Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Fundforum > Restaurierung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.04.2018, 14:52   #21
MP75
 
Benutzerbild von MP75
 
Registriert seit: 16.02.2015
Beiträge: 95
Standard

Hallo,

Jetzt schon einmal die Bilder der Oxalleiche....

Die Bilder nach deren Behandlung mit Zitronensäure poste ich übernächstes WE, er muss noch etwas baden

BG
Marc
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 634B4D1E-F11F-4B19-918D-A57169C9776C.jpg (314.5 KB, 73x aufgerufen)
Dateityp: jpg 01F53358-44E6-4DC9-B61E-1F0FC4043C52.jpg (319.5 KB, 35x aufgerufen)
Dateityp: jpg AC005ACF-FE65-4815-B186-A13D9EE96BB3.jpg (306.5 KB, 16x aufgerufen)
MP75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2018, 17:38   #22
cyrax_pdm
 
Benutzerbild von cyrax_pdm
 
Registriert seit: 10.12.2016
Beiträge: 323
Standard

Oha, da hat das Oxal ja übel zugeschlagen. Na mal schauen was die Zitronensäure da bewirkt.
__________________
Suche alles im Bezug auf Potsdam. Erkennungsmarken, Soldbücher, Fotos etc. Bitte alles anbieten. Vielen Dank.
cyrax_pdm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2018, 18:42   #23
MP75
 
Benutzerbild von MP75
 
Registriert seit: 16.02.2015
Beiträge: 95
Standard

Hallo,

das wäre also die Oxalleiche nach 5 Wochen in Zitronensäure (2x habe ich das Bad gewechselt). Ich bade sie noch weitere 2 Wochen - mal sehen.

BG,
Marc
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 4D525981-FAE9-4E23-83EE-29DECDAA60D4.jpg (303.2 KB, 81x aufgerufen)
Dateityp: jpg BB23E84E-5560-41C8-A59D-7E9E158DC6F0.jpg (305.6 KB, 47x aufgerufen)
MP75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2018, 20:59   #24
Jäger353
 
Registriert seit: 03.08.2017
Ort: Nähe von Bad Kissingen
Beiträge: 52
Standard

Hallo!

Das Zitronensäure-Verfahren hört sich gut an.

Gibt es eine weitere Möglichkeit die gelblichen Verfärbungen von Oxal zu entfernen oder zu verringern?

MFG
Michael
Jäger353 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2018, 18:20   #25
MP75
 
Benutzerbild von MP75
 
Registriert seit: 16.02.2015
Beiträge: 95
Standard

Das war für mich ein interessanter Versuch. Der Helm badet zur Zeit noch.

Ich würde die Zitronensäure aber nicht verwenden, wenn es nur darum gehen würde, ein paar gelbe Oxal-Flecken zu beseitigen. Mit der Zitronensäure geht die Farbe nämlich mit ab. Bei meiner Oxalleiche war Letzteres egal.

BG
Marc
MP75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2018, 12:03   #26
franzel76
 
Benutzerbild von franzel76
 
Registriert seit: 09.12.2013
Beiträge: 352
Standard

wichtig ist die Oxalsäure nicht zu stark zu mischen. Ich bleibe bei ca. 5%. Aufgelöst in warmen Wasser und vor allem dunkel halten da die Oxalsäure instabil ist und zerfällt und sich gelb färbt. Resultat ist dann am Helm sichtbar. Lieber häufiger zwischendurch abbürsten und Oxal wechseln.
Ich hatte mal einen in der Brühe vergessen, aber da ohnehin keine Farbe mehr dran war, wurde er kurz in verd. Salzsäure getaucht. Damit war die Oxalanhaftung auch weg.
franzel76 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.