Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Drittes Reich > Fahnen, Standarten und Wimpel

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.03.2018, 15:03   #1
bestman
 
Benutzerbild von bestman
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: bayern
Beiträge: 3,606
Standard fanfarentuch hj

was sagen die spezialisten hier im forum dazu? verarbeitung ist sehr sauber und hochwertig!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 011.jpg (293.3 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg 012.jpg (280.8 KB, 25x aufgerufen)
Dateityp: jpg 013.jpg (287.1 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg 014.jpg (294.2 KB, 15x aufgerufen)
__________________
bestman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2018, 19:26   #2
Ullix88
 
Benutzerbild von Ullix88
 
Registriert seit: 20.08.2006
Ort: Ost Pommern
Beiträge: 2,387
Standard

das würde ich auch gern wissen ob das ein originales stück ist ?
was sagen die experten dazu

mfg Ullix88
__________________
Suche ständig Koppelschlösser, Feldbinden/Koppelriemen aus dem 2. WK ! HJ/DJ, BDM Sachen/Kopfbedeckungen mit RZM Etikett und Effekte !Lederriemen für Führer SS !
Meine Tauschecke
http://www.militaria-fundforum.de/sh...d.php?t=740911
Ullix88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2018, 20:19   #3
maxxx
Sammelschwerpunkt HJ Fahrtenmesser
 
Benutzerbild von maxxx
 
Registriert seit: 04.07.2012
Ort: Dresden/Sachsen
Beiträge: 3,095
Standard

Mir persönlich gefällt das Stück bin aber kein Experte,ein paar weitere Meinungen würden mich auch interessieren.
maxxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2018, 21:33   #4
Falco
 
Benutzerbild von Falco
 
Registriert seit: 14.06.2014
Beiträge: 3,466
Standard

Hatten die Mädels denn Musikzüge?


Gruss
Falco ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2018, 13:21   #5
bestman
 
Benutzerbild von bestman
 
Registriert seit: 07.01.2009
Ort: bayern
Beiträge: 3,606
Standard

hier mal noch paar tagesbildaufnahmen! der stoff selbst fühlt sich genau so an wie ich es von einigen standarten und wimpeln/fahnen kenne!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 001.jpg (301.8 KB, 25x aufgerufen)
Dateityp: jpg 002.jpg (309.3 KB, 38x aufgerufen)
Dateityp: jpg 003.jpg (304.6 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg 004.jpg (319.1 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg 005.jpg (298.2 KB, 13x aufgerufen)
__________________
bestman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2018, 17:49   #6
DIRKIO
 
Registriert seit: 23.09.2004
Beiträge: 487
Standard

Servus,
also BDM hatte keine Fanfarenzüge oder ähnliches. Die Raute sieht für mich gut aus. Weiße Fransen gab es aber auch die silbernen. Was für mich etwas komisch aussieht ist die Struktur des schwarzen Grundtuches. Obwohl ich wirklich schon lange Fahnen etc sammle kann ich mich hier nicht festlegen, es könnte später einfach zusammengenäht worden sein...
Gruss Dirk
__________________
Suche alles aus Region Mannheim, HJ Bann 171, SA Gruppe Kurpfalz (../110)Heidelberg und (../171)Mannheim www.zgma.de
DIRKIO ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2018, 17:58   #7
Krimschild
 
Benutzerbild von Krimschild
 
Registriert seit: 30.03.2010
Ort: in der schönen Stadt Dresden
Beiträge: 17,515
Standard

Hallo,
für mich stellt sich erstmal die Frage...
Wenn ich die Einzelteile der Raute mit diesem "VVVV"-Stich vernähe,warum dann nicht auch gleich das HK-Viereck?
Macht für mich technologisch keinen Sinn...

Gruß Wolf
Krimschild ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2018, 18:16   #8
Falco
 
Benutzerbild von Falco
 
Registriert seit: 14.06.2014
Beiträge: 3,466
Standard

Werden nicht alle Armbinden wo das HK so vernäht ist und der Spiegel (hier die Raute) ebenfalls, grundsätzlich als Kopie bezeichnet?

http://www.militaria-fundforum.de/sh...light=armbinde

Geändert von Falco (07.03.2018 um 18:22 Uhr)
Falco ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.