Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Gesetzeslage

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.07.2016, 07:32   #11
sven79
 
Benutzerbild von sven79
 
Registriert seit: 07.05.2005
Ort: SBZ
Beiträge: 10,207
Standard

Zitat:
Zitat von USCOB Beitrag anzeigen
Geh einfach mit einer Kopie der Beschreibung und dem original Teil auf's Revier und lass dich vom Polizisten beraten. Die klären dich über die Rechtslage auf.
Dann schribst Du dem betreffenden dass du bei der Pol warst und die haben dir das und das gesagt. Dann werden die meisten weich.
Der einzig richtige Weg!
__________________
Suche : WH Gefreitenwinkel auf feldgrau,komplette Gasmaskendosen,Dienstglas in gelb+rotbraunen Dienstglasbehälter , spätes Feldtelefon im rötlichen Gehäuse sowie Schützenschnur Luftwaffe
sven79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2016, 07:43   #12
Sammler32
MFF Experte für DDR Blankwaffen
 
Benutzerbild von Sammler32
 
Registriert seit: 28.10.2007
Ort: Lausitz
Beiträge: 6,928
Standard

Zitat:
Zitat von Schlammspringer Beitrag anzeigen
Hallo,

ich kenne die Problematik der schwammigen Beschreibung. Viele Verkäufer verstecken sich hinter derartigen Formulierungen. Auch der in meinen Fall.

Es gibt aber zwei konkrete Punkte, wo der Verkäufer, trotz "geschickter" Beschreibung klar gelogen hat.

Ich kann hier keinen Link einstellen, das die Sache vermutlich noch lange nicht ausgestanden ist und ich keine Anzeige seitens des VK riskieren werde.

Nochmal zu meiner Zwischenfrage: Den Preisnachlass kann ich ablehnen ohne mein Recht auf Rückabwicklung aufzugeben ?

Vielen Dank

Hallo,

gesetzt der Fall deine Mängel haben bestand verlierst Du nicht dein Recht der Rückabwicklung. Ihr habt jetzt mehrere Möglichkeiten ( Ersatz, Preisnachlass oder Rückabwicklung ) und Du kannst es bestimmen.

Ob eine Polizei jetzt quasi eine Rechtsberatung macht mag ich bezweifeln aber die Erwähnung ist ein gutes Mittel. Man erwähnt eben nur was die nächsten Schritte wären. Vorlage beim Gutachter ( den Betrag muss der VK dann zahlen ). Danach Einleitung Mahnverfahren und ein Gang zu Polizei ( Anzeige wegen Betrug ). Die Anzeige muss nicht zum Erfolg führen aber der ganze Aufwand und die Anhörung/Vernehmung scheuen viele.


Gruß Sammler32
Sammler32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2016, 08:49   #13
Schlammspringer
Sammelschwerpunkt G43 und ZF4
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 1,207
Standard

Hallo,

erstmal vielen dank für die Antworten.

Ich werde den "Rabatt" ablehnen und die Rückabwicklung fordern. Dazu sei erwähnt das die im Angebot verschwiegenen Mängel den Wert der Sache um etwa 70 % reduzieren, eine Behebung der Mängel jedoch den Wert der Sache übersteigt. Somit habe ich auch keine andere Wahl.

Ich bin nun gepannt, wie der bisher grundsätzlich uneinsichtige Verkäufer reagiert.

Grüße
__________________
Suche alles zum Thema ZF 4, Gläser, Montagen, Teile, Behälter. Gern auch Wasser-/Bodenfunde ! Kontakt: ZF4@gmx.net
Schlammspringer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2016, 10:22   #14
hohenstaufen
 
Benutzerbild von hohenstaufen
 
Registriert seit: 10.07.2007
Beiträge: 1,924
Standard

Einzig und allein wird und kann dich nur ein Rechtsanwalt beraten! Wenn ich das hier so lese..Polizei usw...
Der Rechtsanwalt wird dir sagen ob du Recht hast, ob du Changen hast, ob es sich überhaupt auszahlt aktiv zu werden, alles andere ist Träumerei!! Der Verkäufer geht auch zum Anwalt und dann, willst du streiten bis in 4 Stellige Anwalt Summen? 3 Stellige bist du mit normalen Briefverkehr schon, Rechtsgültig entscheiden würde sowieso nur ein Gericht... Vergiß nicht auch Bilder sind Teil einer Auktion Beschreibung....zB.
Im Endeffekt zahlst du deine Schritte/Anwalt selbst. Den auf ein Anwalt schreiben folgt ein gegen Schreiben und die Marie läuft ....
Ohne Rechtschutz Versicherung wirds teuer!
__________________
Suche alles vom Grenadier Regiment 597 / 2. Kompanie
bzw
5 Kompanie Infanterie Ersatz Bataillon II / 482
hohenstaufen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2016, 13:23   #15
Schlammspringer
Sammelschwerpunkt G43 und ZF4
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 1,207
Standard

Hallo,

und genau wegen dieser Denkweise ist diesen Betrügereien Tür und Tor geöffnet.

Das werde ich allerdings nicht so hinnehmen.

Grüße

Zitat:
Zitat von hohenstaufen Beitrag anzeigen
Einzig und allein wird und kann dich nur ein Rechtsanwalt beraten! Wenn ich das hier so lese..Polizei usw...
Der Rechtsanwalt wird dir sagen ob du Recht hast, ob du Changen hast, ob es sich überhaupt auszahlt aktiv zu werden, alles andere ist Träumerei!! Der Verkäufer geht auch zum Anwalt und dann, willst du streiten bis in 4 Stellige Anwalt Summen? 3 Stellige bist du mit normalen Briefverkehr schon, Rechtsgültig entscheiden würde sowieso nur ein Gericht... Vergiß nicht auch Bilder sind Teil einer Auktion Beschreibung....zB.
Im Endeffekt zahlst du deine Schritte/Anwalt selbst. Den auf ein Anwalt schreiben folgt ein gegen Schreiben und die Marie läuft ....
Ohne Rechtschutz Versicherung wirds teuer!
__________________
Suche alles zum Thema ZF 4, Gläser, Montagen, Teile, Behälter. Gern auch Wasser-/Bodenfunde ! Kontakt: ZF4@gmx.net
Schlammspringer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2016, 13:45   #16
Sammler32
MFF Experte für DDR Blankwaffen
 
Benutzerbild von Sammler32
 
Registriert seit: 28.10.2007
Ort: Lausitz
Beiträge: 6,928
Standard

Zitat:
Zitat von Schlammspringer Beitrag anzeigen
Hallo,

und genau wegen dieser Denkweise ist diesen Betrügereien Tür und Tor geöffnet.

Das werde ich allerdings nicht so hinnehmen.

Grüße
Hallo,

1000 Punkte und viele Kleinganoven kommen genau deswegen durch und umgangssprachlich bezeichnet die Fraktion solch negativer Denkweise sowas gern als Leergeld. Kleiner Trost für die die es nicht mal versuchen - euer Geld ist ja nicht weg, es hat jetzt halt nur ein anderer ;-)))) Dabei ist es nicht schwierig und kostest meist nur Überwindung, investierte Zeit zum lesen von Gesetzen und etwas durchhaltevermögen. Hätte ich es nicht selbst mehrfach erfolgreich durchgeführt, ich hätte hier auch nichts geschrieben. Bewegt sich mit meinen Tipps garnichts, kann man immer noch zum Anwalt gehen.


Gruß Sammler32

Geändert von Sammler32 (09.07.2016 um 13:55 Uhr)
Sammler32 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2016, 14:13   #17
hohenstaufen
 
Benutzerbild von hohenstaufen
 
Registriert seit: 10.07.2007
Beiträge: 1,924
Standard

Zitat:
Zitat von Sammler32 Beitrag anzeigen
Hallo,

1000 Punkte und viele Kleinganoven kommen genau deswegen durch und umgangssprachlich bezeichnet die Fraktion solcher Denkweise ( siehe Beitrag 14 ) sowas gern als Leergeld. Kleiner Trost für die die es nicht mal versuchen - euer Geld ist ja nicht weg, es hat jetzt halt nur ein anderer ;-)))) Dabei ist es nicht schwierig und kostest meist nur Überwindung, investierte Zeit zum lesen von Gesetzen und etwas durchhaltevermögen. Hätte ich es nicht selbst mehrfach erfolgreich durchgeführt, ich hätte hier auch nichts geschrieben. Bewegt sich mit meinen Tipps garnichts, kann man immer noch zum Anwalt gehen.


Gruß Sammler32

__________________
Suche alles vom Grenadier Regiment 597 / 2. Kompanie
bzw
5 Kompanie Infanterie Ersatz Bataillon II / 482
hohenstaufen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2016, 14:28   #18
grabenkunst
 
Benutzerbild von grabenkunst
 
Registriert seit: 03.04.2011
Beiträge: 1,175
Standard

Zitat:
Zitat von hohenstaufen Beitrag anzeigen
grabenkunst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2016, 20:23   #19
sven79
 
Benutzerbild von sven79
 
Registriert seit: 07.05.2005
Ort: SBZ
Beiträge: 10,207
Standard

Zitat:
Zitat von Sammler32 Beitrag anzeigen
Hallo,

1000 Punkte und viele Kleinganoven kommen genau deswegen durch und umgangssprachlich bezeichnet die Fraktion solch negativer Denkweise sowas gern als Leergeld. Kleiner Trost für die die es nicht mal versuchen - euer Geld ist ja nicht weg, es hat jetzt halt nur ein anderer ;-)))) Dabei ist es nicht schwierig und kostest meist nur Überwindung, investierte Zeit zum lesen von Gesetzen und etwas durchhaltevermögen. Hätte ich es nicht selbst mehrfach erfolgreich durchgeführt, ich hätte hier auch nichts geschrieben. Bewegt sich mit meinen Tipps garnichts, kann man immer noch zum Anwalt gehen.


Gruß Sammler32
Mir ging es ebenso mit einem (EX-)MFFler vor 8Jahren-Streitwert 2500€.
Ein wesentlicher Mangel wurde TROTZ gezielter Nachfrage verschwiegen ...
Erst ein Rechtsanwalt + Gutachter brachten "Bewegung" in die Geschichte...
__________________
Suche : WH Gefreitenwinkel auf feldgrau,komplette Gasmaskendosen,Dienstglas in gelb+rotbraunen Dienstglasbehälter , spätes Feldtelefon im rötlichen Gehäuse sowie Schützenschnur Luftwaffe
sven79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2016, 22:00   #20
Kowalsky
 
Benutzerbild von Kowalsky
 
Registriert seit: 23.01.2008
Ort: Festung Harz
Beiträge: 629
Standard

Ich gehe mal davon aus,es handelt sich um den Kauf einer Waffe.
Interessant wäre es,ob der "Mangel" nur den Sammlerwert mindert,oder den Gebrauchswert....oder gar sicherheitsrelevant ist.
Bei letzterem wäre eine Rückgabe sicher unproblematisch.
Aber solange hier keiner ungefähr weiss worum es geht,kann man
auch schlecht etwas dazu sagen.
Kowalsky ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.