Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Militärisches Spielzeug / Modellbau > Modellbau

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.04.2018, 16:44   #41
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,283
Standard

Hallo Christoph

... nimm ganz einfach Verbands-Gaze ... bemale sie grün und rotbraun ... und gut isses !

Bei der Wehrmacht und den angeschlossenen Trachtenverbänden, ist fast alles möglich, denn da war soooviel Beutezeugs und Material
der verbündeten Armeen im Einsatz. Das war ja im Munitions-, Fahrzeugs- und überhaupt dem ganzen Nachschubbereich, Ursache des
unglaublichen Chaos. Unglaublich deshalb, weil sie ja glaubten, sooo perfekt zu sein

... also modellbauerisch geht alles !!!

Schöne Grüsse
Roland
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2018, 12:00   #42
Holzi
 
Benutzerbild von Holzi
 
Registriert seit: 31.01.2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 1,501
Standard

Hallo,

ja, zu dem Schluß bin ich auch gekommen, aber ich dachte, vlt weiß hier jemand über das Thema mehr...

Bald gibts Fotos vom Fortschritt...

Gruß Christoph
Holzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2018, 17:02   #43
Holzi
 
Benutzerbild von Holzi
 
Registriert seit: 31.01.2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 1,501
Standard

Hallo,

So, in den letzten Tagen ging ein bisschen was weiter.

Die Straße wurde soweit vervollständigt und mit verschiedenen Erdfarben gesprüht. Dann hab ich die Mauer mit mehreren Ölfarben-Washes verdunkelt.
Als nächstes wird die Mauer trockengemalt und dann mit der Begrünung angefangen.

Arbeit hab ich also noch genug ....

Gruß Christoph
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_4087.JPG (156.9 KB, 28x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4088.JPG (158.1 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4089.JPG (146.6 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4091.JPG (154.7 KB, 21x aufgerufen)
Holzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2018, 07:12   #44
pionier3008
MFF Experte für Stahlhelme
 
Benutzerbild von pionier3008
 
Registriert seit: 20.08.2005
Beiträge: 3,652
Standard

Hey Christoph,

deine Mauer kann sich echt sehen lassen, sehr gut geworden!

Freu mich schon aufs Ergebnis

Grüße, Mario
__________________
Gedenkt denen die in fremder Erde ruhen!

Ich habe nie ein wildes Tier gesehen, was Selbstmitleid empfand. Ein Vogel der erfroren ist,
wird tot von seinem Ast fallen, ohne jemals Selbstmitleid empfunden zu haben.

Alle von mir gezeigten Gegenstände sind im Sinne des § 86, § 86 a StGB zu betrachten und dienen zur staatsbürgerlichen Aufklärung,
Abwehr verfassungswidriger und verfassungsfeindlicher Bestrebungen, der wissenschaftlichen und kunsthistorischen Forschung.
pionier3008 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2018, 16:19   #45
Holzi
 
Benutzerbild von Holzi
 
Registriert seit: 31.01.2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 1,501
Standard

Hallo,

ein kleines Update zur Mauer.

Nach dem Trockenmalen sah mir die Mauer irgendwie noch zu "sauber" aus, also irgendwas fehlte mir noch. Aber wenn man mit offenen Augen durch die Gegend läuft, findet man schnell passende originale Mauern mit herrlichen Dreckablauspuren...

Nun, die Methode, diese an Fahrzeugen darzustellen ist mittlerweile Standard, also wieso nicht auch an der Mauer anwenden?
Naja, was an glatten Fahrzeugwänden funzt, klappt bei rauhen Mauern nicht so einfach. Nimmt man nämlich zum Verblenden zuviel Lösungsmittel, verrinnt die Ölfarbe unkontrolliert in der Mauerstruktur...
Letztendlich hat das Ganze dann doch geklappt und mit dem Ergebnis, sag ich jetzt mal, bin ich zufrieden.

Gruß Christoph
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_4096.JPG (118.9 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4097.JPG (125.4 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4098.JPG (128.9 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4099.JPG (139.3 KB, 18x aufgerufen)
Holzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2018, 17:55   #46
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,283
Standard

Hallo Christoph

... die Wand schaut schon mal super aus, speziell die Ziegel gefallen mir
... den Schotterboden würde ich eher mehr farblich absetzen ... vielleicht sandfarbene dünner Mischung spritzen

Das Ganze wirklich realistisch hin zu bringen ... ich weiß, warum ich keine Dioramen baue :-)

Schöne Grüsse
Roland
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2018, 11:32   #47
Holzi
 
Benutzerbild von Holzi
 
Registriert seit: 31.01.2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 1,501
Standard

Hallo,

Ja, mit dem Aufwand hab ich auch nicht gerechnet... Das hat in meiner Vorstellung viel schneller und einfacher ausgesehen....

Freut mich, dass dir die Mauer gefällt, hat nämlich eh lange genug gedauert. Das Gute daran ist, dass man beim Verdrecken eigentlich nix falsch machen kann, da man einfach weiteren Dreck draufpacken kann...

Momentan bin ich noch am austüftelen und versuchen, wie man die Begrünung halbwegs realistisch hinbekommt.
Das vorgefertigte Laub ist aus Kartonpapier und daher einfach zu dick und steif... und dann Äste fürs Laub... zum Glück ist jetzt in der Mai ModellFan ein Artikel wie man selbst Meerschaum anpflanzen kann... Mein Problem ist, dass die Samen 3€ kosten, der Versand dazu aber 15€...

Gruß Christoph
Holzi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2018, 12:11   #48
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,283
Standard

Hallo Christoph

EUR 3,- für den Samen und EUR 15,- für's Porto ... jetzt weißt du, warum ich lieber in PL / CZ / HU oder Slowakei kaufe. Da stimmt nicht
nur der Preis für die Ware, sondern auch das Porto

Anbei ... Schock ! ... sooo kann ein Modell aussehen ... do samma oba nu weid weg !

Jedenfalls als Beispiel zu vestehen, wie man nen Schotterboden 'gestalten' kann. Thema 'Begrünung' : ist doch wie beim Hausbau, zuerst
kommt das Fundament, dann der Rohbau mit Dachstuhl und ganz, ganz zum Schluß, kommt das Blumenkisterl dran ...

Schöne Grüsse
Roland
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg gennady-shilka-01.jpg (132.4 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg gennady-shilka-02.jpg (121.9 KB, 16x aufgerufen)
Dateityp: jpg gennady-shilka-03.jpg (136.4 KB, 12x aufgerufen)
PK-Mann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 14:12   #49
Holzi
 
Benutzerbild von Holzi
 
Registriert seit: 31.01.2012
Ort: Salzburg
Beiträge: 1,501
Standard

Hallo,

Mittlerweile hab ich einen zweiten Händler aus GB gefunden. Der verlangt 1,95GBP für Samen und 3,95GBP für Versand. Scheinbar schickt der Deutsche/Holländer die als Paket und der Tommy sie als Brief...

Danke für das Foto... so sollte meine Straße auch einmal aussehen...

Gruß Christoph
Holzi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.