Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria bis 1918 > Sonstiges

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.08.2018, 21:42   #1
Reiter
Oberbefehlshaber des Forums
 
Benutzerbild von Reiter
 
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: Grönegau
Beiträge: 10,451
Standard Reservistenkrug im MFF Verkauf

https://www.militaria-fundforum.de/s...d.php?t=864253

Ich eröffne extra kein Thema in der Rubrik Zweifelhafte Stücke im Verkauf
weil ich mir eine sichere Beurteilung nicht zutraue.
Die Art von Deckel und Griff kenne ich so nicht von den üblichen Kopien.
Die Bemalung des Kruges finde ich jedoch zu flach , wenn Ihr wißt was ich meine, eben so, wie ich sie von Reproduktionen meine zu kennen.
Auch die lediglich gedruckten Namen gefallen mir nicht.
Was meint Ihr, was meinen die Spezialisten zu diesem Krug ?


Gruß,
Frank, der Reiter
__________________

Reiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2018, 09:35   #2
ebsaler
 
Registriert seit: 11.09.2006
Beiträge: 2,130
Standard

Bemalung (Druck) gefällt mir auch überhaupt nicht .
ebsaler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2018, 23:43   #3
Jockel
 
Benutzerbild von Jockel
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: Am Fuße des Donnersbergs
Beiträge: 851
Standard

Hallo!

Der Krug, der Krugdeckel und die Bemalung sehen auf den ersten Blick nicht schlecht aus.

Jedoch gefällt mir die Beschriftung "9. Komp. 4. Garderegiment zu Fuß" irgendwie nicht.
Bei meinen Krügen die mit "Schreibschrift" beschriftet sind ist es eine andere Schriftart. Auch scheint diese Schrift irgendwie schief und ein wenig überdimensioniert.

Der Soldat auf dem Krug trägt einen schwarzen Helmbusch. Sollte beim 4. Garderegiment zu Fuße da nicht ein weißer Helmbusch sein? Das es bei der Bemalung gerade im Bezug auf die Uniformierung ein paar Ungenauigkeiten gibt kommt vor. Aber das ist in meinen Augen schon ein richtiger Patzer.
Ich hänge mal ein Bild an.

Der Boden des Kruges sieht übel aus. Da wurde wohl etwas repariert; und nicht gerade gut.

Das wären die Ungereimtheiten die mich vom Kauf abhalten würden.

Ich wäre da sehr vorsichtig. Muss aber sagen, ich bin kein Preußenkenner.

Gruß

Jockel
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt.jpg (64.8 KB, 8x aufgerufen)
__________________
Suche Ärmeladler Feuerwehr Bischheim / Pfalz bzw. Bischheim /Saar-Pfalz

Jockel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2018, 16:53   #4
dragoner08
MFF Experte für Blankwaffen 3.Reich und kaiserliche Marine
 
Benutzerbild von dragoner08
 
Registriert seit: 07.04.2009
Beiträge: 12,261
Standard

Das ist ein originaler Krug. Allerdings ist mit dem Boden tatsächlich etwas passiert. Wahrscheinlich das übliche Loch hinein gestoßen und dann repariert.

Gruß Dragoner08
dragoner08 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.