Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria bis 1918 > Ausrüstung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.04.2018, 21:14   #1
Thomab
Sammelschwerpunkt Panzer und StuG Studioportraits
 
Benutzerbild von Thomab
 
Registriert seit: 05.02.2007
Ort: Miriquidi
Beiträge: 2,877
Standard mir unbekanntes Kännchen, Eschebach/Radeberg 1917

Hallo,
kann mir jemand was zur Verwendung dieses Kännchens sagen?

Danke und Gruss!
Thomas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_2656.jpg (281.8 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_2657.jpg (299.8 KB, 16x aufgerufen)
__________________
Suche Panzer Studioportraits
Thomab ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2018, 21:19   #2
Krimschild
 
Benutzerbild von Krimschild
 
Registriert seit: 31.03.2010
Ort: in der schönen Stadt Dresden
Beiträge: 17,594
Standard

Hallo,
das ist eine Version des Feldbechers aus dem 1.WK...
Der wurde ja nicht auf die Flasche geschnallt,sondern im Brotbeutel mitgeführt...
Schade um den bedauernswerten Zustand,aber schöner Beleg mit klarer Stempelung ...

Gruß Wolf
Krimschild ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2018, 21:59   #3
Thomab
Sammelschwerpunkt Panzer und StuG Studioportraits
 
Benutzerbild von Thomab
 
Registriert seit: 05.02.2007
Ort: Miriquidi
Beiträge: 2,877
Standard

Alles klar! Ich danke dir Wolf!
Der Becher wurde irgendwo ausgegraben, daher der schlechte Zustand.

Gruß Thomas
__________________
Suche Panzer Studioportraits
Thomab ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.