Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Fundforum > Ufos und sonstige Bodenfunde

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.12.2017, 22:03   #1
Waldbursch
 
Benutzerbild von Waldbursch
 
Registriert seit: 12.08.2008
Beiträge: 208
Standard Habe die Ehre

...kann mir jemand Auskunft über des Teil geben?
Ich sag mal schon Danke für jegliche Auskunft, da ich überhaupt keinen Plan hab...
...lag n paar meter von meinem kürzlich gefundenen Kppelschloss entfernt.
Ist auch aus Alu, wurde mittig gefaltet, habs aufgebogen, sieht man...
was kanns sein...?

Danke, wenn wem was einfällt.


MfG
Waldbursch

"Lebe wild und gefährlich!"
Waldbursch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2017, 22:06   #2
Waldbursch
 
Benutzerbild von Waldbursch
 
Registriert seit: 12.08.2008
Beiträge: 208
Standard

...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Dingens beim Koppelschloss 001.jpg (333.6 KB, 109x aufgerufen)
Dateityp: jpg Dingens beim Koppelschloss 002.jpg (330.0 KB, 95x aufgerufen)
Waldbursch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2017, 07:55   #3
andrea
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 3,139
Standard

Hat es etwa 1 Meter Durchmesser ? Dann hätte ich einen Plan .
andrea ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2017, 19:24   #4
Waldbursch
 
Benutzerbild von Waldbursch
 
Registriert seit: 12.08.2008
Beiträge: 208
Standard

Hi...
sorry,

hat genau 6cm Durchmesser.
Thx

Waldbursch

"Lebe wild und gefährlich!"
Waldbursch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2017, 19:57   #5
Achtmal33
 
Benutzerbild von Achtmal33
 
Registriert seit: 02.10.2017
Ort: Landeshauptstadt Brandenburgs
Beiträge: 1,275
Standard

Ich vermute den Aluminiumrand einer alten Dichtungsscheibe für einen Hochdruckanschluss / Kfz Bereich.
__________________
Bei strenger Pflicht, getreu und schlicht !
Achtmal33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2018, 12:40   #6
andrea
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 3,139
Standard

Zitat:
Zitat von Waldbursch Beitrag anzeigen
Hi...
sorry,

hat genau 6cm Durchmesser.
Thx

Waldbursch

"Lebe wild und gefährlich!"
Oh, dann liege ich falsch ! Ich hatte eine Kesselhochdruckdichtung im Visier.
andrea ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2018, 19:18   #7
Waldbursch
 
Benutzerbild von Waldbursch
 
Registriert seit: 12.08.2008
Beiträge: 208
Standard

Eine Dichtung, egal für was, das könnte natürlich hinkommen.
Danke euch beiden!

Waldbursch
Waldbursch ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.