Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Fundforum > Ufos und sonstige Bodenfunde

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.11.2017, 18:00   #11
Rostinator
 
Benutzerbild von Rostinator
 
Registriert seit: 03.12.2014
Ort: Niederrhein
Beiträge: 720
Standard

Ist wirklich klasse geworden ! Wie hast Du es gereinigt? Lyse?

Gruß
Uwe
Rostinator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2017, 18:37   #12
alexopa
 
Registriert seit: 28.04.2003
Beiträge: 1,096
Standard

Vielen Dank für Euer Lob Freunde.
Muss aber gestehen, beweglich hab ich es nicht gemacht.
Müsste man es noch länger in der Elektrolyse lassen und dann leidet die wenige Farbe auch noch.
__________________
Sämtliche meiner Fundstücke und die dazugehörenden Aufzeichnungen & Fundorte sind der Landesarchäologieleitung bekannt, und werden auch laufend im Rahmen von persönlichen Treffen begutachtet.
alexopa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2017, 18:48   #13
Rostinator
 
Benutzerbild von Rostinator
 
Registriert seit: 03.12.2014
Ort: Niederrhein
Beiträge: 720
Standard

Immer wieder WD 40 / Ballistol in die Zwischenräume sprühen und laaaaaaaange einwirken lassen......

Gruß
Uwe
Rostinator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2017, 19:43   #14
alexopa
 
Registriert seit: 28.04.2003
Beiträge: 1,096
Standard

Eh geht sonst eh mit der Elektrolyse, aber ist schon gewaxt.
__________________
Sämtliche meiner Fundstücke und die dazugehörenden Aufzeichnungen & Fundorte sind der Landesarchäologieleitung bekannt, und werden auch laufend im Rahmen von persönlichen Treffen begutachtet.
alexopa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2017, 21:36   #15
sven79
 
Benutzerbild von sven79
 
Registriert seit: 07.05.2005
Ort: SBZ
Beiträge: 10,202
Standard

Zitat:
Zitat von eye07 Beitrag anzeigen
Hallo,

augenscheinlich ein Scharnier eines Pz.Kpfw. IV bzw. eines Fz. basierend auf diesem Fahrgestell (Pz.IV, StuG IV, Jagdpz. IV etc.). M.M.n. ein Scharnier der Wartungsklappe der Lenkbremse im Bugbereich.

Falls noch weitere Wrackteile aufgefunden worden sind, dann könnte man eventuell den genauen Typ ermitteln.

Gruß
Ronny

Ronny liegt zu 100% richtig.
__________________
Suche : WH Gefreitenwinkel auf feldgrau,komplette Gasmaskendosen,Dienstglas in gelb+rotbraunen Dienstglasbehälter , spätes Feldtelefon im rötlichen Gehäuse sowie Schützenschnur Luftwaffe
sven79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2017, 22:04   #16
alexopa
 
Registriert seit: 28.04.2003
Beiträge: 1,096
Standard

Tut mir leid Ronny, ich habe Deine hilfreiche Antwort übersehen. Danke Dir.
Im August hab ich dort die Blechhalterung, welche mir hier zu einem Panzer III oder StuG III zugeordnet wurde.
__________________
Sämtliche meiner Fundstücke und die dazugehörenden Aufzeichnungen & Fundorte sind der Landesarchäologieleitung bekannt, und werden auch laufend im Rahmen von persönlichen Treffen begutachtet.
alexopa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2017, 22:12   #17
alexopa
 
Registriert seit: 28.04.2003
Beiträge: 1,096
Standard

Wobei, das Scharnier sieht ja fast eher ausgebaut als durch Beschuss abgesprengt aus.
Weist keinerlei Beschädigungen auf.
__________________
Sämtliche meiner Fundstücke und die dazugehörenden Aufzeichnungen & Fundorte sind der Landesarchäologieleitung bekannt, und werden auch laufend im Rahmen von persönlichen Treffen begutachtet.
alexopa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2017, 11:48   #18
alexopa
 
Registriert seit: 28.04.2003
Beiträge: 1,096
Standard

War heute noch mal kurz dort.
Sind noch diese beiden Teile aufgetaucht.
Und noch ein kleines, das hab ich aber vergessen zu fotografieren. Hängt schon in der Elektrolyse.
Das eine sieht aus wie eine Kennzeichen Unterlage. Ist sehr massiv.
Das andere sieht eher wie erster Weltkrieg aus.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_5060.jpg (324.9 KB, 22x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_5061.jpg (328.0 KB, 17x aufgerufen)
__________________
Sämtliche meiner Fundstücke und die dazugehörenden Aufzeichnungen & Fundorte sind der Landesarchäologieleitung bekannt, und werden auch laufend im Rahmen von persönlichen Treffen begutachtet.
alexopa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2017, 19:14   #19
alexopa
 
Registriert seit: 28.04.2003
Beiträge: 1,096
Standard

Die beiden Stücke sind fertig geworden.
An der Stelle hab ich schon einmal einen wie ich denke Teil eines Schutzschildes aus dem 1. Wk gefunden.
Werd ich später noch Bilder machen, liegt am Dachboden.
Denke das verbogene Teil gehört dazu.
Das Schild dürfte als Beschussziel verwendet worden sein, da es lautet Einschläge aufweist.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_5065.jpg (298.3 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_5066.jpg (300.8 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_5067.jpg (300.1 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_5068.jpg (307.6 KB, 10x aufgerufen)
__________________
Sämtliche meiner Fundstücke und die dazugehörenden Aufzeichnungen & Fundorte sind der Landesarchäologieleitung bekannt, und werden auch laufend im Rahmen von persönlichen Treffen begutachtet.
alexopa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2017, 19:41   #20
alexopa
 
Registriert seit: 28.04.2003
Beiträge: 1,096
Standard

Noch das vor Jahren gefundene Schild.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_5069.jpg (306.3 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_5070.jpg (299.8 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_5071.jpg (301.1 KB, 9x aufgerufen)
__________________
Sämtliche meiner Fundstücke und die dazugehörenden Aufzeichnungen & Fundorte sind der Landesarchäologieleitung bekannt, und werden auch laufend im Rahmen von persönlichen Treffen begutachtet.
alexopa ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.