Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Erkennungsmarken

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.05.2018, 21:55   #21
chrisstoph
 
Benutzerbild von chrisstoph
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 1,828
Standard

Hallo,

habe das Thema nun wieder hochgeholt und mir wurde die Marke zur Bestimmung überlassen.
Stammen soll die Marke von einem Sondengeher, aber weg mit der Geschichte!

Also habe ich Sie gereinigt im längeren Wasch- Sodabad und feiner Messingbürste.

Es fällt auf das bei der Ziffer Drei eine kleinere Drei gestempelt wurde und dann die große Drei.
Bei dem T fällt auf das für das T ein I genommen wurde und ein Minus.
Ein A wurde bei den Runen versehentlich eingeschlagen.

Mit der Vernarbung der Marke und Schrift hätte ich mal kein Problem.

Danke euch für Meinungen!

Gruß chr
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20180513_194644.jpg (313.6 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20180513_194714.jpg (313.9 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20180513_194750.jpg (310.3 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20180513_194806.jpg (307.1 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20180513_194834.jpg (307.7 KB, 16x aufgerufen)
__________________
Alles vom Flak Regiment 128 wäre dankbar BITTE !!!

Geändert von chrisstoph (13.05.2018 um 22:00 Uhr)
chrisstoph ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.