Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Feuerwehr & Polizei > Feuerwehr

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.07.2018, 12:19   #1
Radetzky
 
Registriert seit: 28.07.2010
Beiträge: 258
Standard Mantel Feuerwehr

Hallo,
dieser Tage konnte ich wieder einen solchen Mantel aus dem oberbayerischen Raum erwerben. Ich gehe davon aus, dass er Nachkrieg ist obwohl die bay. Feuerwehrwappen auf dem Kragen in diesem Fall fehlen. Auf einem anderen Mantel dieser Art sind sie angebracht.
Was sagt ihr dazu? Danke für Eure Hilfe
MfG
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC_1200.jpg (299.5 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_1201.jpg (301.0 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSC_1202.jpg (321.4 KB, 3x aufgerufen)
Radetzky ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2018, 12:28   #2
spittfire
MFF Fachmann für Feuerwehr
 
Benutzerbild von spittfire
 
Registriert seit: 22.05.2007
Beiträge: 943
Standard

Hallo,
Der Mantel ist Nachkrieg.
Dürfte so ca. 1960-1980 hergestellt worden sein.
Guck mal innen in den Ärmelanfängen, da ist zumindestens bei den meisten Herstellern ein oder zwei Laschen zum aufhängen eingenäht gewesen.
Darauf standen auch meistens Hersteller und Produktionsjahr (zb. Wiegand&Sohn 69)

Grüße Spittfire
__________________
Es zieht ein weißer Engel durch das Land.Ein Rotes Kreuz verziehrt sei Lichtgewand.Und wo der Tod auf blutigen Feldern mäht.Und wo er lauert hintern Siechbett steht.Dort ist auch,ihm die Beute zu entwinden.Der Engel mit dem roten Kreuz zu finden.
spittfire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2018, 12:57   #3
Radetzky
 
Registriert seit: 28.07.2010
Beiträge: 258
Standard

Zitat:
Zitat von spittfire Beitrag anzeigen
Hallo,
Der Mantel ist Nachkrieg.
Dürfte so ca. 1960-1980 hergestellt worden sein.
Guck mal innen in den Ärmelanfängen, da ist zumindestens bei den meisten Herstellern ein oder zwei Laschen zum aufhängen eingenäht gewesen.
Darauf standen auch meistens Hersteller und Produktionsjahr (zb. Wiegand&Sohn 69)

Grüße Spittfire
mich wunderte nur, dass keine "Kragenspiegel" angebracht sind. Danke Dir.
Laschen hab ich keine gefunden. Was sagst du zu dem Mantel hier ohne Paspelierung. Hat ein Hersteller-Etikett Bad Reichenhall - komischerweise ohne Paspelierung!!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 36513685_2328453743847662_2039444458633691136_n.jpg (39.0 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg 36498337_2328453740514329_1231176208171925504_n.jpg (38.8 KB, 2x aufgerufen)
Radetzky ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2018, 21:40   #4
spittfire
MFF Fachmann für Feuerwehr
 
Benutzerbild von spittfire
 
Registriert seit: 22.05.2007
Beiträge: 943
Standard

Nabend,
Es gab die Mäntel in vielen Ausführungen, darunter auch in einigen Bundesländern die keine Schulterklappen hatten.
Soweit mir bekannt ,waren die Ausführungen deswegen so unterschiedlich,weil in vielen
Bundesländern der „Mantel“ nicht offiziell zur Uniform gehörte.
Demnach gab es oft einheitliche Modelle , aber halt auch Eigene Modelle welche halt auch immer mal wieder von den Feuerwehren bei verschiedenen Firmen beschafft wurden.
Die Mäntel wurden bei uns in NRW zb. ohne Schulterklappen getragen,da es schlicht weg hier keine Schulterklappen gab.
Die einzelnen Modelle nach Bundesländernoder gar einzelnen Feuerwehren zuzuordnen ist sehr schwierig.
Kann dir also leider bei deiner Frage nicht wirklich helfen .

Mit freundlichen Grüßen
Spittfire
__________________
Es zieht ein weißer Engel durch das Land.Ein Rotes Kreuz verziehrt sei Lichtgewand.Und wo der Tod auf blutigen Feldern mäht.Und wo er lauert hintern Siechbett steht.Dort ist auch,ihm die Beute zu entwinden.Der Engel mit dem roten Kreuz zu finden.
spittfire ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.