Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Erkennungsmarken

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.07.2018, 07:52   #1
boehsereber
 
Registriert seit: 14.09.2013
Beiträge: 287
Standard Prägung Marine EKM nach WASt

Hallo Gemeinde,

gestern kam endlich mal wieder eine ausstehende WASt Auskunft.
Diesmal von einem Familienmitglied, der bei der Kriegsmarine diente.
Wie immer möchte ich seine EKM nachprägen und anschließend an sein gerahmtes Portrait an die Wand dazu hängen.
Jedoch habe ich verschiedene Versionen von Marine EKMs entdeckt:

1. mit Vor- und Zuname


2. mit ''Kriegsmarine''


3. Material NICHT gold eloxiert


4. mit Dienstgrad



etc...

Natürlich möchte ich die EKM so authentisch wie möglich prägen lassen.
Gleichzeitig distanziere ich mich von kommerzieller Fälscherei und Nachmacherei.
Es dient nur privatem Zweck als Ersatz, da Original verschollen.

Aus der WASt Auskunft geht folgendes hervor:

Marinestammrollennummer: O. 5720/40 S
Letzter Dienstgrad: September 1944 - Oberbootsmannsmaat
und er war Berufssoldat

Ich hänge mal 2 Blanko Marken als Bild an.
Vielleicht kann der ein oder andere sich die richtige abspeichern, mittels Bildprogramm beschriften und als Präge-Vorlage mit anhängen
Hierbei spielt mit Sicherheit auch die Anordnung und Schriftgröße eine Rolle.

Besten Dank!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg EKM_Blanko1.jpg (46.8 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg EKM_Blanko2.jpg (48.3 KB, 3x aufgerufen)
boehsereber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2018, 14:36   #2
peronje
 
Benutzerbild von peronje
 
Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 1,257
Standard

Das die Marine Marken kleiner sind, auch formverschieden, weißt du?

Die Anordnung wird so gewesen sein:

Name
Stammrollennummer


Die Marke wird ziemlich damals (1940)Gold eloxiert gewesen sein.



Ich würde auf die Rückseite, Kein Original oder Sammleranfertigung gravieren lassen, damit nicht irgendwann nach deinem Ableben die Marken als Original zusammen mit den Nachlässen auftauchen. Man weiß ja leider nie was mit den Sachen nach dem eigenen Tod passieren wird.
peronje ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 15:00   #3
boehsereber
 
Registriert seit: 14.09.2013
Beiträge: 287
Standard

Zitat:
Zitat von peronje Beitrag anzeigen
Die Anordnung wird so gewesen sein:

Name
Stammrollennummer


Die Marke wird ziemlich damals (1940)Gold eloxiert gewesen sein.
Vielen Dank für deine Antwort.

Du tendierst also zur Beispiel-EKM # 1 aus einem ursprünglichen Beitrag?!

Kann jemand sagen, wann welche Prägung (Beispiel-EKM 1 - 4) verwendet wurde?
boehsereber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2018, 15:59   #4
peronje
 
Benutzerbild von peronje
 
Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 1,257
Standard

Zitat:
Zitat von boehsereber Beitrag anzeigen
Vielen Dank für deine Antwort.

Du tendierst also zur Beispiel-EKM # 1 aus einem ursprünglichen Beitrag?!

Kann jemand sagen, wann welche Prägung (Beispiel-EKM 1 - 4) verwendet wurde?
ja.

Ab 1942 wurden keine Namen mehr verwendet.
peronje ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2018, 12:20   #5
boehsereber
 
Registriert seit: 14.09.2013
Beiträge: 287
Standard

Hallo,

Diensteintritt war Juni 1940.
Das hätte ich anfangs bereits erwähnen sollen.

Also bleibt es dabei, EKM aus Beispiel 1:

Name
Stammrollennummer
Ggf. Blutgruppe wenn man sie wüsste.
EKM gold eloxiert.

Super und vielen Dank, peronje!!

Geändert von boehsereber (24.07.2018 um 12:23 Uhr)
boehsereber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2018, 15:55   #6
peronje
 
Benutzerbild von peronje
 
Registriert seit: 19.01.2009
Beiträge: 1,257
Standard

Zitat:
Zitat von boehsereber Beitrag anzeigen
Hallo,

Diensteintritt war Juni 1940.
Das hätte ich anfangs bereits erwähnen sollen.

Also bleibt es dabei, EKM aus Beispiel 1:

Name
Stammrollennummer
Ggf. Blutgruppe wenn man sie wüsste.
EKM gold eloxiert.

Super und vielen Dank, peronje!!
Passt schon, da die Stammrollennummer ja hinten die 40 hat, kann man daraus lesen dass er 1940 dazugekommen ist.
peronje ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.