Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Militärische Uhren > Deutsche Militär- und Dienstuhren bis 1945

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.07.2018, 14:46   #1
duke640
 
Benutzerbild von duke640
 
Registriert seit: 28.06.2008
Beiträge: 1,607
Standard Stationsuhr Junghans

Hallo, könnte diese Uhr kaufen, aber ausser am Gehäuse gibt es keine Markirung die auf eine Militärische Nutzung hindeuten, ist die nun original oder nicht und was kann man dafür zahlen?
Danke im vorraus.

Mfg Duke
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSCN5009.jpg (114.5 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN5010.jpg (114.7 KB, 14x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN5011.jpg (138.9 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN5012.jpg (110.6 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg DSCN5013.jpg (105.2 KB, 26x aufgerufen)
__________________
Suche US Uniformen und Ausrüstung 2.WK
duke640 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2018, 16:27   #2
Fridspeed
MFF Experte für Pistolen der dt. Truppen im II. WK
 
Benutzerbild von Fridspeed
 
Registriert seit: 12.06.2005
Ort: NRW
Beiträge: 8,364
Standard

Die Uhr selber ist natürlich original!
Diese Uhrenvariante mit dem Kunststoff - Gehäuse gilt als ungeklärt.
Das Holzgehäuse halte ich für eine gealterte und nachgestempelte Neuanfertigung.

Gruß

Fridspeed
__________________
Sammelschwerpunkt Pistolen der deutschen Truppen im II. WK mit Zubehör und Dokumente.
Militärische Dienstuhren deutsch aus dem II. WK.

Suche Pistolentaschen der Wehrmacht und Waffenzubehör einschließlich Dokumente.
Suche auch ständig alte Automatik- und Wehrmachtsuhren. Auch in defektem Zustand.
Fridspeed ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2018, 17:10   #3
medica
Sammelschwerpunkt FFS, NKS, Luftfahrttechnik
 
Registriert seit: 07.01.2012
Beiträge: 5,296
Standard

Das Holzgehäuse ist für mich ein definitiv frühes Original, vermutlich vor 1938.
Hier mal Vergleichsbilder meiner nahezu ungebrauchten, unrestaurierten Betriebsuhr:

https://www.deutscheluftwaffe.de/fl-...triebsuhr-1937

Wie alt die Uhr ist, kann ich nicht sagen.

Grüße
Oliver
medica ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2018, 18:04   #4
benutzer
MFF Experte für Optiken
 
Benutzerbild von benutzer
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 1,587
Standard

Holzgehäuse original vor 1939 denn danach waren Diese lackiert
der Rest wurde entweder aus Originalteilen oder auch Nachkriegsteilen zusammengebaut und danach verwendet.
In dieser Zusammengehörigkeit (Ziffernblatt,Zeiger,Alugehäuse) gabe es keien Uhr der Wehrmacht, hat auch im Topf keine dementsprechende Markierung.

Geändert von benutzer (15.07.2018 um 18:07 Uhr)
benutzer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.