Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Blankwaffen > Bajonette/Seitengewehre

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.12.2018, 18:12   #11
ulane5
MFF Experte für Bajonette und Seitengewehre
 
Benutzerbild von ulane5
 
Registriert seit: 29.08.2011
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 4,886
Standard

Zitat:
Zitat von Wintergewitter Beitrag anzeigen
servus,
ich kann leider nur das dazu beisteuern.leider nur ein fragment aber dafür n original.ja bei den 45ern ist schon erhöhte vorsicht geboten.in prag wurde mir mal ein crs angeboten dem ich nicht so recht getraut habe.die ,,fünf ,,war ne glaubenssache und unter der seriennummer im bereich vom suffix war ein schöner schlag .übrigens ..von cof sollten ja auch welche existieren.
gruß
wintergewitter
hi
dein "Fragment" ist ein bym(ferlach),die 5 steht für 1945.sind die stücke aus dem see.
gruß ulane5
__________________
ich suche immer manschaftsschulterklappen des:Niederreinischen Füsielier Reg.Nr.39 und des Reserve Infantrie Regiment Nr.211 sowie Troddeln,Seitengewehre 98 und 98/05 alter Art bis 1914. Danke Ich bin immer am Tausch [email]interessiert.-Auch bei den Sachen,die im Verkauf sind.
ulane5 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 18:30   #12
H-U Rudel
 
Registriert seit: 10.07.2005
Ort: Oberpfalz / Lkr. TIR
Beiträge: 3,598
Standard

Das ist doch der Herstellercode, nicht das Suffix?
__________________
Suche: Alles über das KZ Flossenbürg,
Waffen-SS Uniformen & Koppelsch., ERBHOF Schild, DHW Möbel, Julteller u. Julleuchter
ZF4 K98k K43 G43 StGW44 MP40 MP44 BD44 BD38 P38 P08 C96 etc - WBK vorhanden!
militariasammler-tir@gmx.de
H-U Rudel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 18:35   #13
ulane5
MFF Experte für Bajonette und Seitengewehre
 
Benutzerbild von ulane5
 
Registriert seit: 29.08.2011
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 4,886
Standard

hi
genau.
gruß ulane5
__________________
ich suche immer manschaftsschulterklappen des:Niederreinischen Füsielier Reg.Nr.39 und des Reserve Infantrie Regiment Nr.211 sowie Troddeln,Seitengewehre 98 und 98/05 alter Art bis 1914. Danke Ich bin immer am Tausch [email]interessiert.-Auch bei den Sachen,die im Verkauf sind.
ulane5 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 18:54   #14
Wintergewitter
 
Benutzerbild von Wintergewitter
 
Registriert seit: 22.10.2006
Beiträge: 443
Standard

........hatte ich eigentlich so geschrieben .
natürlich ist mein fragment ein bym aus 45.das crs das mir mal angeboten wurde hatte einen schlag im bereich des sufix und die 4 fünf(auf der fehlschärfe) konnte man nur noch erahnen.und ich habs auch nicht gekauft.war mir zu riskant.

gruß
wintergewitter
Wintergewitter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 21:06   #15
H-U Rudel
 
Registriert seit: 10.07.2005
Ort: Oberpfalz / Lkr. TIR
Beiträge: 3,598
Standard

Zitat:
Zitat von Wintergewitter Beitrag anzeigen
........hatte ich eigentlich so geschrieben .
natürlich ist mein fragment ein bym aus 45.das crs das mir mal angeboten wurde hatte einen schlag im bereich des sufix und die 4 fünf(auf der fehlschärfe) konnte man nur noch erahnen.und ich habs auch nicht gekauft.war mir zu riskant.

gruß
wintergewitter
Das wär‘s mir auch.
__________________
Suche: Alles über das KZ Flossenbürg,
Waffen-SS Uniformen & Koppelsch., ERBHOF Schild, DHW Möbel, Julteller u. Julleuchter
ZF4 K98k K43 G43 StGW44 MP40 MP44 BD44 BD38 P38 P08 C96 etc - WBK vorhanden!
militariasammler-tir@gmx.de
H-U Rudel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2018, 11:11   #16
AndyB
MFF Experte für Bajonette
 
Benutzerbild von AndyB
 
Registriert seit: 27.05.2005
Ort: Slowakei
Beiträge: 4,261
Standard

45 cof ist unrealistisch als am ende 1944 SG42 produziert wurden, M.Welser hat in seinem Buch was nicht reales geschrieben, bisjetzt wurde kein einziges 45cof gefunden, es gibt ein Stueck der wurde wohl von cof44 aufs 45 umgehauen? ob es real ist schwer zu sagen.
PS von bym 5 gibt es nur rohlinge,kein vollendetes Stueck.a.g.Andy
AndyB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2018, 11:44   #17
Sleepwalker
MFF Experte für Bajonette
 
Benutzerbild von Sleepwalker
 
Registriert seit: 26.12.2007
Ort: Pfalz
Beiträge: 12,427
Standard

cof 45 halte ich auch für ausgeschlossen.

SG42 wurden von Eikhorn ab 1942 allerdings parallel zum S84/98 produziert und nicht erst 1945.

Ende 1944 wurde die Produktion von Seitengewehren jeder Art offiziell zu Gunsten von Nahkampfdolchen eingestellt. Alle 1945 gestempelten Stücke sind daher wohl eher Herstellerüberschüsse die noch 45 gestempelt wurden. Ob die jemals ausgeliefert wurden ist sehr fraglich.
__________________
Alle von mir gezeigten zeitgeschichtlichen und militärhistorischen Berichte und Gegenstände aus der Zeit 1933 - 1945 und angesprochenen Themen dienen nur zu Zwecken der staatsbürgerlichen Aufklärung, der Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung, der Aufklärung oder Berichterstattung über die Vorgänge des Zeitgeschehens oder der militärhistorischen und uniformkundlichen Forschung gemäß §§ 86 / 86a, Deutsches StGb.
- Und ich bin kein Verkaufsberater -
Sleepwalker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.