Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria bis 1918 > Orden und Abzeichen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.05.2018, 21:18   #1
NeSc
 
Registriert seit: 15.07.2017
Beiträge: 742
Standard Wieder EK-1

Hi,

Original?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1.jpg (174.8 KB, 36x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2.jpg (142.9 KB, 25x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3.jpg (173.1 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4.jpg (208.6 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg 5.jpg (182.2 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg 6.jpg (185.2 KB, 18x aufgerufen)
NeSc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2018, 14:23   #2
grueni1208
MFF Experte für 39iger und 57iger EK's
 
Benutzerbild von grueni1208
 
Registriert seit: 04.04.2003
Beiträge: 2,650
Standard

Die relativ runden Zargeninnenecken gefallen mir nicht wirklich (eher bei Kopien so bekannt, aber nicht bei Originalen), die unterschiedliche Rahmenbreiten und die teilweise offenen Spalte zwischen den Rahmenhälften, lassen mich an dem Teil zweifeln.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 6.jpg (333.6 KB, 38x aufgerufen)
__________________
MfG

Grüni


Suche:
- alle Auszeichnungen von Otto Schickle L/15, M1/75
- Nachkriegsfertigungen von Steinhauer & Lück
- frühe 57iger Orden und Ehrenzeichen
- KDM's aller Epochen
- Verdienstplaketten von Panzerdivisionen

Geändert von grueni1208 (24.05.2018 um 14:26 Uhr)
grueni1208 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2018, 04:32   #3
Stukao815
 
Benutzerbild von Stukao815
 
Registriert seit: 27.02.2009
Beiträge: 9,418
Standard

Kannst zu dem Rest der kürzlich gezeigten Eks packen...auch hier leider kein Stück vor 1945

hier mal ein weiteres Stück ....wohl aus ähnlicher oder sogar aus der gleichen Produktionslinie....:

https://www.militaria-fundforum.de/s...d.php?t=839042


GS
__________________
...mit Knarren ist es so wie mit Kondomen, lieber eine haben und keine brauchen-als eine zu brauchen und keine zu haben
Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.

Geändert von Stukao815 (25.05.2018 um 04:35 Uhr)
Stukao815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2018, 10:03   #4
NeSc
 
Registriert seit: 15.07.2017
Beiträge: 742
Standard

Zitat:
Zitat von grueni1208 Beitrag anzeigen
Die relativ runden Zargeninnenecken gefallen mir nicht wirklich (eher bei Kopien so bekannt, aber nicht bei Originalen), die unterschiedliche Rahmenbreiten und die teilweise offenen Spalte zwischen den Rahmenhälften, lassen mich an dem Teil zweifeln.
Bei dir steht: Expert für EK`s
Aber jeder EK-Sammler kennt die Fehler!
Ich zeige ein EK mit derselber Fehler. Nicht Original?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpeg 2.jpeg (40.8 KB, 17x aufgerufen)
Dateityp: jpeg 3.jpeg (36.3 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpeg 4.jpeg (35.1 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpeg 1.jpeg (25.3 KB, 4x aufgerufen)
NeSc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2018, 10:24   #5
NeSc
 
Registriert seit: 15.07.2017
Beiträge: 742
Standard

Zitat:
Zitat von grueni1208 Beitrag anzeigen
Die relativ runden Zargeninnenecken gefallen mir nicht wirklich (eher bei Kopien so bekannt, aber nicht bei Originalen), die unterschiedliche Rahmenbreiten und die teilweise offenen Spalte zwischen den Rahmenhälften, lassen mich an dem Teil zweifeln.
Noch ein mit derselber Fehler.
Glaub mir: die teilweise offenen Spalte zwischen den Rahmenhälften kann ich dir auch zeigen.
Alles schon für Anfänger EK-Sammler bekannt.
Auch Kopie?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpeg 1.jpeg (61.9 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpeg 2.jpeg (50.5 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpeg 4.jpeg (69.4 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpeg 5 - Kopie.jpeg (92.0 KB, 7x aufgerufen)
NeSc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2018, 07:32   #6
NeSc
 
Registriert seit: 15.07.2017
Beiträge: 742
Standard

Danke an alle Teilnehmer!
NeSc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2018, 15:17   #7
Stukao815
 
Benutzerbild von Stukao815
 
Registriert seit: 27.02.2009
Beiträge: 9,418
Standard

Zitat:
Zitat von NeSc Beitrag anzeigen
Noch ein mit derselber Fehler.
Glaub mir: die teilweise offenen Spalte zwischen den Rahmenhälften kann ich dir auch zeigen.
Alles schon für Anfänger EK-Sammler bekannt.
Auch Kopie?
Originales Deumer....

Spalten im Zentrum des Kreuzes zwischen den Zargen habe ich schon öfters bei Originalen gesehen....machen aber hier zuerst gezeigtes Ek1 nicht originaler
__________________
...mit Knarren ist es so wie mit Kondomen, lieber eine haben und keine brauchen-als eine zu brauchen und keine zu haben
Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
Stukao815 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2018, 08:30   #8
NeSc
 
Registriert seit: 15.07.2017
Beiträge: 742
Standard

Zitat:
Zitat von Stukao815 Beitrag anzeigen
....machen aber hier zuerst gezeigtes Ek1 nicht originaler

Danke für Deine Antworten!

Aber das nur Du sagst... Wo sind die Argumente?
Wie ich verstanden:
- nie gesehen.
- gleiche Patina (mein Fehler - alle vier gleichzeitig ausgestellt )
Alles?

Keine andere Meinungen hier...

Und ich habe noch ganz andere Meinungen (z.B. von Konstantin Nikolaew - will ich hoffen - hast Du gehört).
NeSc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2018, 09:13   #9
Stukao815
 
Benutzerbild von Stukao815
 
Registriert seit: 27.02.2009
Beiträge: 9,418
Standard

.....na das freut doch sehr...mir ist das vollkommen egal...wer was wie wann und wo für original hält oder nicht.....

du hast nach meinungen gefragt für dies exponat.....meine habe ich dir geschrieben.....

wenn dir das gelesen nicht gefällt dann lass dir doch für die zukunft weitere expertisen direkt vom nikolaus machen........

kann ich mir die arbeit und mühen hier sparen......
__________________
...mit Knarren ist es so wie mit Kondomen, lieber eine haben und keine brauchen-als eine zu brauchen und keine zu haben
Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.

Geändert von Stukao815 (03.06.2018 um 09:20 Uhr)
Stukao815 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.