2 KB
ID:	1115996  

__________________
Suche...
Schirmmützen von Ritterkreuzträgern und der HJ.
Berchtesgaden/Obersalzberg von 33 bis 45.
MMarcus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2011, 16:37   #58
Replekator
 
Benutzerbild von Replekator
 
Registriert seit: 27.12.2007
Ort: Wehrkreis XI, Magdeburg und Oberösterreich
Beiträge: 1,469
Standard

Jetzt hat es mich auch erwischt auf dem weg vom Verkäufer zu mir ist diese Erkennungsmarke aus dem Einschreiben verschwunden
http://www.ebay.de/itm/260857625850?...84.m1497.l2649

2. Artillerie Ersatz Abt. 313
Nr. 268
A
__________________
Suche alles zum Infantrie Regiment 311
Ausserdem Suche ich alles zu Gefallenen....
Replekator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2011, 16:32   #59
Tigerfunk
 
Registriert seit: 02.02.2010
Beiträge: 931
Standard

Zitat:
Zitat von Replekator Beitrag anzeigen
Jetzt hat es mich auch erwischt auf dem weg vom Verkäufer zu mir ist diese Erkennungsmarke aus dem Einschreiben verschwunden
http://www.ebay.de/itm/260857625850?...84.m1497.l2649

2. Artillerie Ersatz Abt. 313
Nr. 268
A
Ich staune, gerade mit dem Verkäufer habe ich nur die allerbesten Erfahrungen gemacht.
Da ist bisher immer alles angekommen. Aber es gibt immer ein erstes Mal...
Tigerfunk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2011, 23:04   #60
Replekator
 
Benutzerbild von Replekator
 
Registriert seit: 27.12.2007
Ort: Wehrkreis XI, Magdeburg und Oberösterreich
Beiträge: 1,469
Standard

Ja,leider!
Ich werd wohl erstmal auf meinen Kosten sitzen bleiben dürfen
__________________
Suche alles zum Infantrie Regiment 311
Ausserdem Suche ich alles zu Gefallenen....
Replekator ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.