Militaria Fundforum

 

Zurück   Militaria Fundforum > Militaria Forum 1918 - 1945 > Militärisches Spielzeug / Modellbau > Modellbau

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.06.2018, 20:22   #1241
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,443
Standard StuG IV spät - Dragon

Vor ner Weile hatte ich in einer fb-Gruppe, wo's nur um StuG III/IV geht, ne Diskussion darüber, ob es StuG IV mit Thoma-Schürzen ge
geben haben kann, da es ja keine Beweisfotos gibt. Naja,. (leider gibt es nur) eine Skizze von Hilary L Doyle gibt es im Spieberger Band
Nr. 13 "Sturmgeschütze. OK ... Papier ist geduldig, aber Fotos gibt's nicht. Andererseits gibt's bei der WH und den angeschlossenen Ver
einen nichts, was es nicht vielleicht doch gegeben hat.- Schließlich tauchen auch so irre Dinge auf, wie Bilder eines Bisons auf nem IIIer
Fahrwerk oder das Riesen Halbkettenfahrzeug der LW (Sd.Kfz. 8 DB10), welches vor ein paar Jahren in Polen gefunden wurde, etc. .....

Jedenfalls habe ich heute meinen Modellbaukollegen dort besucht, der 50 m neben dem auf Bild 3 abgebildeten 'Panzerhaufen' wohnt ...
und die Dinge, welche er schon vor Jahren aus dem Bach geborgen hat, fotografiert. Das ist zwar noch immer kein Beweis, daß alle die-
seTeile von einem Fahrzeug stammt .... aber das Vorhandensein von in Feldwerkstätten umgerüsteten Fahrzeugen, ist möglich .... aber
fotografisch nicht beweisbar
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg StuIV-0668.jpg (305.2 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg StuIV-0669.jpg (313.1 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg Thoma-1.jpg (315.8 KB, 26x aufgerufen)
Dateityp: jpg Thoma-2.jpg (301.9 KB, 18x aufgerufen)
Dateityp: jpg Thoma-3.jpg (309.2 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg Thoma-4.jpg (317.6 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg Thoma-5.jpg (301.5 KB, 8x aufgerufen)
Dateityp: jpg Thoma-6.jpg (319.5 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg Thoma-7.jpg (324.3 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg Thoma-8.jpg (308.2 KB, 20x aufgerufen)
PK-Mann ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2018, 15:55   #1242
eye07
 
Benutzerbild von eye07
 
Registriert seit: 26.04.2012
Beiträge: 3,377
Standard StuG IV Projektreihe

Hallo Roland,

hast Du noch mehr Fotos vor Ort gemacht. Finde das echt spannend und sehr interessant, nach so vielen Jahren noch Teile der Fahrzeuge zu sehen, die tatsächlich dort vor Ort (Gaflenzbach) lagen.

Anhand der eher dürftigen Fotos, die es davon noch gibt, habe ich mindestens 3x 'Panther' Ausf.G, 2x Pz.Kpfw. IV Ausf.H oder J erkennen können. Die beiden erkennbaren Pz.IV haben hierbei augenscheinlich keinerlei Anbauten für Seitenschürzen.

Das von Dir markierte Fahrzeug ist entweder ein dritter Pz.IV oder tatsächlich ein StuG IV, was ich aber eher bezweifeln würde. Die als Wrackteil erkennbare StuG-Kommandantenkuppel könnte ebenso auch an einem Pz.Beobachtungswagen IV angebracht gewesen sein.

Ich hoffe dass irgendwann doch noch weitere original oder qualitativ hochauflösende Fotos auftauchen, die dann zweifelsfrei belegen, was dort alles herumgelegen hat.

Hat er dort auch noch weitere 'Panther'-Teile herumliegen ? Der Auspuffkrümmer mit Panzerabdeckung auf dem Foto ist ja schon mal interessant.


Schade, dass die Teile dort so verkommen.


Grüße
Ronny

Geändert von eye07 (11.06.2018 um 15:58 Uhr)
eye07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 01:47   #1243
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,443
Standard StuG IV Projektreihe

Hallo Ronny

- naja, das war's schon großteils was ich an Sachen aus dem Gaflenzbach fotografieren konnte. Es gab aber noch ein paar Sachen, wie
z.B. Kettenglieder von PzKpfw IV / StuG IV und einen Bolzenschneider aus der Werkzeug-Ausstattung eines Panzers. Diese Dinge werde
ich aber erst zeigen, wenn es zum thread paßt ...

Zum Thema Bilder: Leider gibt es nur ein paar Spitzenbilder, sind aber leider nicht viele ... und alle habe ich hier schon im UF-Militärmu
seen gezeigt ... außer den Funden aus dem Bach.

Enns Museum Weyer Kastenreith --> klick !

Schöne Grüsse
Roland
PK-Mann ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 02:12   #1244
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,443
Standard StuG IV - letzte Produktionsausführung

Leider ist es manchmal so, daß man sich wohlmeinend ... etwas vergallopiert. Dies passiert leider meist in der Euphorie, welche man in
ein Projekt legt.. Das StuG IV mit den Pendelschürzen, hat es serienmäßig sicher nicht so gegeben, wie ich es gebaut habe .... eventuell
aber als Feldumbau einer findigen StuG-Besatzung. Warum nicht .. naja, weil's ne frühe Version mit dem alten Layout der Ladeschützen
klappen mit MG-Schild ist und diese Pendelschürzen, waren erst beim allerletzen Baulos .. zu finden. Bevor mir das allerdings irgendwer
erzählt, bin ich (fast) selbst mal drauf gekommen ... und beginne ich gleich mal mit dem Bau des 'richtigen ' Fahrzeuges dieses allerletz
ten Bauloses ... vor Schließung des Ladens

Entstanden ist dieses Blitz-Projekt durch die Gespräche am Gaflenzbach .... und sagenhafterweise war der passende Dragon Bausatz Nr.
6647 _ bei einem anderen Modellbaukollegen, sofort greifbar. Bei der Gelegenheit habe ich noch eine StuH 42 mit Zimmerit und ne Ost-
kette ergattert ... und dies noch dazu so günstig, daß der Sprit für die Hamsterfahrt, voll drinnen war ...

Zum Bausatz : diese StuG IV welches 2014 auf den Markt gekommen ist, kann man absolut nicht mit den alten Kits aus dem letzten Jahr
tausend vergleichen, da sind Welten dazwischen ! Nur so als Beispiel die Rückwand der Wanne mit den Flammdämpfern, besteht schon
mal aus, sage und schreibe 25 Einzelteilen ...
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg stugIV-101.jpg (302.0 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg stugIV-102.jpg (305.6 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg stugIV-103.jpg (243.1 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg stugIV-104.jpg (312.4 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg stugIV-105.jpg (312.1 KB, 3x aufgerufen)
PK-Mann ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2018, 15:54   #1245
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,443
Standard StuG IV - letzte Produktionsausführung

Dieses StuG IV bekommt eine Ostkette von Riich spendiert, da standardmäßig nur eine DS-Kette, das ist die verbesserte Version der alten
Vinylketten, beiliegt. Leider ist Dragon mittlerweile auf einem, m.M. nach (für Modellbauer) fatalen 'Goldgräber-Trip', wobei die Verkaufs-
preise mittlerweile schon fast als astronomisch bezeichnet werden können-... und diese Art Kette, gegenüber den Einzelgliederketten, ein
echter Rückschritt sind ...
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg stugIV-106.jpg (320.3 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg stugIV-107.jpg (303.5 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg stugIV-108.jpg (309.9 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg stugIV-109.jpg (313.4 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg stugIV-110.jpg (304.8 KB, 8x aufgerufen)
PK-Mann ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2018, 16:00   #1246
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,443
Standard StuG IV - letzte Produktionsausführung

... allerdings ist der "rationelle" Bau einer Einzelgliederkette, halt auch nicht Jedermanns Sache, speziell wenn man in manchen Bauberich-
ten liest, wie sie gebaut werden. Dies erinnert mich immer an Idefix, den kleinen Hund von Asterix, welcher sich herrlich ... mit der Hinter-
pfote, hinterm Ohr kratzen konnte. Fast so umständlich bauen manche ihre Ketten .... und dabei geht's so herrlich einfach .... Bei der End-
montage ist darauf zu achten, daß man mit dem Leitrad die Kette spannt. Nur so ... geht sich die Kette auch aus. Erst danach wird die Ach
se des Leitrades verklebt ... !!!
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg stugIV-111.jpg (303.2 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg stugIV-112.jpg (298.6 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg stugIV-113.jpg (315.5 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg stugIV-114.jpg (318.9 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg stugIV-115.jpg (315.7 KB, 7x aufgerufen)
PK-Mann ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2018, 01:20   #1247
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,443
Standard StuG IV - letzte Produktionsausführung

Die Hauptbewaffnung, eine 7,5 cm StuK 40 besteht auch aus einigen Teilen ... somit lohnt es endlich mal ... auch in den Innenraum eines
Sturmgeschützes blicken zu können. Leider habe ich keinen Motor für das Fahrzeug, gäbe es aber von CMK als Zubehör .. der Motorraum
detailierungsbausatz den ich lagernd habe, gehört leider für ein StuG III. Das werde ich dann mit geöffneten Motordeckeln darstellen. Da-
mit wird's dann aber sicher gut aussehen ...
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg stugIV-116.jpg (309.8 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg stugIV-117.jpg (264.2 KB, 5x aufgerufen)
Dateityp: jpg stugIV-118.jpg (307.3 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg stugIV-119.jpg (303.9 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg stugIV-120.jpg (319.6 KB, 8x aufgerufen)
PK-Mann ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2018, 12:34   #1248
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,443
Standard StuG IV - letzte Produktionsausführung

Neues von der StuG-Front : ... heute ist der fünfte Bautag (wobei ich heute eigentlich nur die Bilder geschossen und bearbeitet habe) und
ich glaube man kann erkennen, daß mir das Ding echt Spaß macht, sonst wäre ich nicht so weit. Nach etwas Recherche habe ich heraus-
gefunden,. daß der Kampfraum und die Kanone,. zu diesem späten Zeitpunkt, nicht mehr weiß lackiert, sondern lediglich grundiert waren.
Das muß für die Besatzung, echt gespenstig ausgesehen haben. Jedenfalls muß ich mir gewaltig was einfallen lassen, daß dies nicht lang-
weilig aussieht ... Farbe ist übrigens selbst gemischt, da es im Humbrol/Revell Angebot nicht Befriedigendes gibt ...
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg stugIV-121.jpg (311.6 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg stugIV-122.jpg (316.3 KB, 4x aufgerufen)
Dateityp: jpg stugIV-123.jpg (314.9 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg stugIV-124.jpg (238.1 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg stugIV-125.jpg (318.5 KB, 3x aufgerufen)
PK-Mann ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2018, 12:40   #1249
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,443
Standard StuG IV - letzte Produktionsausführung

Einmal zusammengesetzt, macht das StuG IV mit den Ostketten, echt was her. Das Ding ist damit so breit wie ein Panther und die gekrüm
mten Flammdämpfer sehen echt geil aus. Das Grundierrot an der Außenseite wird allerdings großteils durch die Tarnung verschwinden, al
lerdings überall wo man ins Innere des StuG rein sieht, bleiben. Etwas tricky ist das Einfädeln der StuK 40 durch den Kampfraum ... da die
beiden 'Löcher' am Kampfraumboden zu treffen, ist nicht leicht ... Eigentlich 'der ' Knackpunkt am ganzen Bau !
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg stugIV-127.jpg (318.4 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg stugIV-128.jpg (309.2 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg stugIV-129.jpg (311.4 KB, 3x aufgerufen)
Dateityp: jpg stugIV-130.jpg (311.6 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg stugIV-131.jpg (304.4 KB, 1x aufgerufen)
PK-Mann ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2018, 13:02   #1250
PK-Mann
Super-Moderator
 
Benutzerbild von PK-Mann
 
Registriert seit: 05.02.2005
Beiträge: 13,443
Standard StuG IV - letzte Produktionsausführung

Grundsätzlich muß ich aber sagen, der ganze Bausatz. wirkt irgendwie zusammengestoppelt und es gibt jede Menge 'undokumentierte'
Bauschritte. Zum Beispiel sind an der Wanne sechs 4mm große Verbindungszapfen die weder im Bauplan noch sonst wo erwähnt oder
gezeigt sind. Wenn man die nicht ratz-fatz. wegschneidet, können weder die Kettenabdeckungen, der Kampfraum oder das Motordeck,
montiert werden. Die fünf Löcher vorne auf der Bugabdeckung ... dort wo standardmäßig die Ersatzkettenglieder eingehängt gehört ...
habe ich laut Plan gebohrt ... bloß gibt's keine Info, wofür oder für was die gehören.. Naja, mit der Ersatzkette sind sie wenigstens wie
der verdeckt ... aber blöd isses halt. Das Nächste : .... keinerlei Bemalungshinweise für Details ... auch nicht für den Innenraum. Wenn
diesen Bausatz wer kauft, welcher noch etwas grüner ist als ich .... der könnte an dem Ding echt verzweifeln. Jedenfalls kann man mit
dem übrigbleibenden Teile, einige weitere Bauten .... ich denke da an Italeri, oder Tamiya Kits .... echt aufmöbeln. Und dann der Rück
schritt auf die DS-Kette ... hätte ich nicht gleich die Ostkette von Riich dazugenommen, wäre ich echt sauer ... auf Dragon
PK-Mann ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.